Top 10 Brunch-Lokale in Österreich

Das

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Das

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Obwohl wir in einer extrem hektischen Zeit leben, hat das Frühstück an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Menschen strömen in Lokale, um lustvoll frühmorgens oder bis in die Mittagsstunden beim Brunch zu schlemmen. Der neue Falstaff Café Guide 2017 gibt deshalb erstmals einen umfassenden Überblick über die besten Angebote in Wien und in den Bundesländern.

Nachdem wir bereits die besten Angebote in Wien vorgestellt haben kommen hier unsere Empfehlungen in der Kategorie »Bester Brunch in den Bundesländern«:

Platz 1: Glüxfall

Ein »Glüxfall« für Salzburg: Die Café-Bar von Spitzenkoch Klaus Fleischhaker bietet ein Brunch-Angebot der Superlative, denn die Produkte können selbst zusammengestellt werden. Die Liste mit Top-Erzeugnissen zum Ankreuzen ist lang: Trüffelsalami, Waldviertler Hirschschinken, gebeizte Forelle, Thymianhonig-Nüsse, Erdbeer-Cremehonig, Holunderblütentopfen und vieles, vieles mehr.

Franz-Josef-Kai 11
5020 Salzburg

www.gluexfall.at

Platz 2: Die Genusskrämerei

Die Genusskrämerei in Hallein ist für ihr feines Delikatessen-Angebot bekannt. Auch beim Brunch kann aus einer Vielzahl an mediterranen Produkten gewählt und diese nach Herzenslust kombiniert werden. Alternativ dazu gibt es den »Krämers Brunch«, bei dem das Frühstück gangweise serviert wird.

Unterer Markt 10
5400 Hallein
www.genusskraemerei.at

Platz 3: Kaffeewerkstatt

Wo früher Briefe aufgegeben werden, wird heute großartiger Brunch aufgetischt: Im ehemaligen Postamt in St. Wolfgang serviert die »Kaffeewerkstatt« Frühstücksvariationen mit Top-Produkten und humorvollen Namen. Frische Waffeln gibt es etwa bei »Zuckerbrot & Peitsche«, regionale Käsespezialitäten bei »A so a Kas« und hausgemachte Aufstriche bei »I schmier da oane«.

Markt 140
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut

www.kaffeewerkstatt.eu

Platz 4: Carpe Diem Lounge-Café

Der Hangar-7 in Salzburg beheimatet nicht nur ein großartiges Restaurant von Kochlegende Eckart Witzigmann, sondern auch ein ebenso hervorragendes, elegantes Café. Der Brunch bietet eine reiche Auswahl an feinen Produkten wie Rindertatar im Kartoffel-Knuspermantel, geräucherten Lachs mit Gurken-Joghurt oder Birnen-Cranberry-Scheiterhaufen.

Wilhelm-Spazier-Straße 7a
5020 Salzburg

www.hangar-7.com/de/day-night/carpe-diem-lounge-cafe

Platz 5: Rauwolf Rösthaus+Brewbar

»Rauwolf« ist eine Entspannungsoase: In der SCS röstet Michael Parzefall in seinem Third-Wave-Coffee-Shop großartigen Kaffee und bereitet ihn frisch zu. Auch der Brunch lädt zum Verweilen ein. Den ganzen Tag werden die Frühstücksvariationen serviert, etwa Prosciutto und getrocknete Feigen beim »Piccolo Trentino« oder norwegischer Räucherlachs mit Avocadocreme beim »Smalaks«.  

SCS-Straße 1420/6
2334 Vösendorf

www.rauwolf-coffee.at

Platz 6: Josef

Das »Josef« in Linz bietet sonntags ein einzigartig großes Brunch-Buffet. Um 23,90 Euro kann nach Herzenslust zugegriffen werden – die Auswahl an Gebäck und Plunder ist ebenso groß wie an Kuchen, frischen Früchten, Käsespezialitäten, Aufstrichen und Wurst. Sogar ein Schokobrunnen steht bereit.

Landstraße 49
4020 Linz

www.josef.eu

Platz 7: Der Sandwirth

Klassisch, elegant und mit den besten Zutaten – »Der Sandwirth« serviert in Klagenfurt großartige Brunch-Variationen. Neben einem reichhaltigen Buffet gibt es Kombinationen wie ein Aroma-Frühstück mit Rosmarin, ein Business-Frühstück mit regionalen Spezialitäten oder eine Frühstücks-Etagére für zwei.

Pernhartgasse 9
9020 Klagenfurt am Wörthersee

www.sandwirth.at

Platz 8: Freiblick

Der Name ist Programm: Fast auf Augenhöhe mit dem Uhrturm gibt es eine 360-Grad-Aussicht auf die Dächer der Altstadt. Nicht nur die Lage überzeugt. Die Frühstückskarte bietet Ausgefallenes und Hochwertiges – etwa Bananen-Feigen-Porridge, Omelett mit Vulkanlandschinken und Buchholzlach auf Avocadocreme. Die Brunch-Variationen haben prominente Namensgeber wie Coco Chanel und Karl Lagerfeld.

Sackstraße 7-13
8010 Graz

www.freiblick.co.at

Platz 9: Breakfast Club

Der »Breakfast Club« hat sich der schönsten Mahlzeit des Tages ganz und gar verschrieben und serviert rund um die Uhr sein großartiges Frühstücksangebot. Auf der Karte gibt es alles, was das Herz begehrt: hausgemachte Aufstriche – süß bis scharf –, frische Waffeln, regionale Delikatessen, Omeletts, frischgepresste Säfte und vieles mehr.

Maria-Theresien-Straße 49
6020 Innsbruck

www.breakfast-club.at

Platz 10: Die Scherbe

Einmal um die Welt brunchen: »Die Scherbe« führt am Frühstückstisch mit Linsenaufstrich, Chutney und Naan-Brot nach Indien, mit Räucherlachs und Senfgurken nach Schweden oder mit Beans und Bacon nach »Great Britain«. Da lohnt es sich, immer und immer wieder zu kommen.

Stockergasse 2
8020 Graz

www.scherbe.com

MEHR ENTDECKEN

  • 24.10.2017
    Top 10: Die besten Brunch-Angebote in Wien
    »Ströck Feierabend«, »Motto am Fluss« und »Joseph Genuss Bistro« führen das Brunch-Ranking in Wien an.
  • 23.09.2016
    Falstaff Café Guide 2017: Das sind die Kategoriesieger
    Falstaff ehrt im Café Guide 2017 die besten Betriebe in fünf Kategorien von klassisches »Wiener« Kaffeehaus bis Third-Wave-Coffee-Bar.
  • 23.09.2016
    Die Besten aus dem Falstaff Café Guide 2017
    FOTOS von der stimmungsvollen Siegerehrung im »Coffee Pirates« mit allen Kategorie-Siegern und der Goldenen Kaffeebohne.
  • 23.09.2016
    Die besten Rezepte für Frühstück und Brunch
    Neben den besten Cafés bietet der Falstaff Café Guide 2017 auch kreative Rezeptideen – wir haben drei Tipps für Sie.
  • Café
    Glüxfall
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Die Genusskrämerei
    5400 Hallein
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    92
    Falstaff Tassen
  • Café
    Kaffeewerkstatt
    5360 St. Wolfgang
    Oberösterreich, Österreich
    Third-Wave-Coffee-Bar
    Punkte
    93
    Falstaff Tassen
  • Café
    Rauwolf Rösthaus + Brewbar
    2334 Vösendorf
    Niederösterreich, Österreich
    Third-Wave-Coffee-Bar
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Josef
    4020 Linz
    Oberösterreich, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
  • Café
    Der Sandwirth
    9020 Klagenfurt
    Kärnten, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
  • Café
    Freiblick
    8010 Graz
    Steiermark, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
  • Café
    Breakfast Club
    6020 Innsbruck
    Tirol, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    85
    Falstaff Tassen
  • Café
    Die Scherbe
    8020 Graz
    Steiermark, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    86
    Falstaff Tassen

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Mraz und Sohn

Die Küche im »Mraz« erhält neues Mitglied: Sohn Lukas kam mit an Bord. Prompt wurde auch das Menü geändert – oder eher weggelassen. Lukas und Vater...

News

Rezeptstrecke: Gerichte mit Geschichte

Die kulinarische Heimat ist auch dort, wo der Geschmack an den einfachen Genuss vergangener Zeiten erinnert. Bodenständige Gerichte mit Eigensinn und...

News

Genussreise durch das Stille Nacht Land

Die Spitzenköche Mario Lohninger, Roland Essl, Andreas Döllerer und Franz Aichhorn präsentieren ihre Neuinterpretationen klassischer Speisen der...

News

Kulinarische Reise: Weihnachtsessen in Europa

Eine Kulinariktour durch Europas Küchen zu Klassikern wie englischem Mince Pie oder italienischem Panettone sowie regionalen Festtagsgerichten wie der...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte 2018

Die Bandbreite ist gewaltig und reicht von Kitsch und Massenware bis zu Kunst und regionalen Produkten. Das Voting ist vorüber, die Ergebnisse werden...

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Christian Halper eröffnet veganes Bistro

Der Gründer der »Tian«-Gruppe hat in der Wiener Herrengasse ein neues Lokal mit vegetarischen Spezialitäten eröffnet, das »Venuss«.

News

Heimische Fischzucht: Gebirgsgarnelen & »Gemüsefische«

94 Prozent des Fischbedarfs werden importiert: Spannende Projekte wie alpine Garnelenzuchten, Branzino aus der Steiermark oder Wiener Wels wollen nun...

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

Advertorial
News

Kasperskian Kaviar: Natürlich, einzigartig, rein

Im schönen Wallis hat Kasperskian die ideale Heimat für seine Störe gefunden. Ihren delikaten Kaviar können Sie nun auch online bestellen – und gleich...

Advertorial
News

Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Exzellentes Gansl, langsamer Service und ein gelungener Hochzeitstag – Plus gibt's für »Weinbank«, »Dreimäderlhaus« und »Bootshaus«, Minus für...

News

Cortis Küchenzettel: Die Macht der Beständigkeit

Kalbsbries auf Grenobler Art ist ein großer Klassiker der französischen Küche. Severin Corti fragt sich, warum es nach der Stadt in den französischen...

News

Käsekaiser 2018: Österreichs beste Käse

214 traten an, 10 gewannen: Beim 22. Käsekaiser-Wettbewerb wurden die Besten Käse gesucht und gefunden. Ehrenkäsekaiser wurde Erich Schwärzler.

News

Die Top 5 Kaffee-Trends

Stilrichtungen rund um das schwarze Gold.

News

10 Dinge, die Sie noch nicht über Kaffeehäuser wussten

Fakten und Kurioses rund um das österreichische Kaffeehaus.