Top 10 Brunch-Lokale in Österreich

Das

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Das

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Carpe Diem Lounge-Café im Hangar-7 in Salzburg.

© Helge Kirchberger

Obwohl wir in einer extrem hektischen Zeit leben, hat das Frühstück an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Menschen strömen in Lokale, um lustvoll frühmorgens oder bis in die Mittagsstunden beim Brunch zu schlemmen. Der neue Falstaff Café Guide 2017 gibt deshalb erstmals einen umfassenden Überblick über die besten Angebote in Wien und in den Bundesländern.

Nachdem wir bereits die besten Angebote in Wien vorgestellt haben kommen hier unsere Empfehlungen in der Kategorie »Bester Brunch in den Bundesländern«:

Platz 1: Glüxfall

Ein »Glüxfall« für Salzburg: Die Café-Bar von Spitzenkoch Klaus Fleischhaker bietet ein Brunch-Angebot der Superlative, denn die Produkte können selbst zusammengestellt werden. Die Liste mit Top-Erzeugnissen zum Ankreuzen ist lang: Trüffelsalami, Waldviertler Hirschschinken, gebeizte Forelle, Thymianhonig-Nüsse, Erdbeer-Cremehonig, Holunderblütentopfen und vieles, vieles mehr.

Franz-Josef-Kai 11
5020 Salzburg

www.gluexfall.at

Platz 2: Die Genusskrämerei

Die Genusskrämerei in Hallein ist für ihr feines Delikatessen-Angebot bekannt. Auch beim Brunch kann aus einer Vielzahl an mediterranen Produkten gewählt und diese nach Herzenslust kombiniert werden. Alternativ dazu gibt es den »Krämers Brunch«, bei dem das Frühstück gangweise serviert wird.

Unterer Markt 10
5400 Hallein
www.genusskraemerei.at

Platz 3: Kaffeewerkstatt

Wo früher Briefe aufgegeben werden, wird heute großartiger Brunch aufgetischt: Im ehemaligen Postamt in St. Wolfgang serviert die »Kaffeewerkstatt« Frühstücksvariationen mit Top-Produkten und humorvollen Namen. Frische Waffeln gibt es etwa bei »Zuckerbrot & Peitsche«, regionale Käsespezialitäten bei »A so a Kas« und hausgemachte Aufstriche bei »I schmier da oane«.

Markt 140
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut

www.kaffeewerkstatt.eu

Platz 4: Carpe Diem Lounge-Café

Der Hangar-7 in Salzburg beheimatet nicht nur ein großartiges Restaurant von Kochlegende Eckart Witzigmann, sondern auch ein ebenso hervorragendes, elegantes Café. Der Brunch bietet eine reiche Auswahl an feinen Produkten wie Rindertatar im Kartoffel-Knuspermantel, geräucherten Lachs mit Gurken-Joghurt oder Birnen-Cranberry-Scheiterhaufen.

Wilhelm-Spazier-Straße 7a
5020 Salzburg

www.hangar-7.com/de/day-night/carpe-diem-lounge-cafe

Platz 5: Rauwolf Rösthaus+Brewbar

»Rauwolf« ist eine Entspannungsoase: In der SCS röstet Michael Parzefall in seinem Third-Wave-Coffee-Shop großartigen Kaffee und bereitet ihn frisch zu. Auch der Brunch lädt zum Verweilen ein. Den ganzen Tag werden die Frühstücksvariationen serviert, etwa Prosciutto und getrocknete Feigen beim »Piccolo Trentino« oder norwegischer Räucherlachs mit Avocadocreme beim »Smalaks«.  

SCS-Straße 1420/6
2334 Vösendorf

www.rauwolf-coffee.at

Platz 6: Josef

Das »Josef« in Linz bietet sonntags ein einzigartig großes Brunch-Buffet. Um 23,90 Euro kann nach Herzenslust zugegriffen werden – die Auswahl an Gebäck und Plunder ist ebenso groß wie an Kuchen, frischen Früchten, Käsespezialitäten, Aufstrichen und Wurst. Sogar ein Schokobrunnen steht bereit.

Landstraße 49
4020 Linz

www.josef.eu

Platz 7: Der Sandwirth

Klassisch, elegant und mit den besten Zutaten – »Der Sandwirth« serviert in Klagenfurt großartige Brunch-Variationen. Neben einem reichhaltigen Buffet gibt es Kombinationen wie ein Aroma-Frühstück mit Rosmarin, ein Business-Frühstück mit regionalen Spezialitäten oder eine Frühstücks-Etagére für zwei.

Pernhartgasse 9
9020 Klagenfurt am Wörthersee

www.sandwirth.at

Platz 8: Freiblick

Der Name ist Programm: Fast auf Augenhöhe mit dem Uhrturm gibt es eine 360-Grad-Aussicht auf die Dächer der Altstadt. Nicht nur die Lage überzeugt. Die Frühstückskarte bietet Ausgefallenes und Hochwertiges – etwa Bananen-Feigen-Porridge, Omelett mit Vulkanlandschinken und Buchholzlach auf Avocadocreme. Die Brunch-Variationen haben prominente Namensgeber wie Coco Chanel und Karl Lagerfeld.

Sackstraße 7-13
8010 Graz

www.freiblick.co.at

Platz 9: Breakfast Club

Der »Breakfast Club« hat sich der schönsten Mahlzeit des Tages ganz und gar verschrieben und serviert rund um die Uhr sein großartiges Frühstücksangebot. Auf der Karte gibt es alles, was das Herz begehrt: hausgemachte Aufstriche – süß bis scharf –, frische Waffeln, regionale Delikatessen, Omeletts, frischgepresste Säfte und vieles mehr.

Maria-Theresien-Straße 49
6020 Innsbruck

www.breakfast-club.at

Platz 10: Die Scherbe

Einmal um die Welt brunchen: »Die Scherbe« führt am Frühstückstisch mit Linsenaufstrich, Chutney und Naan-Brot nach Indien, mit Räucherlachs und Senfgurken nach Schweden oder mit Beans und Bacon nach »Great Britain«. Da lohnt es sich, immer und immer wieder zu kommen.

Stockergasse 2
8020 Graz

www.scherbe.com

MEHR ENTDECKEN

  • 30.09.2016
    Top 10: Die besten Brunch-Angebote in Wien
    »Motto am Fluss«, »Joseph Genuss Bistro« und »Ströck Feierabend« sind im Falstaff Ranking auf dem Stockerl.
  • 23.09.2016
    Falstaff Café Guide 2017: Das sind die Kategoriesieger
    Falstaff ehrt im Café Guide 2017 die besten Betriebe in fünf Kategorien von klassisches »Wiener« Kaffeehaus bis Third-Wave-Coffee-Bar.
  • 23.09.2016
    Die Besten aus dem Falstaff Café Guide 2017
    FOTOS von der stimmungsvollen Siegerehrung im »Coffee Pirates« mit allen Kategorie-Siegern und der Goldenen Kaffeebohne.
  • 23.09.2016
    Die besten Rezepte für Frühstück und Brunch
    Neben den besten Cafés bietet der Falstaff Café Guide 2017 auch kreative Rezeptideen – wir haben drei Tipps für Sie.
  • Café
    Glüxfall
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    92
    Falstaff Tassen
  • Café
    Die Genusskrämerei
    5400 Hallein
    Salzburg, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Kaffeewerkstatt
    5360 St. Wolfgang
    Oberösterreich, Österreich
    Third-Wave-Coffee-Bar
    Punkte
    92
    Falstaff Tassen
  • Café
    Carpe Diem Lounge-Café
    5020 Salzburg
    Salzburg, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Rauwolf Rösthaus + Brewbar
    2334 Vösendorf
    Niederösterreich, Österreich
    Third-Wave-Coffee-Bar
    Punkte
    90
    Falstaff Tassen
  • Café
    Josef
    4020 Linz
    Oberösterreich, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    87
    Falstaff Tassen
  • Café
    Der Sandwirth
    9020 Klagenfurt
    Kärnten, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    86
    Falstaff Tassen
  • Café
    Freiblick
    8010 Graz
    Steiermark, Österreich
    Restaurant/Gasthaus
    Punkte
    91
    Falstaff Tassen
  • Café
    Breakfast Club
    6020 Innsbruck
    Tirol, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    86
    Falstaff Tassen
  • Café
    Die Scherbe
    8020 Graz
    Steiermark, Österreich
    Modernes Café/Stehcafé
    Punkte
    86
    Falstaff Tassen

Mehr zum Thema

News

10 Dinge, die Sie noch nicht über Kaffeehäuser wussten

Fakten und Kurioses rund um das österreichische Kaffeehaus.

News

Die Top 5 Kaffee-Trends

Stilrichtungen rund um das schwarze Gold.

News

Kärntner Käse: Ganz schön gschmackig!

Markenbotschafter auf der Weide: Ob von der Kuh, vom Schaf oder der Ziege, ob mild oder würzig – Käse aus Kärnten bringt die Besonderheit seiner...

News

Käse aus dem Gailtal

Im Kärntner Gailtal wird bereits seit dem 14. Jahrhundert Käse gemacht. Auch heute noch von Hand.

News

Frühlingserwachen in Kärnten

Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu gehört, kann man...

News

Eine Frage des Selchens

Geräuchert oder luft­getrocknet? Beim Speck vertrauen die Kärntner auf jahrhundertealte Rezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Paco

Ausgezeichnet zubereitete Spezialitäten wie »Navajas« erwarten die Gäste in dem spanischen Restaurant.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stadtgasthaus Eisvogel

Im »Eisvogel« hat TV-Liebling Oliver Hoffinger das Kochzepter übernommen und setzt auf persönlichen Kontakt.

News

Südtiroler Apfelkraft

Südtirol ist eines der wichtigsten Apfelanbaugebiete Europas. Aber auch Steinobst und Beeren werden im »Obstgarten Südtirol« angebaut.

News

Bitte für uns Knödel

Der Knödel ist in Südtirol kulinarisches Kulturgut. Er vereint ­Widersprüchliches und schafft dabei Frieden am Teller. Eine kleine Hommage an die...

News

Superbowl: Essen aus Schüsseln

Flache Teller werden jetzt im Schrank hinten angeordnet - denn Schüsseln sind die neue Tableware du jour! LIVING nimmt den Trend rund um die Bowl mit...

News

Start-up unplugged: Verzicht auf Zusatzstoffe als Erfolgsgeheimnis

Wie Carina Pirngruber aus der Not eine Tugend machte und ihre Erfolge bei der Suche nach gut verträglichen Lebensmitteln teilt.

News

Unter der Schale: Drei Rezeptideen mit Krustentieren

Lust auf Meer: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit Krustentieren.

News

Im Südtiroler Spargel-Dreieck

Nicht nur Wein und Äpfel werden in Südtirol angebaut. Auch Spargel hat eine lange Tradition. Bis heute wird in Terlan, Siebeneich und Vilpian die...

News

Falstaff Kochworkshop mit »Mochi«-Küchenchef

Am 6. April stand im Siemens cookingClub alles im Zeichen von japanischen Tapas. Durch den kulinarischen Abend führte Spitzenkoch Eddi Dimant.

News

Herkunft von Eiern oft ungewiss – nicht nur zu Ostern

Unter gefärbten und gekochten Eiern befinden sich immer noch zahlreiche Produkte aus Käfighaltung. Auch in der Gastronomie wird zu wenig auf die...

News

Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

News

Hofer setzt auf Schweinefleisch mit Tierwohl-Garantie

Bessere Lebensbedingungen für Schweine und ein höherer Ertrag für Landwirte zeichnen die Marke FairHOF von Hofer aus.

News

Kobe Beef: Die pure Fleischeslust

Südtirol hat sich zu einem kulinarischen Vorzeigeland entwickelt. Welche Produkt­fanatiker in dieser Region leben, zeigt das Beispiel des Wirten Otto...

News

Revisited: Das »Kolin« hat sich gemausert

Die Jungunternehmer haben sich nicht nur gut etabliert, sondern mit der benachbarten »OMU«-Bar auch ihr Revier erweitert.