Pominente »Vorkoster«: Travestie-Künstler Chris Kolonko, Schauspielerin Marianne Mendt und Palazzo-Patron Toni Mörwald / © Christian Zenger
Pominente »Vorkoster«: Travestie-Künstler Chris Kolonko, Schauspielerin Marianne Mendt und Palazzo-Patron Toni Mörwald / © Christian Zenger

Manege frei! Heißt es ab 11. November wieder in Toni Mörwalds Gourmet-Zirkus Palazzo – und das schon zum 13. Mal. »Die 13 ist eine Glückszahl für mich. Ich habe an einem 13. Geburtstag und Namenstag«, erzählt der Spitzenkoch und Tausendsassa anlässlich der Menü-Präsentation in Mörwald's Kochamt in der Wiener Innenstadt. Geladenen Gästen – darunter neben Medienvertretern auch zahlreiche Promis wie Christine Reiler, Marianne Mendt, Ramesh Nair, Tini Kainrath und Missy May – wurde dabei ein erster Vorgeschmack auf das Programm, das in dieser Saison den Titel »Genüsslichkeiten« trägt, geboten.

Internationale Ausrichtung
Letzteres wurde von Travestie-Star Chris Kolonko vorgestellt und sollte in das Lebensgefühl der 1920'er-Jahre entführen. Die Künstler würden sich viel mehr als Gastgeber fühlen und den Palazzo-Gästen »Türen und Herzen öffnen«. »Palazzo ist mehr als nur Essengehen«, dem pflichtet auch Toni Mörwald bei. Für das Dinner-Spektakel hat er auch heuer wieder ein eigenes 4-Gänge-Menü kreiert, von dem es auch eine vegetarische Variante sowie eine speziell für Kinder geben wird. »Das Menü haben wie wieder ein bisschen internationaler ausgerichtet«, so Mörwald.

Gourmet-Spektakel in vier Gängen
Als ersten Gang servierte Palazzo Chefkoch Toni Mörwald ein »Thunfischtatar und Avocado an Trüffelcreme und marinierten Bohnen«. Danach folgte ein Champagner-Safran-Schaumsüppchen mit Lachspraline und Wildreis. Im Hauptgang dürfen sich die Palazzo-Gäste auf einen zarten »Kalbslungenbraten im Brotteigmantel an sautierten Artischocken, Spinat, gefüllten Maultascherln und Madeirajus« freuen und zum süßen Finale des diesjährigen Gala-Menüs gibt es einen gefüllten »Schokoladenspitz mit Eierlikör-Parfait auf Amarettocreme, Pistazien und Krokant«, fruchtig akzentuiert mit frischen Himbeeren.

Bilderstrecke: Das neue Palazzo-Menü zum Durchklicken


Palazzo »Genüsslichkeiten«

Datum: 11.11.2015 bis 6.3.2016
Ort: Spiegelpalast, Wiener Prater, Ausstellungsstraße / Ecke Perspektivstraße, 1020 Wien
Weitere Infos und Tickets unter: www.palazzo.org/wien


(Marion Topitschnig)

 

 

Mehr zum Thema

  • Reinhard Gerer avanciert für »Camelot« zum Schlossherrn © www.restaurant-camelot.at
    08.10.2015
    Reinhard Gerer startet mit neuer Dinnershow
    Der Spitzenkoch wird für »Camelot« zum Schlossherren und widmet sich dem Thema Mittelalter.
  • Toni Mörwald mit Horst Mayer / © Rita Newman
    12.03.2015
    Mörwald und Huber entern die Küche im Grand Hotel
    Der Multigastronom wird als Schirmherr fungieren, Roland Huber wird Küchenchef.
  • Die herrliche Terrasse des »Le Ciel by Toni Mörwald« © Grand Hotel Wien
    06.05.2015
    Erster Besuch im »Le Ciel by Toni Mörwald«
    Die Küche von Roland Huber ist so richtig Grand Hotel, aber keineswegs verstaubt.
  • Rahmen und Name 
blieben. Koch und 
Küche sind neu. / Foto beigestellt
    08.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Le Ciel by Toni Mörwald
    Unter der Patronanz von Toni Mörwald kocht Roland Huber stimmig und finessenreich: Da sitzt jede Nuance.
  • 29.06.2015
    Pfirsich-Tarte von Roland Huber
    Die Frühstückskreation vom Küchenchef des »Le Ciel by Toni Mörwald«.
  • Oeuf »Toni M.« mit Brioche, Toast vom Grill, Sauce Bernaise, Blattspinat, Paradeissugo und Basilikum. / Foto beigestellt
    29.06.2015
    Oeuf »Toni M.« von Toni Mörwald
    Die Frühstückskreation vom Spitzenkoch und Multigastronom Toni Mörwald.
  • Der Bauherr Toni Mörwald flankiert vom Architekten-Duo Christian Prasser (li.) und Martin Steininger / Foto beigestellt
    13.07.2015
    Toni Mörwald baut »Hotel am Wagram«
    Am 1. Oktober soll in Feuersbrunn am Wagram der Spatenstich für Mörwalds neues Projekt erfolgen.
  • Auch heuer wieder begeistert Spitzenkoch Toni Mörwald mit einem eigens kreierten Menü / © Christian Zenger
    20.01.2015
    Show Acts, Attraktionen und Genuss auf ganzer Linie
    »Es ist angerichtet...«, heißt es bei Toni Mörwalds Palazzo im Spiegelpalast in Wien.
  • Alain Weissgerber, Barbara Eselböck und Florian Kaps / Foto beigestellt
    28.09.2015
    Der »Taubenkobel« poppt in Wien auf
    Alain Weissgerber kocht in der Vorweihnachtszeit im Konzept-Café »Supersense«.
  • Martin Steininger (steininger.designers) mit Toni und Eva Mörwald und Architekt Christian Prasser.
    11.05.2016
    Erste Einblicke in Toni Mörwalds »Hotel am Wagram«
    Am 1. Oktober erfolgte der Spatenstich, demnächst wird das exklusive Refugium in Feuersbrunn eröffnet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

    Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

    News

    Höhere Standards beim Ei-Einkauf

    Egal welche Vorliebe man hat, ob hart gekocht, pochiert oder gefüllt – Hauptsache nachhaltig und hochwertig. Die neuen Standards im Ei-Einkauf freuen...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    #Ginken, #Ginfluencer und 120 Jahre Tradition

    RADATZ bringt mit WIEN GIN eine gemeinsame Produktlinie auf den Markt und STASTNIK feiert 120 Jahre.

    Advertorial
    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.