Pominente »Vorkoster«: Travestie-Künstler Chris Kolonko, Schauspielerin Marianne Mendt und Palazzo-Patron Toni Mörwald / © Christian Zenger
Pominente »Vorkoster«: Travestie-Künstler Chris Kolonko, Schauspielerin Marianne Mendt und Palazzo-Patron Toni Mörwald / © Christian Zenger

Manege frei! Heißt es ab 11. November wieder in Toni Mörwalds Gourmet-Zirkus Palazzo – und das schon zum 13. Mal. »Die 13 ist eine Glückszahl für mich. Ich habe an einem 13. Geburtstag und Namenstag«, erzählt der Spitzenkoch und Tausendsassa anlässlich der Menü-Präsentation in Mörwald's Kochamt in der Wiener Innenstadt. Geladenen Gästen – darunter neben Medienvertretern auch zahlreiche Promis wie Christine Reiler, Marianne Mendt, Ramesh Nair, Tini Kainrath und Missy May – wurde dabei ein erster Vorgeschmack auf das Programm, das in dieser Saison den Titel »Genüsslichkeiten« trägt, geboten.

Internationale Ausrichtung
Letzteres wurde von Travestie-Star Chris Kolonko vorgestellt und sollte in das Lebensgefühl der 1920'er-Jahre entführen. Die Künstler würden sich viel mehr als Gastgeber fühlen und den Palazzo-Gästen »Türen und Herzen öffnen«. »Palazzo ist mehr als nur Essengehen«, dem pflichtet auch Toni Mörwald bei. Für das Dinner-Spektakel hat er auch heuer wieder ein eigenes 4-Gänge-Menü kreiert, von dem es auch eine vegetarische Variante sowie eine speziell für Kinder geben wird. »Das Menü haben wie wieder ein bisschen internationaler ausgerichtet«, so Mörwald.

Gourmet-Spektakel in vier Gängen
Als ersten Gang servierte Palazzo Chefkoch Toni Mörwald ein »Thunfischtatar und Avocado an Trüffelcreme und marinierten Bohnen«. Danach folgte ein Champagner-Safran-Schaumsüppchen mit Lachspraline und Wildreis. Im Hauptgang dürfen sich die Palazzo-Gäste auf einen zarten »Kalbslungenbraten im Brotteigmantel an sautierten Artischocken, Spinat, gefüllten Maultascherln und Madeirajus« freuen und zum süßen Finale des diesjährigen Gala-Menüs gibt es einen gefüllten »Schokoladenspitz mit Eierlikör-Parfait auf Amarettocreme, Pistazien und Krokant«, fruchtig akzentuiert mit frischen Himbeeren.

Bilderstrecke: Das neue Palazzo-Menü zum Durchklicken


Palazzo »Genüsslichkeiten«

Datum: 11.11.2015 bis 6.3.2016
Ort: Spiegelpalast, Wiener Prater, Ausstellungsstraße / Ecke Perspektivstraße, 1020 Wien
Weitere Infos und Tickets unter: www.palazzo.org/wien


(Marion Topitschnig)

 

 

Mehr zum Thema

  • Reinhard Gerer avanciert für »Camelot« zum Schlossherrn © www.restaurant-camelot.at
    08.10.2015
    Reinhard Gerer startet mit neuer Dinnershow
    Der Spitzenkoch wird für »Camelot« zum Schlossherren und widmet sich dem Thema Mittelalter.
  • Toni Mörwald mit Horst Mayer / © Rita Newman
    12.03.2015
    Mörwald und Huber entern die Küche im Grand Hotel
    Der Multigastronom wird als Schirmherr fungieren, Roland Huber wird Küchenchef.
  • Die herrliche Terrasse des »Le Ciel by Toni Mörwald« © Grand Hotel Wien
    06.05.2015
    Erster Besuch im »Le Ciel by Toni Mörwald«
    Die Küche von Roland Huber ist so richtig Grand Hotel, aber keineswegs verstaubt.
  • Rahmen und Name 
blieben. Koch und 
Küche sind neu. / Foto beigestellt
    08.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Le Ciel by Toni Mörwald
    Unter der Patronanz von Toni Mörwald kocht Roland Huber stimmig und finessenreich: Da sitzt jede Nuance.
  • 29.06.2015
    Pfirsich-Tarte von Roland Huber
    Die Frühstückskreation vom Küchenchef des »Le Ciel by Toni Mörwald«.
  • Oeuf »Toni M.« mit Brioche, Toast vom Grill, Sauce Bernaise, Blattspinat, Paradeissugo und Basilikum. / Foto beigestellt
    29.06.2015
    Oeuf »Toni M.« von Toni Mörwald
    Die Frühstückskreation vom Spitzenkoch und Multigastronom Toni Mörwald.
  • Der Bauherr Toni Mörwald flankiert vom Architekten-Duo Christian Prasser (li.) und Martin Steininger / Foto beigestellt
    13.07.2015
    Toni Mörwald baut »Hotel am Wagram«
    Am 1. Oktober soll in Feuersbrunn am Wagram der Spatenstich für Mörwalds neues Projekt erfolgen.
  • Auch heuer wieder begeistert Spitzenkoch Toni Mörwald mit einem eigens kreierten Menü / © Christian Zenger
    20.01.2015
    Show Acts, Attraktionen und Genuss auf ganzer Linie
    »Es ist angerichtet...«, heißt es bei Toni Mörwalds Palazzo im Spiegelpalast in Wien.
  • Alain Weissgerber, Barbara Eselböck und Florian Kaps / Foto beigestellt
    28.09.2015
    Der »Taubenkobel« poppt in Wien auf
    Alain Weissgerber kocht in der Vorweihnachtszeit im Konzept-Café »Supersense«.
  • Martin Steininger (steininger.designers) mit Toni und Eva Mörwald und Architekt Christian Prasser.
    11.05.2016
    Erste Einblicke in Toni Mörwalds »Hotel am Wagram«
    Am 1. Oktober erfolgte der Spatenstich, demnächst wird das exklusive Refugium in Feuersbrunn eröffnet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Eintopf: Wärmt die Wohnung und das Herz

    In der Früh den Ofen einheizen, am Abend essen: Eintöpfe, die sich fast von selbst kochen, wenn sie nur genug Zeit bekommen – vom jüdischen Scholent...

    News

    Gut gekaut ist halb verdaut

    Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

    Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

    News

    Die Wiener Zuckerbäcker

    In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

    News

    Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

    News

    Braten: Eine Ente, viermal Genuss

    Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Cucina Cipriano

    Carmela und Andrea Cipriano bringen Fisch an den Gürtel: In der »Cucina Cipriano« servieren die beiden Meeresgetier von bester Qualität.

    News

    Wo Spitzenköche essen gehen: Lukas Mraz

    Das Ausnahmetalent ist Spitzenkoch des »Mraz & Sohn« in Wien und verrät im Interview, wo man nach einem Tag auf dem Snowoard einkehren sollte.

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    Max Stiegl und Lukas Mraz bei »Kitchen Impossible«

    In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem gegen die zwei Spitzenköche aus Österreich an.

    News

    »Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

    Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

    News

    Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

    Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

    News

    Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

    Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

    News

    Die spannendsten Restaurant-Projekte 2019

    »Herzig« mit Sören Herzig, »Bruder« mit Hubert Peter und Lucas Steindorfer, Alexander Mayer in der City, Harald Irkas Fisch-Restaurant und mehr.

    News

    Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

    Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: M77

    Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

    News

    International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Essay: Wien isst die Welt

    Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...