Alles neu macht der November – zumindest was das »Palazzo« betrifft. Am 12. November beginnt die neue Spielzeit mit neuem Programm an neuem Ort: Statt wie zuletzt an einer wenig befahrenen Straße in der Krieau residiert der Spiegelpalast nun an prominenter Stelle neben dem Riesenrad auf der Kaiserwiese. Das neue Programm wird eine große Portion Magie und Elemente des klassischen Varietés beinhalten. Und selbstverständlich wird dort ein neues Menü serviert. Dieses präsentierte Spitzenkoch Toni Mörwald dieser Tage in seinem »Kochamt« im Palais Ferstel.

Eine ausgewählte Gästeschar, darunter Prominenz wie Kabarettistin Andrea Händler, Sängerin Tini Kainrath und Startänzer Balász Ekker war dabei, als Mörwald zeigte, was er für die mittlerweile schon zwölfte »Palazzo«-Spielzeit ausgetüftelt hat:

  • Vorspeise: Tatar von Avocado und

    Konnte voll überzeugen: die weiße Zwiebelsuppe als Zwischengang / Foto: © Allegria
    Konnte voll überzeugen: die weiße Zwiebelsuppe als Zwischengang / Foto: © Allegria

    Limetten, gebeizter Saibling in Pfeffercreme mit Endiviensalat und Walnussöl

  • Zwischengang: Weiße Zwiebelsuppe mit Spinatknödeln, Ringelblumen, Malven und Bergkräutern
  • Hauptgang: Tournedo vom Rinderfilet mit Sauce Bérnaise, glacierten Karotten, Zuckererbsen und Stampferdäpfel à la »Café de Paris«
  • Dessert: Wiener Topfenknödel mit Krokant-Zuckerbrösel, Mokkacrème und Heidelbeeren

Besonders die raffinierte Suppe mit perfektem Schärfe-Süße-Spiel stach dabei hervor. Mörwald selbst hatte sie mit den Worten angekündigt, dass die Gäste noch lange an diese Suppe denken würden. Damit sollte der SPitzenkoch Recht behalten. Auch der zweite Knödelauftritt beim Dessert konnte voll überzeugen: Die doch etwas riskant erscheinende Verbindung der höchst flaumigen Topfenknödel mit der Mokkacrème erwies sich als perfekte Kombination. Dazu reichte der sichtlich vorfreudige Gastgeber Weine seines Bruders Erhard.


Toni Mörwald bei der Menüpräsentation im Kochamt / Foto: Falstaff (Bunda)

www.palazzo.org

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • 21.02.2013
    Toni Mörwald übernimmt im Palazzo
    Nach Reinhard Gerer übernimmt der Multigastronom die kulinarische Leitung des Gourmettheaters.
  • 18.02.2013
    Reinhard Gerer verlässt den »Palazzo«
    Der Starkoch zieht sich nach zehn Jahren Menügestaltung aus dem Gourmettheater zurück.
  • 09.01.2014
    Das Duell der Gourmettheater scheint entschieden
    Die »Teatro«-​Veranstaltungen im Februar mussten abgesagt werden, Toni Mörwald setzt das »Palazzo« fort.
  • 09.11.2011
    Toni Mörwald kocht für McDonald's
    Der Multigastronom arbeitet mit der führenden FastFood-Kette zusammen und hat fünf Burger kreiert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

    Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

    Advertorial
    News

    Sirloin Grill & Dine

    Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Markknochen

    Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

    News

    Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

    Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

    News

    Top 10 Snacks für die Fußball-EM

    Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

    News

    Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

    Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    »Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

    Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

    News

    Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

    Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...