»Den Leuten aus dem Dorf ist das Törggelen heute fast überall unerträglich geworden, deshalb kommen sie zu uns«, sagt Michaela Raich-Augschöll vom »Fuschg« in St. Valentin bei Villanders – ohne selbstgefällig zu wirken. Gemeinsam mit ihrem Mann Anton führt sie den Betrieb oberhalb von Klausen im Eisacktal und hat ihn bis heute erfolgreich vor jeder touristischen Vereinnahmung bewahrt. Touristische Vereinnahmung, das bedeutet nur allzu oft Gruppenbusfahrten statt Herbstwanderungen bis vor die Gaststätte, lieblose Törggelemenüs mit Zutaten aus dem nächsten Supermarkt und Kastanien aus der Türkei, alles untermalt von schaurig-schunkeliger Schlagermusik. Seit vor gut 40 Jahren das touristische Potenzial des Törggelens erkannt wurde, gibt es vielerorts kein Halten mehr, und der bei Südtirolern wie Gästen gleichermaßen beliebte herbstliche Brauch verkam immer mehr zur Massenabfertigung.

Dabei hat das alles mit authentischem Törg­gelen nichts mehr gemein. Die Ursprünge des Brauchs sind bis heute nicht restlos geklärt, doch kann man den Begriff auf die über Jahrhunderte gebräuchliche Weinpresse, die »Torggl« (lat. torquere »drehen«), zurückführen – ein hölzernes Ungetüm, das heute nur noch von musealem Wert ist.

Man vermutet, dass sich die Weinbauern nach eingebrachter Ernte gegenseitig besuchten, um den neuen Jahrgang zu verkosten. Mit der Zeit entwickelte sich daraus wohl eine Art Erntedankfest, das frühestens zu Martini (11. November) begann und bei dem ordentlich aufgetischt wurde: Speck, hausgemachtes Brot, dampfendes Sauerkraut und frische Würste, Gerstensuppe und Knödel aller Art, feinwürzi­-ges Surfleisch und vielleicht auch mal ein saftiger Schweinsbraten – was der eigene Hof gerade hergab, wurde gereicht und gehört bis heute zu einem gelungenen Törggelen dazu.

Besondere Spezialität sind die »Schlutzkrapfen«, mit Spinat und Topfen gefüllte Teigtaschen, die so lange mit brauner Butter übergossen werden, bis sie eben ordentlich »schlutzen«, also über den Teller gleiten. All das dient der kulinar-ischen Begleitung zum »Nuien«, wie der Jungwein knapp genannt wird. Den krönenden Abschluss eines jeden Törggelens bilden die »Keschtn«, gebratene Edelkastanien, deren herrlich mürb-nussigen Geschmack man sich meist mit rußig-schwarzen Fingern erschälen muss; ein »Sußer«, der Traubenmost, passt am besten dazu. All diese deftigen Gaumenfreuden verlangen natürlich nach gebührendem Appetit – eine kleine Wanderung wirkt hier Wunder.

Als Wiege des Kastanienkults gilt heute unbestritten das Eisacktal, das zwischen Vahrn-Neustift und Klausen das nördlichste Weinbaugebiet Italiens beherbergt. Der Großteil der steilen Anbaufläche ist heute mit weißen Sorten wie Sylvaner, Müller-Thurgau und Kerner bepflanzt, obwohl noch um 1950 etwa 80 Prozent der erzeugten Weine Rotweine waren – und die passen auch am besten zum Törggelen.

Tipps: Die besten Adressen auf einen Blick.

Die vollständige Geschichte lesen Sie im Falstaff Nr. 7/2010.


von Georg Schullian

Mehr zum Thema

  • 20.10.2010
    Tipps: Die besten Adressen auf einen Blick
    Die Auswahl an Törggele­stuben ist enorm – Fals­taff verrät, wohin sich die Reise sicher lohnt. Tipp am Rande: An Wochenenden grundsätzlich...
  • MEHR ENTDECKEN

    Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Das sind die schönsten Kaminhotels

    Der Sommer neigt sich dem Ende zu während sich die kühlen Herbst- und Wintertage schon langsam anschleichen. Wir verraten Ihnen in welchen...

    News

    DAS TRIEST – Designhotel im Herzen von Wien

    Business as usual? Nicht im Hotel DAS TRIEST!

    Advertorial
    News

    Top 10 Rooftop Locations in Hamburg

    Hamburg kann sich auch von oben sehen lassen! Unsere Top 10 garantiert einen Überblick über die besten Dachterrassen der Stadt.

    News

    Golfgenuss und Gipfelglück

    Die Sportresidenz Zillertal ****s – Das exklusive Boutique Hotel direkt am hauseigenen Golfplatz.

    Advertorial
    News

    Kaiserherbst – (R)Auszeit in den Bergen

    Wunderschöne Natur, atemberaubende Kulissen und Erholung der unvergesslichen Art und Weise – das alles erwartet Sie in der Region »Wilder Kaiser«.

    Advertorial
    News

    Wohltuender Genuss in der Donauregion

    Wellnessurlaub in der Donauregion in Oberösterreich – willkommene Auszeit für Körper und Seele.

    Advertorial
    News

    Niederösterreich: Ein Bild von einem Land

    Von der Wachau bis zum Schneeberg, von den Kellergassen des Weinviertels bis in den Wienerwald: So reich und vielfältig wie die Kulinarik ist auch die...

    News

    Golfen mit Aussicht

    Umgeben von den höchsten Bergen Österreichs fällt es nicht leicht, den Blick auf die kleinen Dinge zu richten. Vor allem dann nicht, wenn das...

    Advertorial
    News

    Golfen und südliches Flair in der Region Bad Radkersburg

    Ideal für kleine und große Entdecker, Golfer, Radler und Wanderer.

    Advertorial
    News

    Golf & Seen im Salzkammergut und SalzburgerLand

    Salzkammergut und SalzburgerLand – Wo Golfen zum perfekten Genuss wird

    Advertorial
    News

    Neueröffnung: Radisson Blu Zaffron Resort auf Santorini

    Das neue »Radisson Blu Zaffron Resort« heißt an der südöstlichen Küste Santorinis seine ersten Gäste willkommen. Das Design der luxuriösen Unterkunft...

    News

    Tschechien als Weinland entdecken

    Trinken, tanzen, Touren machen zwischen den malerischen mährischen Weinkellern. Tschechien bietet für jeden Geschmack das richtige.

    Advertorial
    News

    Instagram-Ranking: Bodensee ist beliebtester Badesee

    Laut einer Analyse der APA-Comm ist der Vorarlberger See am präsentesten auf der Social Media Plattform. Das Top 20 Ranking gibt's hier.

    News

    Gewinnspiel: 2 Übernachtungen im IKUNA Tipi-Hotel

    IKUNA - Inspiration. Kunst. Natur. Das IKUNA Naturresort / Naturerlebnispark & 4*-Tipi-Hotel. Ein absolut außergewöhnlicher Ort für die ganze Familie.

    Advertorial
    News

    Korfu: Die besten Restaurants und Weingüter

    Sie ist wohl die charmanteste der sieben ionischen Inseln: Korfu blickt nicht nur auf eine vielseitige Geschichte zurück, auch in Sachen Wein &...

    News

    Die Südsteirische Weinstraße

    Der Treffpunkt für Feinschmecker und Genießer – Lernen Sie die Südsteirische Weinstraße mit all Ihren Facetten kennen und lieben.

    Advertorial
    News

    Ein kulinarischer Segelturn durch die kroatische Inselwelt

    Drei mediterrane Rezepte, die auch in kleinen Bordküchen zubereitet werden können: panierte Sardellen, gegrillte Calamari, Karottenrisotto mit Scampi.

    News

    Schweizer Städte als Talstation

    Die Berge genießen, ohne auf den Komfort der Stadt zu verzichten – in der Schweiz ist dies möglich.

    Advertorial
    News

    Hapag-Lloyd cruised bald nur noch für Geimpfte

    UMFRAGE: Die deutsche Reederei lässt nur noch vollständig immunisierte Passagiere an Bord. Ihre Meinung ist gefragt!

    News

    »The Island«: Gourmet-Insel im Wörthersee

    FOTOS: Vor dem Bad Saag ankert ein schwimmendes Sonnendeck, das exklusiv für Dinner und private Feste gemietet werden kann.