Katharina Wackernagel - das Multitalent kann Schokotarte nicht widerstehen / Foto: @petrastadler/Davidoff
Katharina Wackernagel - das Multitalent kann Schokotarte nicht widerstehen / Foto: @petrastadler/Davidoff

Auch ein Kochbuch hat das Multitalent Katharina Wackernagel bereits geschrieben. »Der richtige Dreh in der Küche« enstand allerdings eher als Gimmick zu dem Film »Die letzte Lüge«. »Ich koche nie nach Rezept, das hab ich in dem Buch auch geschrieben. Deswegen war das gar nicht so leicht, die Rezepte zusammenzustellen. Die Idee ist bei dem Film entstanden, weil ich da eben auch gekocht habe.« Mit Falstaff hat sie kurz vor ihrem Auftritt mit der Band »The Busters« im Rahmen der Davidoff Tour Gastronomique im Frankfurter Gourmetrestaurant »Francois« ein Tischgespräch geführt.

Das beste Essen ihres Lebens?
Eine Freundin von mir, deren Eltern aus Ghana stammen, hat ein Hühnchen für mich gemacht, das war ein absolutes Erlebnis.

Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
Als ich mit 16 als Austauschschülerin in Frankreich war, hat mir die Gastfamilie Zunge als absolute Delikatesse serviert. Ich hab das da nur liegen sehen, es sah ekelhaft aus, ich hab das in einem Stück runtergewürgt. Ich habe nie wieder Zunge gegessen.

Ihr Lieblingsrestaurant?
»Sushi Ky« in Berlin

Lieber Fisch oder Fleisch?
Lieber Fisch. Auch wenn das umweltpolitisch nicht ganz korrekt ist.

Lieber Weißwein oder Rotwein?
Weißwein. Riesling und Grauburgunder mag ich sehr.

Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus?
Ich orientiere mich nicht an Sternen, weder bei Hotels noch bei Restaurants.

Wozu können Sie nicht Nein sagen?
Es gab da mal eine Schokoladentarte, die war innen flüssig, da konnte ich nicht Nein sagen.

Ihr bestes internationales Restaurant?
Gibt es nicht. Wo immer ich bin, probiere ich etwas aus.

Was kochen Sie am liebsten?
Da gibt’s nichts Spezielles. Am schwersten fallen mir Braten, weil bei uns zuhause die Häfte der Leute Vegetarier sind, und ich habe das Kochen von meinem Vater gelernt. Schweinebraten könnte ich wahrscheinlich nicht, ansonsten hab ich alles schon mal ausprobiert, es macht mir Spaß, egal, ob Asiatisch oder Italienisch.

Ihr Lieblingsgericht?
Mein Vater macht einen Thunfisch in Tomatensoße mit schwarzen Oliven, der ist göttlich.

Ihre Gästeliste für das perfekte Dinner?
Am liebsten meine Freunde und meine Familie. Meine Mutter ist eine große Genießerin, da macht es viel Spaß, für sie zu kochen.

Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Wenn ich länger bleibe, eine Angel, um mir Fische zu fangen. Wenn ich nur einen Tag bleibe, einen Apfel, eine Kühltasche mit einer Flasche Riesling und meiner geliebten Seafoodplatte für zwei.


Text von Michael Tempel

Mehr zum Thema

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

Top 8 Spielebars in Wien

Nichts geht über einen gemeinsamen Spieleabend mit Freunden. Doch wohin gehen? Falstaff präsentiert die Top 8 Spielebars in Wien.

News

Diese Tische wachsen mit der Zahl Ihrer Gäste!

Mehr Platz in Sekunden. Diese Auszugstische begeistern mit dem gewissen Extra.

Advertorial
News

Gourmet-Eldorado: Grill-Accessoires

Grillen mit Stil: Wir haben für Sie ­die wichtigsten Accessoires sowie chices Table-Decor recherchiert, mit dem Sie fraglos bei jeder Einladung...

News

Schönheit gewinnen: Die Louis Widmer Anti-Ageing-Kur

Sie soll nähren, befeuchten und regenerieren. Die Louis Widmer Anti-Ageing-Kur verjüngt über Nacht. Gewinnen Sie die Multitalente von Louis Widmer!

Advertorial
News

Lexus – Die Kunst, sich abzuheben

Die SUV-Hybrid-Range von Lexus ist effizient, leise und umweltfreundlich. Profitieren Sie noch bis 30. September vom Keusch Umweltbonus!

Advertorial
News

Lärm ist größter Aufreger im Restaurant

Die Falstaff-Community wurde zum Benehmen in der Gastronomie befragt und zeigt sich mit den Tischmanieren der Österreicher unzufrieden.

News

Querdenker: Geht nicht gibt's nicht!

Sie sind innovative Köpfe, unerschütterliche Optimisten, experimentierfreudige Kreative. Querdenker eben, die ihre Ideen konsequent verfolgen und für...

News

Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

Das Voting ist vorüber, hier geht es zu den Favoriten der Falstaff-Community.

News

In den Urlaub mit Google

Ob Speisekarten-Übersetzen oder Tagesausflug-Planen – die Google-Dienste machen Reisen einfacher. Plus: Reise-Trending – was in Österreich am öftesten...

News

ZWISCHENSPIEL am Herbert von Karajan-Platz

Das Café »Herr Werner« hat vor dem Kartenbüro der Sommerfestspiele eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Übergangslösung – ab 29. August ist es...

News

Daniel Spoerri über Kuttelwurst und Schoko-Bienen

Im Tischgespräch erzählt der schweizer Künstler über ausgefallene Spezialitäten und erklärt, warum er nicht immer Drei-Sterne-Küche essen will.

News

24 Stunden wandern für Nepal

Wanderbegeisterte aufgepasst: Für den guten Zweck geht es Ende August 2019 auf eine 24-stündige Tour durch die Alpen. Unterstützt werden dabei Kinder...

News

Gewinnspiel: Fiat 500 – Urlaubsstimmung pur!

Wir verlosen ein Wochenende mit der italienischen Stilikone.

Advertorial
News

Innovation und Expansion bei Almdudler

Gleich zwei Limonaden des Familienunternehmens wurden als »Austria-Produkt des Jahres 2019« ausgezeichnet und künftig sprudelt Almdudler auch bei...

News

Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

Advertorial
News

Die Künstler sind wieder in Griffen!

Beim vierten internationalen Künstlersymposium von GRIFFNER steht Anfang Juli der Werkstoff Holz im Mittelpunkt.

Advertorial
News

Moët & Chandon Summer Residence by Mario Hofferer

Beim prickelnden Opening am Wörthersee nahmen Stars wie Otto Rezter den neuen Sommer-Hotspot mit luxuriösem Riviera Feeling persönlich unter die Lupe....

Advertorial
News

Französischer Lifestyle auf vier Rädern

Läutet eine neue Ära von Sportlichkeit und Eleganz ein: Der neue Mittelklasse-Kombi von Peugeot.

Advertorial
News

Nespresso: Zehn Jahre Recycling in Österreich

Rund ein Drittel der Kapseln wird bereits wiederverwertet. Eine Quote, die mit starken Partnern und umweltbewussten Kunden künftig noch weiter steigen...