Das beste Essen Ihres Lebens?
Nach einer waghalsigen nächtlichen Autofahrt im Dezember 1998 von Hamburg nach Dänemark in ein unbekanntes Fischerörtchen zum Großvater eines Freundes. Dort kauften wir in einem kleinen Geschäft den größten fangfrischen Steinbutt. Der Großvater bereitete ihn in Windeseile nur in Butter zu und würzte mit Salz und Pfeffer. Beim ersten Bissen musste ich springen und laut schreien, so sehr war ich vom Geschmack, der Frische und Kraft überwältigt. Seitdem hat Steinbutt nie wieder so gut geschmeckt.

Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
Immer wieder in diversen Theaterkantinen und Zugrestaurants, wo das Gefühl für die Zutaten und die Waren verloren ging.

Ihr bestes Restaurant in Österreich?
Das »Steirereck« in Wien und auf dem Pogusch, der »Gmoa- Keller« in Wien.

Lieber Fisch oder Fleisch?
Alles – Gourmet ohne Grenzen: egal ob türkische Pansensuppe oder peruanische Ceviche, gebackenes Meerschweinchen oder rohe Leber nach der Jagd.

Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus?
Ich bin sehr verführbar.

Ihr bestes internationales Restaurant?
Die »Kronenhalle« in Zürich.

Wozu können Sie nicht Nein sagen?
Zu Zunge.

Was kochen Sie am liebsten?
Oberösterreichische Hausmannskost, zum Beispiel mit Knödelmasse gefülltes Huhn oder Mostbratl in der Rein.

Ihre Gästeliste für ein perfektes Dinner?
Zehn Franzosen, die sich nur teilweise kennen.

Was können Sie nicht ausstehen?
Unflexible Kellner.

Lieber Weißwein oder Rotwein?
Alles, immer.

Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Weinbergschneckenfamilien zum Züchten, Kräuterbutter und Salat.Ihr bestes internationales Restaurant?Die »Kronenhalle« in Zürich.

 

PHILIPP HOCHMAIR
Der gebürtige Wiener (Jahrgang 1973) war am Max-Reinhardt-Seminar Meisterschüler von Klaus Maria Brandauer. Die Liebe zum Theater ist zwar geblieben, einem breiteren Publikum wurde er durch Auftritte in der ARD-Produktion »Die Manns«, diversen »Tatort«- und »SOKO Donau«-Folgen, dem Fernsehfilm »Die Auslöschung« sowie im Kino mit »Tag und Nacht«, »Winterreise« und »Das Experiment« bekannt. Seit 2009 ist er Mitglied des Ensembles im Hamburger Thalia-Theater. Hochmair lebt in Wien, Hamburg und Berlin.


(Falstaff)

Mehr zum Thema

  • 16.03.2013
    Tischgespräch mit Niki Lauda
    Der Formel-1-Zampano über Hundefleisch, warum er den »Käfer« in München so schätzt und einen Geheimtipp in Abu Dhabi.
  • 19.02.2013
    Tischgespräch mit Stephan Luca
    Exklusiv für falstaff online: Zwölf Fragen zu Essen und Trinken an den Schauspieler.
  • 13.02.2013
    Tischgespräch mit Erwin Pröll
    Falstaff stellte dem Politiker zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 13.01.2013
    Tischgespräch mit Michael Mendl
    Falstaff stellte dem Schauspieler zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 23.11.2012
    Tischgespräch mit Markus Lanz
    Falstaff stellte dem Moderator zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 15.09.2012
    Tischgespräch mit Axel Milberg
    Falstaff stellte dem Schauspieler zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 07.07.2012
    Tischgespräch mit Helga Rabl-Stadler
    Falstaff stellte der Präsidentin der Salzburger Festspiele zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 16.06.2012
    Tischgespräch mit Michael Häupl
    Falstaff stellte dem Wiener Bürgermeister zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • 20.04.2013
    Tischgespräch mit Kristina Sprenger
    Der beliebte SOKO-Kitzbühel-Star nimmt Zitronensorbet, Champagner und Erdbeeren mit auf eine einsame Insel.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 6: Rezepte mit Rhabarber

    Offiziell mag Rhabarber als Gemüse gelten, aber für Genießer ist und bleibt er das erste heiß herbeigesehnte Obst des Frühlings. Wir zeigen ihn von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Skopik & Lohn

    Nach der Neupositionierung ist im »Skopik & Lohn« vieles anders: die Tische sind kleiner, die Küche bleibt kalt – die Malerei an den Wänden ist...

    News

    Top 10: Rezepte mit Honig

    Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

    News

    »Philharmonic Taste«: Ein Gesamtkunstwerk des Genusses

    Bei dem eleganten Event am 7. Mai 2022 in Wien wurde den Gästen eine genussvolle Komposition aus Musik, Wein und Kulinarik vom Feinsten geboten.

    News

    »You might get drunk« mit Konstantin Filippou und dem Weingut Tement

    Fünf Gerichte aus der »O boufés Küche« und Weine vom »Weingut Tement«: Am 3.6. lädt Spitzenkoch Konstantin Filippou wieder zu »You might get drunk«.

    News

    Jobs: Erlebniskuratoren mit Herz und Seele gesucht

    Im Vier-Sterne-Superior »Burg Hotel« in Lech am Arlberg ist man ungezwungen, ohne dabei salopp zu sein. Die Gäste lieben die kokett höfliche Art und...

    Advertorial
    News

    Gradonna****s: Natur trifft Architektur

    Das Gradonna****s Mountain Resort vereint Osttirols Schönheit mit einem durchdachten architektonischen Konzept.

    Advertorial
    News

    McDonald's schließt seine Filialen in Russland endgültig

    Bereits zwei Wochen nach Kriegsausbruch in der Ukraine hatte das Unternehmen alle Filialen in Russland vorübergehend geschlossen. Nun folgt das...

    News

    Wien: Nominieren Sie Ihren liebsten Würstelstand

    Bald beginnt das Voting zum beliebtesten Wiener Würstelstand. Welcher Betrieb sollte dabei auf keinen Fall fehlen?

    News

    Arbeitswelt von morgen: Wenn die Küchenleitung überflüssig wird

    Eine Küche ohne Küchenchef? Im Luxushotel »Sans Souci« funktioniert es durch ein »New Work«-Modell. Optimal eingesetzt, bringt das eine ganze Reihe an...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

    Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

    News

    Limited, without Limits: »Art of Cart« bringt das Gastgewerbe auf die Rennbahn

    Am 20. und 21. Mai trifft man sich zum Informationsaustausch, zur Kontaktpflege und zum Business und Network-Talk. Zwei Tage präsentiert sich die...

    Advertorial
    News

    »Wertigkeit des Inländer Rums klar machen«: Die Mission der neuen »Stroh«-Führung

    21 Jahre war Harold Burstein international »Mister Stroh«, nun legt der Eigentümer der traditionsreichen Kärntner Spirituosenmarke die...

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    ME/CFS-Tag: »Ströck Feierabend« erstrahlt für guten Zweck in Blau

    Am Donnerstag den 12. Mai findet der internationale ME/CFS-Tag statt. Um Betroffene der schweren Multisystemerkrankung zu unterstützen, strahlen heute...

    News

    Mit pflanzlichen Lebensmitteln in die Zukunft

    60 Kilogramm Fleisch. So viel isst jeder Österreicher und jede Österreicherin jährlich im Durchschnitt. Mit Blick auf die globalen Ressourcen, das...

    News

    Starke Frauenquote: Erstmals siegt eine Frau beim Falstaff Young Talents Cup in der »Bar«

    Mit 44 Prozent zeigte sich der weibliche Nachwuchs 2022 stärker denn je und katapultierte Melina Christina Gugusis von der »Freindal Wirtschaft« auf...

    News

    See, Job & Card: »Team Card Pörtschach« jetzt sichern!

    Ein Job in einem der Pörtschacher Betriebe bringt neben jeder Menge Work-See-Balance mit der »Team Card Pörtschach« zahlreiche Vorteile.

    Advertorial
    News

    20. Internationaler Brotwettbewerb

    Beim diesjährigen Brotwettbewerb gab es einen Riesenerfolg für die Weinviertler Bäckerei Geier.

    Advertorial
    News

    »Casa Cook« Hotel: Alexandros Tsiotinis kreiert Menüs auf Samos

    Der junge Sternekoch konzipiert das kulinarische Konzept des neuen Hotels auf der griechischen Insel.