Julia Novikova / Foto: beigestellt
Julia Novikova / Foto: beigestellt

1 Das beste Essen in meinem Leben?
Mein erster selbst gemachter Coq au Vin.

2 Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
In einem Lyoner Bouchon ein traditionelles Gericht, überwiegend aus Schweinsohren in Brühe bestehend, in der englischen Speisekarte als Hot Pork ausgewiesen.

3 Das beste Restaurant in Österreich?
Das »Sole« in Wien – die herzliche ­Wärme des ­Eigentümers macht ­diesen Ort besonders.

4 Lieber Fisch oder Fleisch?
Ist nicht so wichtig, Hauptsache, es schmeckt!

5 Lieber Sterne-Restaurant oder Wirtshaus?
Die deftige Küche ist nicht ganz mein Fall.

6 Ihr bestes internationales Restaurant?
Vielleicht »La Rémanence« in Lyon, aber ich hoffe, dass mir die Zukunft noch weitere spannende Restaurant­erfahrungen offenhält.

7 Wozu können Sie nicht Nein sagen?
Zu cremigem Schokoladeneis.

8 Was kochen Sie am liebsten?
Pasta alla Novikova.

9 Ihre Gästeliste für ein perfektes Dinner?
Freunde, mit denen man zusammen ­lachen kann.

10 Was können Sie nicht ausstehen?
Sülze.

11 Lieber Weißwein oder Rotwein?
Leicht favorisiere ich Weißwein.

12 Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Evian, Schokoladeneis und Obst, aber der Aufenthalt sollte nicht zu lange dauern.



Julia Novikova
wurde in St. Petersburg geboren und studierte ­Gesang am Rimsky-Korsakow-Konservatorium in ­ihrer Heimatstadt. 2009 gewann sie den ersten Preis und den Publikumspreis bei Plácido Domingos »Operalia«-Wettbewerb. Bisherige Engagements führten sie unter anderem nach Berlin, Frankfurt, Hamburg, Bonn, Straßburg, Lyon, Washington und Wien mit Partien wie der Königin der Nacht, Olympia, Rosina, Gilda, Musetta, Zerbinetta, Gretel, Adina und Norina. Großen Erfolg hatte sie zuletzt an der Seite von Plácido Domingo als Gilda in dem Live-Film ­»Rigoletto a Mantova«, der in 148 Ländern ausgestrahlt wurde. Aktuelle Rollen sind die Königin der Nacht an der Wiener Staatsoper, Amina in »La Sonnambula« an der Oper Bonn und die Titelpartie in Strawinskys »Die Nachtigall« beim Québec Opera Festival und bei den Salzburger Festspielen.

Aus Falstaff Nr. 5/2011


Mehr zum Thema

  • Agnes Husslein-Arco/Foto: © Belvedere
    04.04.2011
    Tischgespräch mit Agnes Husslein-Arco
    Falstaff stellte der Leiterin des Wiener Belvedere zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Neil Shicoff kann zu Austern nicht Nein sagen und trinkt lieber Rot- als Weißwein. / Foto beigestellt
    04.03.2011
    Tischgespräch mit Neil Shicoff
    Falstaff stellte dem international gefeierten Star-Tenor zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Dr. Johanna Rachinger / Foto: beigestellt
    16.05.2011
    Tischgespräch mit Johanna Rachinger
    Falstaff stellte der Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek zwölf Fragen zum Essen und Trinken.
  • Dr. Klaus Albrecht Schröder / Foto: beigestellt
    25.06.2011
    Tischgespräch mit Klaus Albrecht Schröder
    Falstaff stellte dem Albertina-Chef zwölf Fragen zu Essen und Trinken.
  • Mehr zum Thema

    News

    Genusskompass: Top 5 Tipps im Salzburgerland

    Das SalzburgerLand hat viel zu bieten. Falstaff hat einen bunten Korb an feinen Besonderheiten für die Menschen zusammengestellt, die im...

    News

    Best of Champagner-Hotspots in Wien

    Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

    News

    Alpenkochbuch: Der Gipfel ist Genuss

    Spektakuläre Landschaften, uraltes Handwerk, ungewöhnliche Köstlichkeiten: Die amerikanische Kochbuchautorin Meredith Erickson zeigt in ihrem Buch,...

    News

    Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

    Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

    News

    So bauen Sie sich einen Erdofen

    Barbecue wie früher – wir zeigen wie's geht. Mit Checkliste, Anleitung und Rezepttipp.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sperling im Augarten

    Das Wiener Restaurant des kulinarischen Duos Nitsche und Sael überzeugt mit Farbenpracht und einfacher, aber charmanter Küche. Ein Highlight ist der...

    News

    Tischgespräch: Johann Lafer im Talk

    Der beliebte Spitzen- und TV-Koch spricht mit Falstaff über Heidensterz und vegane Ernährung.

    News

    Süße Luft: Top 4 Salzburger Nockerl

    Eier, Zucker und Mehl, mehr braucht man nicht, um diesen zarten Hauch aus (fast) nichts auf den Tisch zu zaubern: Falstaff hat vier besondere...

    News

    Wissenschaft: Sonnenschutz von innen

    Schatten, Hut und Sonnencreme schützen vor Sonnenbrand. Dazu lässt sich ein Basisschutz von etwa 2–3 mit gelb-orange-rotem Obst und Gemüse und...

    News

    Milena Broger verrät ihr Lieblingsrestaurant

    Die Vorarlberger Spitzenköchin verrät ihren persönlichen Genuss-Hotspot nah am Bodensee: das »Mangold« in Lochau.

    News

    Top 5: Pikante Tartes

    Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

    News

    Wolfgang Puck: Der Koch der Stars

    Der Kärntner hat es in Hollywood vom einfachen Koch zum Multimillionär geschafft. Falstaff verrät der Tausendsassa, wie er gestärkt aus der...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

    Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

    News

    Schneider übernimmt die Küche im »Stuwer«

    Nach der Corona-Pause kommt das Wiener Beisl nicht nur mit einem erneuerten Konzept sondern auch mit Schneider als Küchenchef zurück. Ab 3. August...

    News

    So gelingt steirisches Backhendl

    In sieben Schritten zum Genuss: Die steirische Kochlegende Willi Haider zeigt, wie man das goldgelb panierte Geflügel perfekt zubereitet.

    News

    Jörg Wörther (1958-2020): Genie und Wahnsinn

    Die Meldung sorgte für Betroffenheit. Jörg Wörther ist im Alter von 62 Jahren seiner schweren Erkrankung erlegen.

    News

    Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark

    Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der Steiermark...

    News

    Café Landtmann: Vom Quereinsteiger zur Gastro-Institution

    Der Name Querfeld steht für Wiener Gastro-Kultur – und ist seit 15 Jahren mit Helvetia gut versichert.

    Advertorial
    News

    Der Hofwirt im steirischen Seckau: ein richtig gutes Wirtshaus

    Wer vorzüglich essen und dabei das Ambiente eines steirischen Gasthauses mit 750 Jahren Geschichte genießen möchte, ist beim Hofwirt in Seckau bestens...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

    Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...