Agnes Husslein-Arco/Foto: © Belvedere
Agnes Husslein-Arco/Foto: © Belvedere

1 Das beste Essen in meinem Leben?
Das Rindfleisch mit Dillensauce und Knödeln von der böhmischen Köchin meiner Großmutter.

2 Ein schreckliches Ess-Erlebnis?
Ein liebevoll bereitetes Essen bei Freunden – wo sich die Saiblinge auf einmal zu bewegen begonnen haben (acht Würmer) – danach gab es nur mehr den besten Champagner …

3 Lieber Fisch oder Fleisch?
Fleisch.

4 Lieber Weißwein oder Rotwein?
Rotwein.

5 Das beste Restaurant in Österreich?
Das beste erlaube ich mir nicht zu beurteilen – aber eines meiner liebsten mit exzellenter Küche und tollem Ambiente ist das »Schwarze Kameel« in der Bognergasse.

6 Das beste internationale Restaurant?  
Das von Philip Johnson gestaltete Res­taurant im New Yorker Four Seasons ist einmalig, das »Chez Georges« am Place des Victoires in Paris oder auch »Tim Raue« in Berlin, das winzige »All’Arco« in Venedig …

7 Was kann ich nicht ausstehen?
Linsen.

8 Meine Gästeliste für das perfekte Dinner?
Familie, Freunde, interessante Persönlich­keiten aus verschiedenen Bereichen – die Art der ­Mischung ist das Relevante.

9 Drei Dinge für die Kühltasche auf der einsamen Insel?
Drei Flaschen Wasser.

10 Wozu kann ich nicht Nein sagen?
Schokolade.

11 Lieber Sterne oder Wirtshaus?
Wirtshaus.

12 Was ich am liebsten koche?
Schinkenfleckerln.


Dr. Agnes Husslein-Arco

*1954 in Wien, hat mit Jahresbeginn 2007 die Leitung des Wiener Belvedere übernommen. Sie koordiniert derzeit die Restaurierung und Modernisierung der Schlossgebäude sowie die Neuaufstellung der Sammlungen. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie in Wien und an der Pariser Sorbonne arbeitete Husslein-Arco unter anderem für das Wiener Dorotheum und Sotheby’s New York und eröffnete 1981 die Wiener Filiale von Sotheby’s, deren Geschäfte sie bis 2000 lenkte. Zusätzlich übernahm sie ab 1988 die Geschäftsführung für die Dependancen in Budapest und Prag. In den 1990er-Jahren war Husslein-Arco Director of European Development im Guggenheim-Museum, von 2001 bis 2003 Direktorin des Rupertinum in Salzburg und von 2003 bis 2005 Geschäftsführerin des Museums der Moderne Salzburg. 2002 bis 2004 organisierte Husslein-Arco den Aufbau des Museums moderner Kunst Kärnten.

Aus Falstaff Nr. 2/2011


Mehr zum Thema

News

Tischgespräch mit Piotr Beczała

Der in Polen geborene Staatsopern-Tenor spricht im Falstaff Talk über Entspannung und Leidenschaft.

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Burgenlands Gärten: In die Erde, fertig, los

Paradeiser, Paprika, Chili & Co: Der Seewinkel mit seinen endlosen Sonnenstunden und seinem speziellen Mikroklima ist der Gemüsegarten des...

News

Portrait: Der Wirt der Opernstars

Vor 38 Jahren hat der gebürtige Mazedonier Aki Nuredini in Wien das Ristorante »Sole« eröffnet. Das Lokal wurde recht rasch zum Treff internationaler...

News

Delikatessen: Best of British

Orange Marmalade, Lemon Curd, Shortbread, Stilton und Clotted Cream: Die Briten haben nicht viele autochthone Delikatessen. Aber die, die es gibt,...

News

Pierre Gagnaire: Herr der Sterne

Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Dom Pérignon in der Kräuterwerkstatt Lech

Bis Ende April kann man Sterne trinken und regionale Köstlichkeiten von Thorsten Probost genießen.

Advertorial
News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Tischgespräch mit Sarah Wiener

Im Falstaff-Talk spricht die prominente Köchin über Selbstgekochtes & Kreatives.

News

Vanille: Die Blüte der Backkunst

Die Wienerin Patricia Petschenig hat in Paris die ganz hohe Kunst der Pâtisserie erlernt. In ihrer »Parémi«-Backstube hat sie uns gezeigt, warum...

News

Walter Triebl ist neuer Küchenchef der »Saziani Stub'n«

Damit wird der gebürtige Südoststeirer der Nachfolger von Harald Irka. In der »Genießerei am Markt« wird der vorherige Sous-Chef Andreas Hamler...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Vegan-Glamour bei den 92. Oscars

70 Prozent der Speisen beim Governors Ball 2020 sind pflanzenbasiert. Was Starkoch Wolfgang Puck sich für das diesjährige Menü hat einfallen lassen,...

News

Hangar-7: Gastkoch Ciccio Sultano

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Gastkoch des Monats Februar 2020 im Hangar-7: Ciccio Sultano, Duomo, Siracusa, Sizilien.

News

Erster Besuch bei Max Stiegl im »Dstrikt«

Großes Kino: Der burgenländische Spitzenkoch absolviert einen Gastauftritt im »The Ritz-Carlton, Vienna« den man sich nicht entgehen lassen sollte.

News

Die beliebtesten Würstelstände 2020 sind gekürt

Der »scharfe René« gewann die Publikumswahl vor dem »Altwiener Würstelstand beim Volkstheater« und dem »Wiener Würstelstand« in der Pfeilgasse.