Ist vom Weihnachtsessen mehr übrig geblieben als erwartet und der Lebkuchenhunger schon gestillt? Fakt ist: Viele Lebensmittel finden nach dem Fest der Liebe Jahr für Jahr den direkten Weg in die Tonne. Um wertvolle Lebensmittel vor dem Müll zu bewahren, haben die Seminarbäuerinnen fünf Tipps zusammengestellt. Damit zeigen sie, wie einfach es ist, die Reste der Feiertage zu verwenden anstatt zu verschwenden.

Fünf Tipps für nachhaltigen Genuss auch nach den Feiertagen:


1. Lebkuchenreste verwerten
Schon während der Weihnachtszeit ist Lebkuchen eine beliebte Nascherei. Wir haben oft sehr viel zu Hause – auch nach den Feiertagen. Wenn Lebkuchen nicht mehr in seiner ursprünglichen Form gegessen werden mag, kann er vielfältig verwertet werden: Harter Lebkuchen (ohne Schokolade) dient als Soßenbinder und auch tolle Desserts wie Lebkuchen-Joghurt und Lebkuchen-Milchshakes lassen sich zaubern.

2. Kekshunger schon gestillt?
Ist der Weihnachtskekshunger früher gestillt als erwartet, können etwa Vanillekipferl in Form eines Vanillekipferl-Kuchens neuen Anklang finden.

3. Gekochte Erdäpfeln als knusprige Bratkartoffeln
Nur ein paar Messerschnitte, etwas Öl und eine Prise Salz benötigt es, um aus den Erdäpfeln vom Vortag knusprige Braterdäpfel zu zaubern. Fans von Gemüsesuppe können die Erdäpfel auch dieser beimengen oder falls eine größere Menge Erdäpfel verarbeitet werden soll etwa einen Erdäpfel-Käseauflauf zubereiten.

4. Nudeln entklumpen
Um die Nudeln vom Vortag wieder frisch aussehen zu lassen, gibt es einen simplen Trick: Erhitzt man sie 10 Sekunden in kochendem Wasser lösen sie sich voneinander und sind praktischerweise gleich erwärmt.

5. Hartes Brot, was nun?
Altes Brot hat noch lange nicht ausgedient. Es kann zu einem Brotsalat verarbeitet oder etwa für einen Brotsterz verwendet werden. Hier geht's zum Rezept!


Die Seminarbäuerinnen zeigen Kreativität bei der Resteverwertung / © Julia Wesely
Die Seminarbäuerinnen zeigen Kreativität bei der Resteverwertung / © Julia Wesely

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Küchenreste
    08.05.2011
    Resteverwertung à la Spitzenkoch
    Tom Riederer zeigt in »Nur der Idiot wirft's weg« wie man aus Überbleibseln Gaumenfreuden zaubert. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen!
  • Niki Berlakovich (Mitte), Martin Haiderer (rechts) und Valentin Thurn (links) gaben den Startschuss / Foto: BMLFUW/Kern
    03.06.2013
    Internetseite zum Teilen von Lebensmitteln gestartet
    Auf myfoodsharing.at kann man künftig nicht benötigte Lebensmittel tauschen, statt sie wegzuwerfen.
  • 28.12.2015
    Vanillekipferl-Kuchen
    Weihnachtliche Resteverwertung mit den Seminarbäuerinnen.
  • 28.12.2015
    Erdäpfel-Käseauflauf
    Weihnachtliche Resteverwertung mit den Seminarbäuerinnen.
  • 28.12.2015
    Brotsterz
    Rezepttipp zur Resteverwertung von Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, bekannt aus TV und Radio.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Max Stiegl startet Take-Away in Wien

    Unter dem Motto »Max@Home Pick Up« verkauft der Spitzenkoch vom »Gut Purbach« regionale Packages und seine pannonischen Gerichte im Glas.

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Online-Shops für spanische Spezialitäten

    Spezialitäten aus Spanien daheim genießen – mit unseren Webshop-Empfehlungen können Sie feinste spanische Delikatessen nach Hause bestellen.

    News

    Stilvolle Küchenutensilien und Designstücke online kaufen

    Damit Sie Ihre Küche mit praktischen und stilvollen Utensilien ausstatten können, haben wir Empfehlungen für Online-Shops gesammelt.

    News

    Hühnersuppe: Die besten internationalen Rezepte

    Von Asien bis Afrika – wir präsentieren sechs Interpretationen der Hühnersuppe.

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

    Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Online-Shops für italienische Spezialitäten

    Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.