Tinazzi-Weine mit passenden Rezepten für zu Hause

Foto beigestellt

Weingut Tinazzi

Foto beigestellt

Die Familie Tinazzi und ihre Chefköchin Vanessa Lorenzetti »La Sanamente« leisten Ihnen zu Hause Gesellschaft und präsentieren ein gesundes, nachhaltiges und saisonales Menü, begleitet von Weinen aus dem Tinazzi-Keller.

Ein Essen in dem Bewusstsein zu genießen, Geld zu sparen und gleichzeitig Gutes für den Planeten zu tun, ist etwas Wunderbares. Noch besser wird’s, wenn die Gerichte von ausgezeichneten Weinen begleitet werden. Tinazzi, eine führende Gruppe von Weingütern mit Sitz in Lazise am Gardasee, hat sich dafür entschieden, seinen Kunden mit Ratschlägen und Rezepten nahe zu stehen, die diese Tage des Zu-Hause-Seins angenehmer machen. Tinazzi bringt das Konzept der nachhaltigen Küche durch seine Weine zu Ihnen. Diese Philosophie lehrt, wie man Verschwendung vermeidet und bis zu 20 Prozent der Ressourcen einspart, indem man köstliche Gerichte mit niedriger Umweltbelastung zubereitet.

Weingut Tinazzi

Foto beigestellt

Zu den Rezepten

Brokkoli und Burrata mit Mandelstreuseln
Der passende Wein dazu: Tinazzi - Ca'de'Rocchi Bardolino Chiaretto Dop »Campo delle Rose« 2019

Tinazzi - Ca'de'Rocchi Bardolino Chiaretto Dop »Campo delle Rose« 2019

Foto beigestellt

Schokolade Brotpudding
Der passende Wein dazu: Tinazzi - Feudo Croce Primitivo Salento Igp 2019

Tinazzi - Feudo Croce Primitivo Salento Igp 2019

Foto beigestellt

Tinazzi

Tinazzi wurde 1968 gegründet und ist ein Wein erzeugendes Familienunternehmen aus Norditalien mit Weinbergen in zwei wichtigen Weinbauregionen: Venetien und Apulien. Im Laufe der Jahre wandelte Gian Andrea Tinazzi, der Sohn des Gründers, das Familienunternehmen von einer lokalen Institution zu dem international bekannten Unternehmen, das es heute ist. Unter seiner Führung produziert Tinazzi hochwertige traditionelle Weine, die in über 30 Ländern weltweit verkauft werden.

Seit 1984 exportiert Tinazzi, beginnend mit Deutschland, ins Ausland. Heute werden über 90% der Produktion exportiert, mit besonderem Augenmerk auf Russland, wo Tinazzi zu den führenden italienischen Weinexporteuren zählt. Die weiteren wichtigen Auslandsmärkte sind USA, Schweiz, Deutschland, China, Benelux, Dänemark und die skandinavischen Länder. Dank unseres konsequenten Strebens nach höchster Qualität ist der Markt in ständigem Wachstum. Wichtige internationalen Auszeichnungen in renommierten Zeitschriften wie Wine Spectator, Falstaff, Wine Enthusiast und Decanter bestätigen, dass unser Weg der richtige ist.  

Mehr zum Thema

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Vierter Lockdown: Transgourmet ist erneut offen für alle

Vor einem Jahr im November traf ein Lockdown den Großhändler Transgourmet erstmals überraschend. Nun ist es wieder soweit – und alle Standorte sind ab...

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Innviertel: Als der Lockdown die neueröffnete »Kammer5« traf

Für die österreichische Gastronomie heißt es wieder stillhalten für die nächsten Wochen. Das gilt auch für die »Kammer5«, die erst kürzlich eröffnete.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Corona-Lockdown: Hilfsleistungen und Reaktionen

Mit Beginn des vierten Lockdowns in Österreich werden unter anderem der Ausfallsbonus und Härtefallfonds wieder aktiviert. Die Gastronomie stellt...

News

Österreichweiter Lockdown ab Montag

Ein zehntägiger Lockdown soll die Infektionszahl senken. Die Schulen bleiben offen, Homeoffice wird empfohlen.

News

Corona: Lockdown für Ungeimpfte tritt in Kraft

Ab 15. November gelten für ungeimpfte Personen in ganz Österreich weitreichende Einschränkungen. Eine weitere Verschärfung der Maßnahmen auch für...

News

Wien führt 2-G-Plus-Regel für Nachtgastro ein

In der Bundeshauptstadt werden weitere Corona-Maßnahmen verschärft: In Innenräumen muss FFP2-Maske getragen werden. Die Drittimpfung kann vorgezogen...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro kommt österreichweit

In den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens, wie zum Beispiel der Gastronomie, wird ab 8. November eine 2G-Regelung eingeführt.

News

2-, 2,5- oder 3G: Die Gastronomie und ihre Mitarbeiter

Die Covid-Infektionszahlen steigen aktuell wieder stark. Daher tritt ab heute, dem 8. November, eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Kraft. Doch...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro in Wien

In der Bundeshauptstadt soll es ab 12. November strengere Maßnahmen mit einer Ausweitung der 2G-Regelung für die gesamte Gastronomie geben.

News

Ab 1. Oktober: 2G-Regel in Wiener Nachtgastronomie

In der Bundeshauptstadt gelten für zunächst einen Monat Verschärfungen in unterschiedlichen Bereichen.

News

Wien: Schanigärten auch im Winter

Angesichts der anhaltenden Corona-Krise möchte die Stadt Wien den Wirten mit der verlängerten Öffnung der Outdoor-Bereiche entgegenkommen.

News

Corona-Stufenplan: Aufatmen in Gastronomie

Mittels dreistufigem Maßnahmenpaket soll die vierte Welle eingedämmt werden. Einschränkungen betreffen in erster Linie Ungeimpfte.

News

Digitalisierung: Kontaktlos und doch nah am Gast

Automatisierter Check-in, digitalisierte Speisekarte und Serviceleistungen ohne direkten Gästekontakt: Die Pandemie hat in der Hotellerie und...

News

Mario Plachutta über Corona und ein neues Restaurant

Der Multigastronom plädiert für eine Impfpflicht für Berufe mit Kundenkontakt, will die Masken verbannen und tüftelt an einem neuen Standort in Wien.

News

1-G-Regel: Die Impfdebatte bewegt die Branche

Ist die Gastronomie bald nur mehr mit einem Impf-Nachweis zugänglich? Diese Frage spaltet die österreichischen Branchen-Insider – Profi hat ein paar...