Tim Mondavi setzt auf Continuum

Tim Mondavi und Gerhard Kracher

© Falstaff/Degen

Tim Mondavi und Gerhard Kracher

© Falstaff/Degen

Die Mondavi Familie ist seit dem Jahr 1919 im Weinbau tätig und hat mit mehreren Projekten Weinbaugeschichte geschrieben. Dazu gehört der Erwerb der Charles Krug Winery oder der Aufbau des Gemeinschaftsprojekts Opus One zusammen mit Baron Philippe de Rothschild sowie einer Beteiligung und engen Zusammenarbeit mit Ornellaia. Bei Opus One war Tim Mondavi schon führend beteiligt und verweist heute auf 40 Jahre Erfahrung in der Weinbranche. Mit seiner Schwester und seinen Kindern betreibt er nun das Premium-Weingut Continuum, dessen Name für die kontinuierliche Spitzenqualität in der Weinbranche steht. Die Weingräten liegen am Pritchard Hill, auf einer Seehöhe von rund 500 Metern, also weit höher als der Durchschnitt im Napa Valley.

Tim Mondavi unterstreicht bei der Präsentation Mitte November im Wiener Restaurant »Petz im Gußhaus« die Bedeutung der Lage: »Ein großer Wein kann nur in einer hervorragenden Lage entstehen!«. Auf fast 25 Hektar Fläche am Pritchard Hill werden hauptsächlich Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, zudem Petit Verdot und  Merlot angebaut. Mondavi schwört auf den kargen, zum Teil vulkanischen Boden und die exponierte Lage, die eine längere Vegetationsperiode bei einer niedrigeren Durchschnitstemperatur zulässt. Für den hochwertigen Continuum werden drei Viertel in Holzgärständern und ein Viertel in Betonbehältern vergoren. Danach dürfen sie in großteils neuen Barriques und auf der Flasche nachreifen. Erst im dritten Jahr nach der Ernte kommen die Weine auf den Markt.

»Rotwein kann man mit Dry Aged-Steaks vergleichen, die Farbe ist mit mehr Reife nicht mehr so brillant, aber das Geschmacksbild wird viel harmonischer.«
Tim Mondavi

Waldbrände im Sommer 2017

Der Jahrgang 2017 wird von der Hitzewelle und den verheerenden Flächenbränden geprägt sein. Gegen Ende des Sommers wurden Rekordtemperaturen gemessen – sogar im üblicherweise kühlen San Francisco wurden 100 Grad Fahrenheit gemessen (ca. 38 Grad Celsius). Bis zu 100 km/h starke Winde haben das Feuer unkontrollierbar angefacht. Das Weingut Continuum musste so wie die meisten Betriebe evakuiert werden, hatte aber die Ernte zum Großteil schon eingebracht. Da der Strom großflächig ausfiel, musste mit Generatoren gearbeitet werden, die glücklicherweise in ausreichender Zahl vorhanden waren. Ob die Beeren bzw. der Wein vom Rauch beeinträchtigt worden sind, muss langfristig beobachtet werden, im Moment konnte Mondavi für seine Weine keine negativen Einflüsse feststellen.

Verkostung und Bezug

Continuum 2014

© Falstaff/Degen

Gemeinsam mit Importeur Gerhard Kracher (Kracher Fine Wine) stellte Mondavi vier Weine vor:

Continuum 2014: Purpur mit opakem Kern; Lakritze und schwarzer Holler in der Nase; am Gaumen stoffig mit guter Balance aus Fruchtschmelz und Säure, dunkle Kräuternoten wie Wermut, mineralische Würze, gute Länge, großes Potenzial.

Continuum 2013: Rubin, opak; in der Nase balsamische Noten, Zwetschke, Weichsel, beerig und feinwürzig; am Gaumen gute Säure und Tanninstruktur, nicht ganz so präzise wie der 14er, aber ähnlich gute Anlagen und feine Bitternoten im Nachhall.

Continuum 2011: Rubin-Granat, opak; dunkle Beeren, Powidl; am Gaumen jugendlich frisch, fruchtig, lebendig mit sehr schöner Balance und guter Würze; bleibt ruhig liegen.

Continuum 2009: Rubin-Granat, opak; Tabak, Pfeffer und Lakritz in der Nase; am Gaumen schmelzig, engmaschig, frische grüne Kräuter wie Rosmarin oder Thymian, sehr präsent und kaum Alterserscheinungen.

MEHR ENTDECKEN

  • 09.10.2013
    Napa Valley: Where to eat and to live
    Von der vielgepriesenen French Laundry bis zur legendären Auberge du Soleil.
  • 15.06.2017
    Robert Parker hypt Napa-Weine, und Bordeaux schäumt!
    Bislang galt Bordeaux unbestritten als das weltbeste Rotweingebiet der Welt. Seit einigen Jahren hat der weltweit wichtigste Weinkritiker...
  • 12.10.2017
    Waldbrände zerstören Weingüter im Napa Valley
    Von den Waldbränden sind in diesem Jahr auch Winzer berühmter Anbaugebiete nördlich von San Francisco betroffen, die Schäden sind noch nicht...
  • Tasting
    Cabernet-Legenden aus Kalifornien
    21.04.2017
    Die kraftvollen, von Cabernet Sauvignon dominierten Rotweine aus Kalifornien sind unter Weinfreunden längst Kult geworden. ­In den 1970er-Jahren legten Namen wie Beringer, Caymus oder Robert Mondavi den Grundstein zu ihrer internationalen Akzeptanz, heute bietet eine ganze Schar ambitionierter...
  • Tasting
    Rothschild: Die ganze Welt in Flaschen
    09.10.2015
    Alles begann mit dem Kauf eines Weingutes in Pauillac im französischen Bordeaux-Gebiet. Baron Nathaniel de Rothschild erwarb das Weingut Brane-Mouton im Jahr 1853, im Jahr 1868 folgte dessen Onkel James, der das Nachbargut Lafite erwarb. Weitere Weingüter in der Top-Appellation sollten folgen:...
  • Weinbaugebiet
    Napa Valley
    Kalifornien, USA

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...

News

Penfolds steigt im Napa Valley ein

Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

News

Die nächste Generation von Hall & Walt

Jennifer Brown und Alison Frichtl Holister stellen eine neue Weinlinie vor: BACA Zinfandel aus vier unterschiedlichen Regionen Kaliforniens.

News

Rezeptstrecke: Good Vibes Cuisine aus Kalifornien

Frisch, regional, lässig! Kalifornische Rezepte von Bernhard Mairinger, Joachim Splichal und Ekundayo Oduwaiye.

News

Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine »Authentic Austrian Cuisine« ist.

News

Kalifornische Küche: Perfekte Welle

Die kalifornische Küche vermittelt ein Lebensgefühl von Frische, Sonnenschein, Hippie-Feeling – und bringt mit offenem Geist Speisekombinationen auf...

News

Weinland Kalifornien: Heikle Fragen, gute Lagen

In manchen Teilen der Welt verschwinden kalifornische Weine zusehends aus den Regalen und Weinkarten. Was ist los in der kalifornischen Weinwelt?