Seit einigen Jahren ist es aus der Wiener Gourmetszene nicht mehr wegzudenken, das Restaurant »Tian« mit seinen erlesenen Kreationen ohne Fisch und Fleisch. Seit dieser Woche können nun auch Münchens Feinschmecker diese vegetarische Ruheinsel am sonst so geschäftigen Viktualienmarkt erleben.

Das neue Restaurant bleibt dem Stil des Wiener Schwesterrestaurants treu, setzt aber dennoch puristisch-elegante Akzente im Interieur. 75 Gäste finden hier Platz, zudem gibt es einen idyllischen Innenhof mit 30 Plätzen.

»Zeit, die Siebenmeilenstiefel anzuziehen«
Für die Küche verantwortlich zeichnet Christoph Mezger. Der Koch arbeitete bereits in einigen Sterne-Restaurants wie der Villa Hammerschmiede in Pfinztal und zuletzt in Schuhbecks Südtiroler Stuben (als Sous Chef). »Kochen ist für mich eine Kombination aus Leidenschaft, Kreativität und Handwerk. Ich möchte mit meiner Arbeit Emotionen erzeugen und diese an die Gäste weitergeben«, meint der gebürtige Heilbronner, der sich viel vorgenommen hat: »Ich möchte zeigen, dass Gemüse mehr ist als nur eine Beilage. Es ist an der Zeit die Siebenmeilenstiefel anzuziehen und richtig los zu legen.«


Kreation aus dem Tian Mücnchen / Foto: Daniel Schvarcz

Restaurantmanager ist Marco Stevanato. Der Münchner mit italienischen Wurzeln lebte bis vor kurzem in Shanghai, wo er das »Käfer by the BinJiang One« leitete. Als Chefsommelier fungiert der Mann, der für Wein und Tian steht: Alexander Adlgasser. Neben dem »Tian« in Wien samt »Tian Winebar« betreut er nun auch die Dependance in München und präsentiert seine ausgewählten Weine per handschriftlicher Weinkarte.


Kann das Tian München den Erfolg seines Wiener Schwester-Restaurants wiederholen? / Foto: Daniel Schvarcz

Tian München
Frauenstraße 4
80469 München
www.tian-restaurant.de


(sb)

Mehr zum Thema

  • 01.06.2014
    Vegan: Radikale Einstellung wird zum Mega-Trend
    Weder Fisch noch Fleisch. Nicht einmal Schuhe aus Leder. Veganer lehnen alles ab, was von Tieren stammt.
  • 21.09.2013
    Fleischlos in den Herbst
    Paul Ivic vom Wiener »Tian« zaubert einen herbstlichen Gemüse-Genuss in drei Gängen zum Nachkochen.
  • 20.02.2012
    Bachls Sixpack, Teil 5: Tian
    Der Trend zum fleischlosen Genuss ist noch nicht ganz in Wien angekommen, mit dem Tian wird es nur leider kein Vorzeigelokal bekommen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 Rezepte für und mit Brot

    Brot kann viel mehr, als bloß »belegt«. Wir haben zehn Inspirationen gesammelt – von klassisch bis kreativ.

    News

    Gesucht: Eine nachhaltige Esskultur

    Wie wir essen sagt viel darüber aus, als was wir uns sehen. Dabei zählen Status-Gedanken oft mehr als schlichte Vernunft. Das Künstler-Duo Honey &...

    News

    Marcus Philipp wechselt zu Mino Zaccaria

    Das neue Restaurant wird »A'Frisella« heißen und von Zaccarias Dreamteam gehostet: Francesco Gigante am Herd und Marcus Philipp an der Bar.

    News

    Cortis Küchenzettel: Maroni lassen die Pasta herbsteln

    Natürlich ist der Kürbis ein wunderbar saisonales Gemüse, das den Tisch im Herbst mit Farbe erfüllt. Doch da gibt es noch so viel mehr!

    News

    Bottura eröffnet »Gucci Osteria« in Tokio

    Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

    News

    Best of Brot in Wien

    Engagierte Bäcker haben wie viele Großbäckereien den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Weyerhof

    Aufregendes zeitgenössisches Essen im historischen Herrenhaus.

    News

    Drei Kürbis-Rezepte von Spitzenköchen

    Sie sind bunt, oft kurios geformt und immer gesund – Kürbisse sorgen auch bei düsterem Herbstwetter für fröhliche Farbtupfer auf dem Teller. Wie...

    News

    Kürbis: Die Super-Beere

    Man sieht es ihm kaum an, doch mit seiner fleischigen Frucht und den freiliegenden Samen ist der Kürbis botanisch gesehen eine Beere – und was für...

    News

    Top 10: Rezepte mit Maroni

    Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

    News

    Falstaff TV: Landleben Teil 4 im Zillertal

    Das neue TV-Format porträtiert auf ORF III das Landleben in einem der typischsten und urigsten Tälern Tirols.

    News

    Stark und Urban: Das neue »Shanghai«

    Wien: Robert Stark und Tim Urban krempeln das 1963 gegründete China-Restaurant beim Stephansplatz um und setzen kultverdächtige Akzente.

    News

    Brotkultur: Reine Ährensache

    In den vergangenen Jahren hat sich Brot vom reinen Energielieferanten zur Delikatesse gewandelt. Ein Blick in die oberösterreichischen Backstuben...

    News

    Österreich produziert besten Almkäse

    Österreich hat 2021 mit 47 Auszeichnungen das größte und beste Rohmilch-Käsesortiment im Alpenraum.

    News

    Das Genuss-Manifest Oberösterreich

    Das zehn Punkte umfassende Genuss-Manifest ist die neue Leitlinie für die Weiterentwicklung der oberösterreichischen Kulinarik.

    News

    Wiener Schnecken Festival in Top-Restaurants

    Spitzenköche wie Silvio Nickol oder Alexander Herrmann rücken die Wiener Schnecke in den Mittelpunkt ihrer Kreationen.

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte im September 2021

    Steirische Kürbissuppe, Gnocchi di Zucca und Zwiebelrostbraten – diese Rezepte wurden im vergangenen Monat am häufigsten aufgerufen.

    News

    Gewinnspiel: VIP Tickets für ein SK Rapid Wien Heimspiel

    Der SK Rapid Wien verlost zu einem Heimspiel im Allianz Stadion für Sie und Ihre Kunden 2 exklusive VIP/Business Tickets mit genussvollem Catering und...

    Advertorial
    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Berggericht

    Das »Berggericht« unter der Leitung von Heinz Hanner rettet klassische Gerichte in die Neuzeit und stellt Kitzbühels neue Top-Adresse dar.

    News

    Von der Sterneküche zum Social Food

    Warum treten prominente Gastronomen freiwillig aus dem Rampenlicht und schliessen sich einer sozialen Einrichtung an? Wir haben nachgefragt.