»Threemut«: Neuer Wermut vom Spitzenkoch

© Harald Kruselberger

Threemut

© Harald Kruselberger

Wenn ein Ausnahmekoch, ein Top-Winzer und ein Edelbrenner gemeinsame Sache machen, dann kann das nur eines bedeuten: Eine köstlich-spannende Innovation, die die Passionen der drei Protagonisten vereint. Genau das ist »Threemut«, der neue Wermut von Vitus Winkler vom mit drei Falstaff-Gabeln prämierten »Kräuterreich by Vitus Winkler im Hotel Sonnhof«. Gemeinsam mit dem Weinviertler Winzer Julius Klein und dem Spirituosen-Experten Christian Viehhauser hat Winkler seinen eigenen Wermut entwickelt.

33 Kräuter

Die Basis bildet der fruchtige, feinwürzige Veltliner aus drei Weinviertler Rieden, der dank unterschiedlicher Böden einen komplexen Facettenreichtum entfaltet. Durch möglichst zurückhaltenden Brand kommt dieser noch prägnanter zum Ausdruck. Die 33 Kräuter hat Vitus Winkler zusammengestellt, ergänzt mit etwas heimischem Honig für eine leichte Süße. Individuell abgestimmte Mazeration verschiedener Kräuter und eine möglichst schonende Filterung sind weitere Voraussetzungen für den sehr harmonischen Geschmack mit einem vielschichtigen Aromenspektrum.

Jede der abgefüllten Steinzeug-Flaschen ist durch die händische Bearbeitung und Etikettierung der Tagesbetreuungsstätte Laube ein Unikat. Am besten schmeckt »Threemut« (online bestellbar, Flaschenpreis: € 26,90) kühl serviert, pur oder mit Eiswürfeln und frisch gepresstem Orangensaft.

Cocktail-Tipp: Threemut Winter

 

Mehr zum Thema

News

Cocktail-Tipps zum Muttertag

Frühlingshafte Drink-Tipps für die liebe Frau Mama: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Best of Eierlikör: Rezepte und Tipps

Ob pur, in Desserts oder im Cocktail – Eierlikör gehört zu Ostern »ei«-nfach dazu. Wir verraten worauf Sie beim Selbermachen achten sollten, Ideen zum...

News

Essay: Martini – Nach vieren untern Wirt

So zumindest lautet das Ende Dorothe Parkers Martini-Anekdote aus den 20ern. »Ich trinke gern Martinis, doch sind zwei genug serviert. Denn nach...

News

Gewinnspiel: Das Beste aus zwei Welten

Irische Whiskey-Kultur vereint mit japanischer Tradition: Glendalough 7 Year Old Single Malt Whiskey mit Mizunara Cask Finish.

Advertorial
News

IWCC: Das war die internationale Cocktail-Winter-Edition in Bad Loipersdorf

Geschüttelt und gerührt: Einige der besten Barkeeper der Welt trafen sich erneut im Hotel »Das Sonnreich« in Bad Loipersdorf zum Wettbewerb. Für...

News

Do it Yourself Wermut

Wermut selbst machen ist gar nicht schwer. Man braucht dafür bloß etwas Wein, Schnaps und köstliche wilde Kräuter. Erlaubt ist, was schmeckt und nicht...

Cocktail-Rezept

4 Schritte zum Wermut

Bei der Herstellung des Wermuts ist alles erlaubt was schmeckt und nicht giftig ist. Aber ja nicht das Wermutkraut vergessen!

Cocktail-Rezept

Cobbler di Uva Fiero

So schmeckt der Herbst: Cobbler mit Trauben und Blutorangen Martini, gemixt von Salar Gerami Aus dem »Comida«.

Cocktail-Rezept

Lillet Automne

Herbstliche Cocktailkreation mit selbst gemachtem Waldbeerensirup.

Cocktail-Rezept

Negroni Sbagliato

Der Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.

Cocktail-Rezept

Zirben Smash

Craft Cocktail kreiert von Sammy Walfisch aus der Wiener Cocktailbar »Moby Dick« mit Zirbe und Balsamico.

News

Barkultur: Mehr als ein Wermutstropfen

Der Wermut sorgt für einen angenehm bitteren Geschmack und findet sich in unzähligen Drinks und Cocktails. So auch in Kan Zuos »Martinithoso«.

News

Das Comeback des Wermut

Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

Cocktail-Rezept

Herby Derby

Der Wermut verleiht dem »Herby Derby« von Daniel Gsöllpointner seine bittere Note und die Zitrone die sommerliche Frische.

Cocktail-Rezept

Martinithoso

Bartender Kan Zuo (»The Sign«) mixt Wermut mit Mandarinen-Likör und Rum.

Cocktail-Rezept

Mademoiselle Lilly

Lillet feiert den Sommer mit einem ganz speziellen Drink, der gut, aber nicht nur zu einem Picknick passt.

Cocktail-Rezept

Martini Rosato e Tonic

Einfach zuzubereiten: Martini e Tonic ist die zeitgenössische Interpretation des italienischen Klassikers.

Cocktail-Rezept

Hanky Panky

Dieser klassische Wermut-Drink ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt köstlich.

News

Wermut ist weiter stark im Kommen

Einst Italiens Lieblingsaperitif, dann verpönt. Dieses Jahr scheint der Wermut einen zweiten Frühling zu feiern.

Cocktail-Rezept

Rosita Reverse

Neben den Minze-Klassikern gibt es heuer auch ein Revival italienischer Top-Drinks. Gefragt sind vor allem solche mit Vermouth und Bitter wie Cynar,...