Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Schon Geschichte: Thomas Zalud im »Weinhaus Arlt«

Foto beigestellt

Schon Geschichte: Thomas Zalud im »Weinhaus Arlt«

Foto beigestellt

Das »Weinhaus Arlt« ist unter der Führung von Wirt Thomas Zalud zu einer Institution der Wiener Beislkultur geworden. Wiener Klassiker und Innereiengerichte haben ebenso eine große Fangemeinde gefunden wie die eindrucksvolle Weinauswahl mit großer Jahrgangstiefe. Stammgäste wird die Nachricht hart treffen, dass Zalud mitsamt seinem Team in die Südoststeiermark übersiedelt und dort eine wienerisch-steirische Gasthausoffensive starten wird. Zentrum des Geschehens ist ab sofort der »Breitenfelderhof zu Riegersburg«. Dabei handelt es sich um einen klassischen Landgasthof mit Zimmervermietung im steirischen Vulkanland. In der Nachbarschaft befinden sich zahlreiche Horte des Genusses, etwa die Edelbrand- und Essigmanufaktur von Gölles, das Genusshotel Riegersburg oder das Gasthaus Haberl & Fink.

»Weinhaus Arlt«: Nachfolger gesucht!

Thomas Zalud hatte seit der Geburt seiner Tochter geplant, Wien zu verlassen. Nun hat er ganz offensichtlich das richtige Objekt gefunden. »Die Küche wird bodenständig sein«, sagt er auf Falstaff-Anfrage. »Neben den klassisch-steirischen Gerichten wird es auch die beliebtesten Speisen aus dem ›Weinhaus Arlt‹ geben.« Küchenchef Stefan Nikits und Service-Leiter Michi Saiter sind mit-übersiedelt. Das Wiener Wirtshaus-Juwel in Hernals ist im Moment geschlossen, soll aber, wenn es nach Zalud geht, so bald wie möglich weiter geführt werden. Ein Nachfolger wird aktuell gesucht, der Gastronom ist bereit, die Marke, das Logo und die Homepage weiter zu geben, wenn das Konzept stimmig ist. Interessenten wenden sich an office@breitenfelderhof.com 

Dorf findet Wirt

Thomas Zalud freut sich in erster Linie, dass er den Breitenfeldern wieder einen Wirten geben kann. In der Gemeinde gibt es viele Vereine, die ihre Treffen wieder im »Breitenfelderhof« abhalten können. Die Positionierung von Gasthaus und Zimmervermietung mit 50 Betten soll gezielt den »mittleren Bereich« abdecken, um nicht die gleiche Klientel wie die Nachbarn anzusprechen.

»Ich bin nicht der große Hotelier, weiß aber wie's gastronomisch läuft«
Wirt Thomas Zalud

Die Zimmer sollen nach und nach renoviert werden, aber bei rund 45 Euro pro Person im Doppelzimmer samt Frühstück stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auf jeden Fall. Zumal das Frühstücksbuffet üppig und großzügig gestaltet wird. 

www.breitenfelderhof.com 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»el Gaucho« eröffnet am Rochusmarkt

Der zweite Wiener Ableger des Steak-Restaurants hat mit einem großen Opening in der Post am Rochus eröffnet.

News

»beef & glory«: Neues Steak-Restaurant in der Josefstadt

Im 8. Wiener Bezirk eröfnete kürzlich eine neue Adresse für Freunde des gehobenen Fleischgenusses.

News

Neues »Ivy’s Pho House« in der Wiener City

Der zweite Standort des vietnamesischen Street Kitchen-Konzepts eröffnet auf der Wollzeile.

News

Der »Taubenkobel« zieht in die »Alte Post«

Das kulinarische Pop-Up nennt sich »Brieftaubenkobel« und wird im prunkvollen Post-Palais an der Dominikanerbastei errichtet.

News

Clocktower eröffnet eine Niederlassung bei Villach

Der dritte Streich der Steak-Experten ist ab Anfang September das größte American Restaurant Europas.

News

»Pauly«: Bella Italia in Tirol

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Veronika Kirchmair und Claus Haslauer haben in Seefeld ein neues Restaurant mit Italo-Schwerpunkt eröffnet.

News

Erste FOTOS vom neuen Tauber am See

Am Andauer See im burgenländischen Seewinkel präsentiert sich das Seerestaurant von René Tauber im neuen Glanz.

News

Neueröffnung: Erster fixer Foodtruck in Graz

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein servieren ab 12. August in der Grazer Kastner & Öhler-Passage Streetfood.

News

Neuer Edel-Asiate im Goldenen Quartier

Das Restaurant »AÏ« will das Luxus-Segment in der Wiener City bereichern und ist ein Pilot für ein europaweites Konzept.

News

Aus dem Café Griensteidl wird »Rien«

Mitte August startet ein junges, ambitioniertes Team am Michaelerplatz mit Kaffee- und Wirtshaus, Bar, Design-Showroom, Diskurs und Kulturprogramm.

News

Neueröffnung: Gourmetrestaurant »ESSENZZ« im Stainzerhof

Die Weststeiermark ist um einen Gourmettempel reicher: »ESSENZZ« öffnet im Stainzerhof. Küchenchef wird Alexander Posch, Sommelier ist Joachim Retz.

News

»HERD«: Premiere für Österreich erste Co-Working-Küche

Auf 700 Quadratmetern ist im 10. Wiener Bezirk ein Raum für kulinarische Kreation entstanden, der am 31. Juli mit einem Tag der offenen Türe eröffnet....

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Campari und Frankowitsch zelebrieren mitten im Herzen der Grazer Innenstadt die italienische Aperitivo-Kultur.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.