The new normal: Top 3 Post-Covid-Food-Trends

Im »Flyfish Club« in New York City wird die Membership als exklusives NFT verkauft.

© Flyfish Club

Im »Flyfish Club« in New York City wird die Membership als exklusives NFT verkauft.

Im »Flyfish Club« in New York City wird die Membership als exklusives NFT verkauft.

© Flyfish Club

Die Erfahrungen, durch die sich unser Alltag und unser Konsumverhalten in der Pandemie verändert haben, lassen langerprobte Strukturen wegbrechen; zugleich eröffnen sich neue Märkte für die Food-Branchen:

  1. Local Exotics
    Lokale Lebensmittelproduktion wurde mit den Jahren immer populärer, zugleich stieg gerade durch die Lockdowns eine neue Sehnsucht nach kulinarischen Entdeckungen und exotischen Genüssen. Local Exotics versprechen, diesen Widerspruch in Zukunft aufzulösen. Technologien wie Aquaponik oder Indoor Farming haben dabei die Möglichkeit erhöht, exotische Lebensmittel auch in Mittel- und Nordeuropa anzubauen. Die Vorteile liegen vor allem in den kurzen Transportstrecken. Best Practice-Beispiele gibt es mittlerweile einige. Darunter Reis aus Österreich, Meeresfische aus den Alpen oder Wasabi aus einer Indoor-Farm.
     
  2. E-Food
    Die Online-Player haben Vermarktungskonzepte, Logistik und Service von Zustellungsprozessen rasch optimiert. Zumal alle in der Lockdown-Phase und Konsumierende ihr davor sehr tagesindividuell praktiziertes Einkaufsverhalten verändert haben. Bei E-Food geht es aber nicht allein um den Verkauf von Lebensmitteln über digitale Vertriebskanäle. Die digitale Vernetzung schafft neue soziokulturelle Strukturen, die auch Gastronomie, die Lebensmittelproduktion, die Landwirtschaft sowie unser Koch- und Essverhalten in Summe grundlegend umkrempeln. Diese neue Konnektivität ermöglicht es, miteinander in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und direktere Wege zueinander zu finden.
     
  3. NFT-Restaurants
    Der Hype ist unaufhaltbar und findet nun auch Eingang in die Clubs und Restaurants der Welt. Anfang 2023 eröffnet der »Flyfish Club« in New York City – ein Club mit Restaurant und Cocktail-Lounge, Einlass nur mit einer Membership-Karte. Der Clou: Die Membership wird als exklusives NFT verkauft. Die Mitgliedschaft wird auf der Blockchain als Non-Fungible-Token (NFT) erworben und gehört dem Token-Inhaber, um Zugang zum Restaurant und verschiedenen kulinarischen, kulturellen und sozialen Erfahrungen zu erhalten. Hinter diesem Projekt steckt die VCR Group und mit ihr der Unternehmer Gary Vaynerchuk. Obwohl für den Erwerb der Mitgliedschaft eine Kryptowährung erforderlich ist, können Kunden ihre Speisen und Getränke in US-Dollar bezahlen. Denn trotz kostspieliger Membership sind Getränke und Speisen nicht frei.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 01/2022
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 28.03.2022
    Food-Trend: »Dry Aged Fisch«
    Genau wie bei Fleisch entfaltet auch Fisch beim »Dry Aged Verfahren« ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
  • 07.02.2022
    Food-Trend: »Local Exotics«
    Regional essen und doch die Köstlichkeiten aller Welt genießen? Immer mehr heimische Produzenten machen dies mit Ingwer, Reis oder auch...
  • 17.05.2021
    Food-Trend: »Pesto Eggs«
    Und wieder ein neuer Trend aus der Küche, der die sozialen Medien im Sturm erobert hat. Diesmal: »Pesto Eggs« — hier ein schnelles Rezept.
  • 09.01.2021
    Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel
    Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und...

Mehr zum Thema

News

So retten Sie Lebensmittel

Oftmals sollte man einfach seinen Sinnen trauen, um zu bestimmen ob ein Lebensmittel noch genießbar ist. Gemeinsam mit »Too Good To Go« haben wir vier...

Advertorial
News

AMA – Kontrolle ist lebenswichtig

Wieso Kindheitserfahrungen etwas mit der Haltung von Schweinen zu tun haben und was das für Ihren Einkauf bedeutet.

Advertorial
News

Wissenschaft: Essen gegen Eisenmangel

Eisenmangel ist die weltweit am weitesten verbreitete Mangelerscheinung. Mit diesen Lebensmitteln kann man ihr vorbeugen.

News

Transgourmet Schwarzach hat Covid-19-Teststraße eröffnet

In der Tiefgarage des Vorarlberger Standortes wurde für Kunden und Mitarbeitende eine Teststraße etabliert. Eine Terminvereinbarung sowie...

News

Genussvolles Einkaufserlebnis bei Transgourmet

Große Auswahl, große Vorteile: Businesskunden profitieren bei Österreichs größtem Gastronomie-Großhändler.

Advertorial
News

Gemeinsam stärker: Unilever Food Solutions und Eskimo

Unilever Food Solutions und Eskimo Out-of-Home treten ab sofort gemeinsam als »Unilever Food Solutions & Eskimo« auf. Die Kunden aus der Gastronomie...

Advertorial
News

Kröswang erhält neuen Geschäftsführer

Christian Toberer übernimmt mit Februar 2021 als zweiter Geschäftsführer die Agenden von Elisabeth Kröswang, die nach 46 Jahren den Ruhestand antritt....

News

Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Tiefgefroren und schockgefrostet: Haltbarkeit durch Kälte

Es ist eine Technik, die längst alltäglich ist. Einfrieren oder schockfrosten dient nicht nur der Haltbarkeit von Lebensmitteln, sondern steigert auch...

News

Manfreddo startet Regional-Offensive

Der Gastro-Großhändler bietet kleinen Erzeugern eine große Bühne: Auf dem B2B-Portal www.manfreddo.com können regionale Produkte bezogen werden.

Advertorial
News

Frischestes Gemüse bei kurzen Transportwegen

Vom Feld zum Diskonter in weniger als 24 Stunden: Bei Hofer baut man auf Regionalität, Frische und intensive Zusammenarbeit mit heimischen Partnern.

News

Ab in die Grillsaison mit Tschida Chili

Ein wenig Schärfe darf beim Kochen nicht fehlen. Das Seewinkler Familienunternehmen Tschida Chili stellt sich und seine Produkte vor.

Advertorial
News

Wo sich die Käfigeier zu Ostern verstecken

In der Gastronomie und bei verarbeiteten Produkten werden immer noch Eier aus Käfighaltung verwendet. Die AMA startet eine Initiative für mehr...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

News

Höhere Standards beim Ei-Einkauf

Egal welche Vorliebe man hat, ob hart gekocht, pochiert oder gefüllt – Hauptsache nachhaltig und hochwertig. Die neuen Standards im Ei-Einkauf freuen...

News

Martínez Véliz Nachhaltig inspiriert von Mutter Natur

Inspiriert von »Mama Pacha« ist Virgilio Martínez Véliz immer wieder auf der Suche nach neuen, nachhaltigen Kreationen bestehend aus peruanischen...

News

Laura Schälchli über Lebensmittelverschwendung

Die Mitbegründerin von »Slow Food Youth Schweiz« ist darum bemüht, Produzenten und Konsumenten näher zusammenzubringen um diese auf...

News

Sagen Sie JA!

Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

Advertorial