Ski-Urlaub Deluxe in Andermatt / © The Chendi Andermatt
Ski-Urlaub Deluxe in Andermatt / © The Chendi Andermatt

Denkt man an Schweizer Nobelskiorte, kommen einem St. Moritz und Davos in den Sinn. Weniger denkt man dabei an Andermatt. Der bislang touristisch eher unbedeutende Ort im Urserental hat allerdings kürzlich die Bühne der internationalen Luxushotellerie betreten. Mit Hilfe des aus Ägypten stammenden Investors Samih Sawirsi eröffnete das erste Resort von General Hotel Management Ltd. (GHM) im deutschsprachigen Raum, The Chedi Andermatt, im Herzen der Schweizer Alpen.

Für das Design des Fünf-Sterne-Deluxe-Hotels – eine Kombination aus alpinem Chic und asiatischen Elementen – zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Dabei zeigt der Architekt viel Gespür für eine gelungene Mischung aus Tradition und Natur. In den 104 Zimmern und Suiten sowie im gesamten Hotel wurden Materialien aus der Region auf einzigartige Weise im zeitgemäßen Stil verarbeitet.

Sushi in den Schweizer Alpen
Das The Chedi Andermatt verfügt über sieben Restaurants und Bars. Das Herzstück des gastronomischen Angebots ist das »The Restaurant«, in dem in vier Atelierküchen asiatische und europäische Gerichte vor den Augen der Gäste zubereiten. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das »The Japanese Restaurant by Hide Yamamoto«, das Gästen authentisch japanische Köstlichkeiten an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar bietet. Eine Auswahl besonderer Sake und japanischer Biere, aber auch Weine und Champagner aus den besten Anbaugebieten, runden das Angebot ab. Mit Blick über den Courtyard verfügt »The Wine & Cigar Library« über einen begehbaren Humidor und eine Auswahl bester Weine. Eine Schweizer Variante des »The Chedi Afternoon Tea« genießen die Gäste in »The Lobby«, während im »The Courtyard« je nach Saison erfrischende Drinks oder wärmende Getränke serviert werden. Im »The Bar« and »The Living Room«, das direkt von außen zugänglich ist, können sich Gäste an kleinen lokalen Gerichten stärken.

Küchendirektor Mansur Memarian / © The Chendi Andermatt
Küchendirektor Mansur Memarian / © The Chendi Andermatt

Herr über die Kochtöpfe ist mit Mansour Memarian kein Unbekannter in der internationalen Spitzengastronomie. Seine Karriere startete der Deutsch-Iraner im Restaurant des Hotels »Villa Medici« in Krefeld. Zu seinen weiteren Stationen zählen so renommierte Häuser wie der »Jagdhof Glashütte« im deutschen Bad Laasphe – wo er einen seiner größten Erfolge als erster mit einem Michelin-Stern gekrönter Koch aus dem Iran feierte – sowie »Der Pavillion« in Innsbruck. Außerdem kochte Memarian in einem der wohl bekanntesten Bauwerke der Welt: dem Burj al Arab in Dubai. Als Küchendirektor im The Chedi Andermatt zeichnet er insbesondere für das Fine-Dining im »The Restaurant« und das »The Japanese Restaurant by Hide Yamamoto« verantwortlich.

Entspannung pur
Der Wellnessbereich des The Chedi Andermatt erstreckt sich auf 2400 Quadratmetern. Im »The Spa« stehen neben dem zwölf Meter langen Außenschwimmbecken und dem 35 Meter langen Indoor Pool eine Bäderlandschaft, eine finnische Sauna, ein Sole-Dampfbad und zehn Deluxe-Spasuiten für Anwendungen zur Verfügung. Der »The Health Club« ist mit neuesten Geräten ausgestattet und Personal Trainer erstellen maßgeschneiderte Programme für die Gäste, die auch dann noch umsetzbar sind, wenn sie wieder zuhause sind. Trainiert wird nicht nur an den Geräten, sondern auch in freier Natur bei Yogasitzungen oder Wanderungen, Mountainbiking oder Skitouren. Ab Sommer 2014 wird der nur wenige Minuten vom The Chedi Andermatt entfernt liegende 18-Loch, Par 72 Championship-Golfplatz für die Gäste Andermatts und Sedruns bespielbar sein.

www.ghmhotels.com/de/the-chedi-andermatt


(top)

Mehr zum Thema

News

Wien: Christkindlmarkt und Eistraum trotz Corona

Die Wiener Weihnachtsmärkte sind vom Marktamt samt Gastronomie und Punsch-Ständen genehmigt. Der Silvesterpfad allerdings muss pausieren.

News

Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

News

Wellness Herbstmomente über der Nebelgrenze

Im Höflehner****S erwartet Sie auf 1.117m eine Welt voller Entspannung & Naturberührungen. Jetzt Herbst Highlights rund um Yoga, Kulinarik Events, 3+1...

Advertorial
News

Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

News

Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

News

Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

Advertorial
News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Best of: Günstige Hotels in Wien

Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

News

Die coolsten Design-Hotels in Wien

Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

Advertorial
News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

Advertorial
News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

Advertorial
News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.