The Balvenie Port Wood 21 Years

Foto beigestellt

Foto beigestellt

The Balvenie bietet Whisky-Liebhabern ein einzigartiges Sortiment an Single Malts. Ihr gemeinsamer Nenner heißt David Stewart, der als Malt Master von The Balvenie jedem einzelnen Whisky seinen individuellen Charakter verleiht. Dabei bieten alle aber stets eine Fülle an Aromen, sind außerordentlich samtig und werden von einem charakteristischen Honigton getragen.

Aller guten Dinge sind fünf …

In der Destillerie Balvenie hat sich im Laufe der Jahre wenig verändert. Balvenie ist die einzige Whisky-Destillerie in Schottland, in der bei der Herstellung eines Single Malt Scotch Whiskys auch heute noch die fünf traditionellen Handwerkskünste zum Einsatz kommen. Man baut nach wie vor die eigene Gerste an, verfügt über eigene traditionelle Mälzereien, beschäftigt einen Kupferschmied, der sich um den Erhalt der Brennblasen kümmert, Fassbinder, um die Fässer zu reparieren, sowie die erfahrensten Malt Master der Branche.

Der Balvenie Single Malt Scotch Whisky wird von William Grant & Sons Ltd. produziert, einer prämierten unabhängigen Destillerie in Familienbesitz, die 1886 von William Grant gegründet wurde und heute von seinen Nachkommen geführt wird.

Eine Konstante in der Geschichte von The Balvenie sind auch die zahlreichen Auszeichnungen, die die Whiskys regelmäßig erhalten. So erhielt beispielsweise The Balvenie Caribbean Cask 14 Years Gold bei den Scotch Whisky Masters. Im Rahmen der International Spirits Challenge 2016 wurden folgende Whiskys ebenfalls mit Gold prämiert: The Balvenie Doublewood 12 Years, The Balvenie Portwood 21 Years, The Balvenie Single Barrel 12 Years und The Balvenie Single Barrel 15 Years.

Port im Whiskyglas

Einer der wohl bemerkenswertesten Whiskys im Repertoire von The Balvenie ist der Port Wood 21 Years.

»I’m very Proud of this Whisky.«
David Stewart, Malt Master

Für den Port Wood wurden kräftige Whiskys ausgewählt, die zunächst 20 Jahre lang in traditionellen Eichenfässern lagerten. Die darauf folgende Phase der Reifung verbrachte das Destillat in Fässern, in denen zuvor rund 40 Jahre lang wertvollster Jahrgangs-Port heranreifte. Im Glas schimmert er in einem vollen Bronze-Ton mit pinkfarbenen Reflexen, die aus der Lagerung im Port-Fass resultieren. Die süßen Honigtöne seines Duftes werden von einem wunderbar weichen Geschmack mit fruchtigen Noten abgelöst. Im langen Nachklang brilliert eine feine Port-Nuance. Der Alkoholgehalt beträgt 43 % vol.

Genießen Sie The Balvenie Port Wood 21 Years am besten unverfälscht neat.

Mehr Informationen unter: www.thebalvenie.com und www.topspirit.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

News

Wermutliche Klassiker

Wir präsentieren fünf klassische Cocktailrezepte, in denen Wermut der Star ist. Vom Vieux Carré bis zum Boulevardier.

Cocktail-Rezept

Hendrick's Punch

Barkeeper Thorsten Feth vereint Gin mit Rieslingsekt und sorgt für sommerliche Erfrischung.

News

Ardbeg-Botschafter Paul Malone im Interview

Der Whisky-Experte weilte anlässlich der Eröffnung der ersten Ardbeg-Botschaft im Westen Österreichs im Land und nahm sich Zeit für den Falstaff.

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

»The Macallan in Lalique Legacy Collection«, bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993.000 US Dollar...

News

Glenmorangie und Ardbeg bei Whisky Awards ausgezeichnet

Die beiden Spirituosen konnten die Jury in den Kategorien »bester Single Malt der schottischen Highlands« und »bester Islay Single Malt« überzeugen.

News

Top-Whiskys von Glen Grant prämiert

Für seinen Whisky-Guide zeichnet Jim Murray die besten Whiskys in mehreren Kategorien aus – mit dabei sind mehrere Destillate aus dem Hause Glen...

Cocktail-Rezept

Paddy O'Plum

Anlässlich des St. Patrick's Day hat die Wiener Bar »Die Parfümerie« einen erfrischenden Cocktail mit Jameson und Zwetschkenröster kreiert.

Cocktail-Rezept

Manhattan aus der »Capella Bar«

In der »Capella Bar« werden Cocktails aus Kultfilmen zubereitet. Der »Manhattan« stammt aus »Manche mögen’s heiß«.

News

Tasting: Whisky Glenmorangie Private Edition

In der Albertina Passage hat das Tasting der exklusiven achten Glenmorangie Sonderedition stattgefunden – zeitgleich mit mehreren Ländern auf der...

News

Neue Jameson-Reihe »The Whiskey Makers Series«

In Wien wurde die neue. exklusive Jameson - Reihe vorgestellt. Die drei Qualitäten sind wichtigen Persönlichkeiten im Herstellungsprozess gewidmet...

Cocktail-Rezept

Penicillin

Dieser Cocktail wurde 2005 in New York kreiert und bekommt seine wärmende Note durch den Honig-Ingwer-Sirup.

News

»Ja« zu Brexit: Der erste Whisky von Gölles

Auf der Finest Spirits Vienna kann man am 25. und 26. November die steirische Whisky-Kreation verkosten.

News

Top 10 der Whisky Irrtümer

Whisk(e)y ist zwar sehr populär und wahrhaft in aller Munde, dennoch halten sich einige Vorurteile über das Lebenswasser hartnäckig.

News

Whisky & Whiskey – Das Problem der Vergleichbarkeit

Vergleiche von Whisk(e)y-Stilen und -Sorten: Ob das funktioniert erklärt der Falstaff Spirits-Experte.

News

Rebranding bei Jameson Whiskey

Jameson Select Reserve wird Jameson Black Barrel: Neue Verpackung und neuer Name, doch der Geschmack soll bleiben.

News

Happy Birthday, Jack Daniel's Distillery!

Das 150-jährige Jubiläum wird mit einer Party, einer Jack Daniel's Pop-up-Bar und einer weltweiten »Fass-Jagd« gefeiert.

News

Wer? Wie? Was? Whisky!

Das Thema Whisky ist durch die verschiedenen Herstellungsarten rund um den Globus ziemlich unübersichtlich geworden. Der Falstaff-Leitfaden soll...

News

Glenmorangie Signet ist Whisky des Jahres

Der Whisky konnte sich bei der IWSC durchsetzen, Dr. Bill Lumsden wird »Master Destiller of the Year«.

News

Gewinnspiel: Vatertagsgeschenk mit persönlicher Botschaft

Am 4. Juni kann man sich im MERKUR Hoher Markt Chivas Whisky gravieren lassen. Wir verlosen drei Flaschen mit individuellem Vatertags-Gruß.