Auf der Siam Winery wird auch mit Elefanten gearbeitet
Auf der Siam Winery wird auch mit Elefanten gearbeitet / Foto: Siam Winery

Mit einem »Weindieb« holt Nikki Lohitnavy ein Muster ihres 2011 Syrah l'Orient aus einem Fass von Taransaud. Die Szene könnte sich durchaus auf Château Angelus in Saint-Émilion abspielen, wo sie einst gearbeitet hat – doch wir sind bei GranMonte im Asoke Valley, etwa zweihundert Kilometer nordöstlich von Bangkok. Die junge Önologin hatte mit Bruno Prats – vormals Château Cos d'Estournel in Saint-Estèphe – bei Quinta de Roriz in Portugal sowie bei Anwilka in Südafrika gearbeitet, bevor sie in ihre Heimat zurückkehrte. Dort legte ihr Vater ­Visooth Endit vor dreizehn Jahren einen Weinberg an, der inzwischen auf 18 Hektar angewachsen ist. Zusammen mit dem australischen Weinbauberater Richard Smart pflanzt er vorwiegend Syrah und Chenin Blanc auf den rotliegenden Lehmböden an, teilweise sogar ungepfropfte Reben. Daneben stehen versuchsweise auch Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Viognier und Verdello im Ertrag.

Hohe Lage - trockenes Klima
Ausgesucht hat er diese Ecke Thailands ­wegen des Klimas: Hier ist es trockener und aufgrund der höheren Lage auch etwas ­kühler als in den meisten anderen Regionen ­dieses sonst tropischen Teils Asiens. Und der vorhandene Kalksteinsockel erinnert an geologische Formationen, die für den Weinbau als geeignet gelten. Auch ein anderer Faktor dürfte die Wahl beeinflusst haben: Die Re­gion am Fuße der Berge von Khao Yai umfasst ­einen der bekanntesten Nationalparks des Landes und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für die beinahe 13 Millionen Einwohner der Hauptstadt. ­Experten erwarten, dass Bangkok in diesem Jahr Paris den Rang als meistbesuchte Stadt der Welt ablaufen wird. Ein logischer Nebeneffekt wird sein, dass die Touristen künftig ihren Weg auch dorthin finden werden. Ähnlich profitierte einst das Napa Valley von San Francisco.

Das Weingut GranMonte liegt im Asoke Valley nordöstlich von Bangkok
Das Weingut GranMonte liegt im Asoke Valley nordöstlich von Bangkok


Das Weingut GranMonte liegt im Asoke Valley nordöstlich von Bangkok


Familienbetrieb: Die junge Nikki Lohitnavy (l.) hat in Australien Önologie studiert, dann in Portugal und Südafrika gearbeitet. Nun trägt sie ihr erworbenes Wissen zurück in die Heimat und arbeitet auf dem Weingut ihres Vaters Visooth Endit
Familienbetrieb: Die junge Nikki Lohitnavy (l.) hat in Australien Önologie studiert, dann in Portugal und Südafrika gearbeitet. Nun trägt sie ihr erworbenes Wissen zurück in die Heimat und arbeitet auf dem Weingut ihres Vaters Visooth Endit


Familienbetrieb: Die junge Nikki Lohitnavy (l.) hat in Australien Önologie studiert, dann in Portugal und Südafrika gearbeitet. Nun trägt sie ihr erworbenes Wissen zurück in die Heimat und arbeitet auf dem Weingut ihres Vaters Visooth Endit

Neue Weinberge in Thailand
Überall in Thailand sind in den letzten Jahren neue Weinberge entstanden: vom kleinen Weingut Mae Chan in Chiang Rai mit kaum 8000 abgefüllten Flaschen im Jahr über Alcidini nahe Khao Yai, dessen erster Jahrgang 2005 war, bis hin zum Neuling Silver Lake in Pattaya, südöstlich von Bangkok gelegen und eher für seine zweifelhaften Nachtlokale ­bekannt. Trotzdem gibt es im gesamten Land kaum mehr als 200 Hektar Rebberge – das ist nicht mal ein Drittel der Fläche der ­Wiener Weinregion, Österreichs kleinstem Anbaugebiet. In vielen Fällen waren es Neureiche, die ihren Ferienhäusern einen exotischen Touch verleihen wollten und Reben anpflanzen ließen – doch das tropische Klima macht den Anbau zum Drahtseilakt.

Thailändische Qualität
Einer der Pioniere im Land war Château de Loei, dessen Wein 1996 bei einem inter­nationalen Gipfeltreffen unter anderem an Frankreichs damaligen Staatschef Jacques Chirac ausgeschenkt wurde. Beim Trinken wurde er dann genau beobachtet, und man erzählt sich, dass er sich über den Wein zwar nicht äußerte, sich aber auch nicht nachschenken ließ. Gegründet wurde Château de Loei von Chaijudh Karnasuta im Hochland von Phurua im Nordosten des Landes. 1995 kam dieser erste kommerzielle Wein Thailands auf den Markt, heute ist er allerdings kaum mehr anzutreffen. Angesehen sind derzeit die Mitglieder der Thai Wine Association (www.thaiwineassociation.com), die sich 2004 zusammengeschlossen haben, um die Qualität der heimischen Weine zu wahren und deren Ansehen zu fördern, unter anderem mit Auftritten auf Messen wie der Vinexpo in Bordeaux.

In der Vergangenheit konnte Siam ­bereits Preise bei der Vin Austria Wine Challenge gewinnen
In der Vergangenheit konnte Siam ­bereits Preise bei der Vin Austria Wine Challenge gewinnen


In der Vergangenheit konnte Siam ­bereits Preise bei der Vin Austria Wine Challenge gewinnen

Internationales Management: Die Wein­produktion der Siam Winery wird von der Deutschen Kathrin Puff geleitet. Gründer Chalerm ­Yoovidhya, übrigens Mehrheitseigner von Red Bull, führt das Unternehmen von London aus
Internationales Management: Die Wein­produktion der Siam Winery wird von der Deutschen Kathrin Puff geleitet. Gründer Chalerm ­Yoovidhya, übrigens Mehrheitseigner von Red Bull, führt das Unternehmen von London aus


Internationales Management: Die Wein­produktion der Siam Winery wird von der Deutschen Kathrin Puff geleitet. Gründer Chalerm ­Yoovidhya, übrigens Mehrheitseigner von Red Bull, führt das Unternehmen von London aus

Siam Winery: Spitzenproduzent
Bekanntester Erzeuger Thailands ist heute zweifelsohne die Siam Winery, deren Hauptkeller an der Küste liegt, etwa zweihundert Kilometer südlich von Bangkok. Sie umfasst zwar auch Lagen in Tap Gwang nahe Khao Yai, doch ist sie eher bekannt für ihre Weinberge in den Hua Hills, wo sich auch die Sommerresidenz des Königs befindet, sowie für die sogenannte schwimmende Rebanlage in Samut Sakhon, von wo die Trauben – ­vorwiegend Malaga Blanca – in Booten zur Kelterhalle transportiert werden. Im vergangenen Jahr hat das Weingut ­unter Leitung der deutschen Kellermeisterin Kathrin Puff fast vier Millionen Liter verarbeitet, davon waren allerdings nur 450.000 Flaschen echter Wein aus Thailand. Der Rest war eingeführte lose Ware, die hier ausgebaut und abgefüllt wurde. Siam Winerys Marke Mont Clair mit Wein aus Südafrika ist eine der stärksten des Landes. Die zwei Spitzenweine sind Cuvée de Siam Rouge sowie Blanc, beide zählen zu den besten im Land.

Die qualitative Weinspitze Thailands
Herrscht in der Siam Winery eher der deutsche Geist vor, so ist Château des Brumes durch französischen Esprit geprägt. Hier greift Jacques Bacou von Château du Roc aus dem Corbières im Languedoc Herrn ­Virwawat Cholvanich und dessen Tochter Virvadee unter die Arme. Sie bewirtschaften seit über zwanzig Jahren eine ökologische Farm, doch haben sie ihre ersten Weine erst im Jahr 2002 auf den Markt gebracht. Auf Village Farm Winery werden die Trauben in der Nacht gelesen, um die Frische zu bewahren. Die Mehrzahl der etwa 40.000 Flaschen im Jahr werden im Stil eines Beaujolais erzeugt und mit dem Etikett Village Cellars vermarktet. Das kleine Segment Château des Brumes bildet die qualitative Spitze. Das letzte der führenden Weingüter in Thailand ist die Khao Yai Winery. Ihre Hauptmarke heißt »PB« nach den Initialen des Inhabers Piya Bhirombhakdi. Leider hat eine Krebserkrankung der Reben, die durch den Rebschnitt im tropi­schen Klima ver­ursacht wird, fast ein Drittel der Wein­baufläche vernichtet. Hinzu kommen Regen während der Blüte und Mehltau. Da ist es eine ­Leistung, 160.000 Flaschen im Jahr in guter Qualität abzufüllen – vor allem der 2010er Chenin Blanc »Pirom« ist ­her­vorragend.

Trotz schwieriger Klimaverhältnisse produziert die Khao Yai Winery pro Jahr bis zu 160.000 Flaschen – in guter Qualität
Trotz schwieriger Klimaverhältnisse produziert die Khao Yai Winery pro Jahr bis zu 160.000 Flaschen – in guter Qualität


Trotz schwieriger Klimaverhältnisse produziert die Khao Yai Winery pro Jahr bis zu 160.000 Flaschen – in guter Qualität

Prayut Piangbunta studierte im deutschen Weinsberg Kellerwirtschaft und leitet seit 1998 die Khao Yai ­Winery auf dem Anwesen von PB Valley
Prayut Piangbunta studierte im deutschen Weinsberg Kellerwirtschaft und leitet seit 1998 die Khao Yai ­Winery auf dem Anwesen von PB Valley


Prayut Piangbunta studierte im deutschen Weinsberg Kellerwirtschaft und leitet seit 1998 die  Khao Yai ­Winery auf dem Anwesen von PB Valley


Mehr zum Thema:

Die Falstaff Best Of-Liste der Thai Weine

Liste der thailändischen Weingüter

Probleme des tropischen Weinbaus


Text von Joel Payne
Aus Falstaff Nr. 06/2012

Mehr zum Thema

  • 24.09.2012
    Best of Thailand
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    World Champions: F.X. Pichler

    Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

    News

    Kremstal DAC Rieden-Cup: Stoffige Eleganz

    Das Kremstal ist Herkunft großer Grüner Veltliner und Rieslinge. Die Cupsieger kommen diesmal vom Weingut Salomon Undhof und vom Weingut Franz...

    News

    Umfrage: Die Lieblingsgetränke der Österreicher

    Kaffee, Bier, Wein, Wasser... Welches ist ihr Lieblingsgetränk? Worauf könnten Sie gar nicht verzichten? Stimmen Sie mit!

    News

    Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

    Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

    News

    Die Wachau ist auf dem Weg zum DAC-Status

    Die Winzer haben sich auf eine dreistufige Qualitätspyramide geeinigt und wollen ihre Stil-Bezeichnungen Steinfeder, Federspiel und Smaragd...

    News

    Die Sieger der Falstaff Burgunder Trophy 2018

    Sieger der Burgunder Trophy 2018 sind unter anderem Günter und Regina Triebaumer, Georg Prieler und Andreas ­Gsellmann. Alle weiteren Sieger finden...

    News

    Domäne Wachau: Produktionsstätten für die Zukunft

    Das größte bisherige Projekt der Domäne Wachau ist vollendet und wurde gebührend gefeiert.

    News

    100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

    Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

    News

    Kaiserlichen Wein aus Schönbrunn ersteigern

    Wer gerne einen imperialen Tropfen genießen möchte, kann derzeit eine rare Köstlichkeit aus Trauben aus dem Schönbrunner Schlosspark erwerben.

    News

    Genussfahrt zur Gerolsteiner Quelle

    Mit österreichischen Spitzengastronomen durch das Ahrtal nach Gerolstein und über die Mosel wieder nach Hause – mit vielen genussvollen Stationen.

    News

    Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

    Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

    News

    Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

    Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

    News

    Premiere: Wiener Weingärten sind »Erste Lagen«

    WienWein führt die Lagenklassifizierung der Österreichischen Traditionsweingüter durch. Mit 1. September kommen erstmals 22 Wiener »ÖTW.Erste...

    News

    Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

    36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen.

    Advertorial
    News

    Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

    Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

    News

    Heimische Winzer räumen bei der IWC ab

    Das Weingut Allram hat für die Jury der International Wine Challenge den besten Weißwein der Welt, Helmut Lang aus Illmitz wurde zum Sweet Winemaker...

    News

    Piemont: Das kleine Weinlexikon

    Infos zum Weinbaugebiet sowie Definitionen zu Barolo und Barbaresco lesen Sie hier.