Tessin: Italien auf schweizerisch

Typisch Tessin: Atemberaubende Aussicht vom Monte Brè auf die Stadt Lugano, den Luganersee und den Monte San Salvatore.

© Shutterstock

Typisch Tessin: Atemberaubende Aussicht vom Monte Brè auf die Stadt Lugano, den Luganersee und den Monte San Salvatore.

Typisch Tessin: Atemberaubende Aussicht vom Monte Brè auf die Stadt Lugano, den Luganersee und den Monte San Salvatore.

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/tessin-italien-auf-schweizerisch/ Tessin: Italien auf schweizerisch Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er wie gemacht für outdoorliebende Weinfreaks. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/b/b/csm_Monte-Bre-c-Shutterstock-2640_ec2bef1009.jpg

Wer je eine Polenta vom Holzfeuer in einem Tessiner Grotto genossen hat, wird deren Geschmack nie mehr vergessen. Das Tessin ist ein Sehnsuchtsort für die meisten Schweizer. Viele haben in ihrer Kindheit oder Jugend mindestens einmal ihre Ferien hier verbracht, die Natur, das klare Wasser der Seen und Bäche genossen, genauso wie das milde Klima und eben die Spezialitäten, die hier so viel mediterraner als im übrigen Land sind.

All das macht das Tessin zu einer der besten Sommerferien-Destinationen der Schweiz – und zwar ganz egal, wie alt man ist. Für outdoorliebende Weinreisende ist der südlichste Kanton der Schweiz ein wahres Mekka. Atemberaubend zeigen sich die Reblagen an den steilen Hängen und die Weinkeller in den schmucken Tessiner Dörfchen. Wanderrouten sind in allen Schwierigkeitsstufen zu finden, und ein kühlender See respektive ein Restaurant mit Terrasse zur Stärkung und Erfrischung ist nie weit entfernt.

Genuss im Südtessin

Mendrisio und die umliegende Region – das Mendrisiotto – gehören zu den Hotspots für Wanderfreunde wie auch für Weinliebhaber. Die südlichste Region der Schweiz ist die Heimat wichtiger Tessiner Weinbetriebe wie Gialdi, Zanini Vinattieri, Trapletti oder Agriloro. Wie jeder Tessin-­Reisende weiß, ist die Sonnenstube der Schweiz nicht immer trocken, manchmal kann es hier auch gehörig schütten. Genau dieser Umstand – die vielen Sonnenstunden bei guter Wasserversorgung – sorgt für ideale Bedingungen für den Weinbau und eine atemberaubend grüne Landschaft.

Das offenkundige Geheimnis des Mendrisiotto ist seine spezielle Lage am südlichsten Zipfel des Luganersees. Die Berge Monte San Giorgio und Monte Generoso bieten von ihren Gipfeln atemberaubende Blicke über den See und die Landschaft. Das Gespann aus Bergen und See sorgt auch für das spezielle Mikroklima, mit kühler Luft aus der Höhe und dem See als Wärmespeicher und Reflektionsfläche.

Im Vergleich zum nördlichen Teil des Tessins, dem Sopraceneri, ist hier im Sottoceneri – also südlich des Monte Ceneri – alles etwas heller. Das gilt insbesondere für das Gestein, aus dem auch die Häuser gebaut sind und auf dem die Reben stehen. Während im Norden des Kantons Granit vorherrschend ist, findet man hier mehr Kalkformationen. Natürlich ist dies nicht nur mit bloßem Auge erkennbar, sondern auch in den Weinen zu schmecken.

Apropos Sopraceneri, auch der Norden des Kantons bietet natürlich unzählige Plätze, die wie gemacht sind für einen Aufenthalt in den Sommermonaten. Für Weinfreaks besonders empfehlenswert ist ein Abstecher nach Malcantone.

Der Rundwanderweg »Tracce d’uomo« führt einen durch terrassierte Kastanienwälder und vorbei an Rebbergen von legendären Tes­siner Winzern wie Christian Zündel oder Adriano Kaufmann. Wer je Zündels Merlot »Orizzonte« gekostet hat, sollte unbedingt in Castelrotto den klassizistischen Bau »Villa Orizzonte« bewundern.

Das Haus ist für die Öffentlichkeit zwar nicht zugänglich, jedoch ist auch die Umgebung schon paradiesisch. Insbesondere für Weinfreaks – denn die Reben oberhalb der Villa sind nicht nur die Grundlage für Zündels legendären Wein, ihr Standort bietet auch einen atemberaubenden Ausblick bis zum Horizont. Hier schmeckt die Schweiz tatsächlich ein wenig nach Italien.


Tipps abseits der Wege

  • Brissago-Inseln
    Eine der bezauberndsten Ecken des Tessins sind zweifellos die Brissago-Inseln mit ihrem botanischen Garten, Restaurant und Hotel. Der Garten ist ein kleines subtropisches Paradies. Man erreicht den Ort mit dem Schiff. 
    6614 Isole di Brissago, T: +41 91 7914361, isolebrissago.ch
     
  • Monte Generoso
    Der Monte Generoso bietet die wohl schönste Aussicht im ganzen Tessin. Seit Frühling 2017 thront darauf das Gebäude »Fiore di Pietra« (steinerne Blume) von Stararchitekt Mario Botta.
    Via Lüera 1, 6825 Capolago, T: +41 91 6305111, montegeneroso.ch

Weinwanderwege

  • Tracce d’uomo
    Eine ideale Kombination aus Kultur, Geschichte und Natur auf dem vier Kilometer langen Rundweg, der die malerischen Ortschaften von Castelrotto und Beride verbindet.
    luganoregion.com
     
  • Wandern im Mendrisiotto
    Verschiedene Wanderungen im Mendrisiotto beleuchten das Zusammenspiel von Rebe und Mensch im südlichsten Teil der Schweiz. T: +41 91 6413050
    mendrisiottoturismo.ch

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Kanton Tessin
    Kanton Tessin, Schweiz
  • 06.02.2018
    Die Geschichte des Merlots im Tessin
    1906 kelterte der junge Weinbaupionier Alderige Fantuzzi aus einem Versuchsrebberg im Mendrisotto den ersten Merlot im Tessin. Heute...
  • Travelguide
    Eine Reise durch die Alpen: Top of Schweiz
    Die alpinen Skiorte sind ein internationales Aushängeschild der Schweiz. Die Atmosphäre der Orte und die Kulinarik bewegen sich auf Spitzenniveau. Ein Streifzug zu den Hotspots dieses Winters.
  • Travelguide
    Waadtland: Weinwandern mit Genuss
    Das Waadtland ist vielfältig wie kaum ein Landstrich: Der tiefgründige Genfersee, die hohen Gipfel und das dazwischen liegende Rebenmeer sind wahrlich einzigartig.
  • Travelguide
    Wanderferien in der Bündner Herrschaft
    In der Bündner Herrschaft wachsen einige der legendärsten Weine der Schweiz. Dank des milden Klimas und eines erstklassigen gastronomischen Angebots ist die Region wie gemacht für ausgedehnte Wanderferien.
  • Travelguide
    Long Weekend Zürich
    Zürich ist ein Schmelztiegel, in dem altehrwürdige Kulturinstitutionen und urbaner Flair zusammenkommen und kulinarische Neudenker auf Kochgranden treffen.
  • Travelguide
    Travelguide Genfer See
    Ob Weinbau oder Spitzenküche, der Genfer See bietet zahlreiche Highlights für Gournets – wir präsentieren die besten Tipps.

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

News

Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

»Nachbarschaftsliebe« Das Winzerfest am Attersee

Den türkisblauen Attersee vor den Augen und dazu die Weine der besten Winzer genießen! Das verspricht das sommerliche Winzerfest »Nachbarschaftsliebe«...

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

Advertorial
News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...