Wie wäre es mit einer spannenden Weinreise quer durch die besten Wachauer Rieden? Genau das bietet die Domäne Wachau mit ihrer Special Edition »Terroir total«, in der sie eine streng limitierte Selektion an Lagenweinen präsentiert. Denn Wein lebt nicht nur vom Genuss, sondern auch vom Vergleich, vom Erkennen der Spezifika, vom Eruieren feinster Nuancen, von der Reflektion des Terroirs und des Jahrgangs. Genau diesem Anspruch versucht die Domäne Wachau, allen voran Geschäftsführer Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber, mit seinen Weinen gerecht zu werden. Das Ziel ist es, lagenspezifische Weine in die Flasche zu bringen – um in letzter Konsequenz die Einzigartigkeit der jeweiligen Lagen exakt widerzuspiegeln und somit der Vielfalt der diversen Wachauer Lagen gerecht zu werden.

Verkosten und vergleichen
Mit dieser exklusiven Einzellagen-Kollektion kann man den Detailreichtum der Terroirs und die unterschiedlichen Stilistiken der Wachauer Weine erleben. Wer schon beim Jahrgang 2010 zugegriffen hat kann sich zudem auf einen spannenden Jahrgangsvergleich einlassen. Unterschiede werden ebenso offenkundig wie Parallelen der Lagen - es wird vieles offenkundig, was sonst oft nur durch jahrelanges Verkosten zugänglich wird.



Die besten Lagen der Domäne Wachau bringen einzigartige Weine hervor. / Foto: beigestellt
Die besten Lagen der Domäne Wachau bringen einzigartige Weine hervor. / Foto: beigestellt



Selektion großer Weine
Vier große Veltlinersmaragde (Axpoint, Pichlpoint, Achleiten, Kellerberg) und vier Rieslinge der Sonderklasse (Singerriedel, Achleiten, Kellerberg, Loibenberg) bilden das Fundament, dazu gesellt sich noch der Traminer Reserve vom Setzberg. Die edle Holzkiste beinhaltet je eine Flasche folgender Weine (die unten angeführten Verkostungsnotizen stammen von Falstaff Chefredakteur Peter Moser), ist zudem mit einer detaillierten Karte der Wachauer Rieden ausgestattet und ist als Sonderedition streng limitiert.



Grüner Veltliner Smaragd Axpoint 2011

(91-93) Falstaff-Punkte
»Helles Grüngelb. Frischer Apfeltouch, ein Hauch von Steinobst, zart nach Mandarinen. Saftig, gute Komplexität, feine gelbe Frucht, feine Extraktsüße, lebendiger Säurebogen, rund und harmonisch, bereits gut antrinkbar.«
<media 12871 - - "TEXT, DW GV Smaragd Axpoint 2011 dt, DW_GV_Smaragd_Axpoint_2011_dt.pdf, 206 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>
    







Grüner Veltliner Smaragd Pichlpoint 2011

(88-90) Falstaff-Punkte
<media 12870 - - "TEXT, DW GV Smaragd Pichlpoint 2011 dt, DW_GV_Smaragd_Pichlpoint_2011_dt.pdf, 213 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>
    







Grüner Veltliner Smaragd Achleiten 2011

(91-93) Falstaff-Punkte
»Helles Gelb. Rauchig unterlegte frische Apfelfrucht, feine Kräuterwürze, Nuancen von Birnen, dunkler Touch. Saftig, gute Konzentration, feine gelbe Tropenfruchtaromen, straffes Säurekleid, weiße Fruchtnuancen im Abgang, mineralisch und anhaltend, gutes Entwicklungspotenzial.«
<media 12869 - - "TEXT, DW GV Smaragd Achleiten 2011 dt, DW_GV_Smaragd_Achleiten_2011_dt.pdf, 213 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>





Grüner Veltliner Smaragd Kellerberg 2011

(92-94) Falstaff-Punkte
»Helles Grüngelb. Feine gelbe Fruchtnuancen, ein Hauch von Orangenschalen, mit zarten Wiesenkräutern unterlegt, etwas Steinobst. Stoffig, engmaschig, weiße Apfelfrucht, lebendiger Säurebogen, mit guter Mineralik unterlegt, zitronige Nuancen im Abgang, verfügt über Reifepotenzial.«
<media 12868 - - "TEXT, DW GV Smaragd Kellerberg 2011 dt, DW_GV_Smaragd_Kellerberg_2011_dt.pdf, 214 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>
    




Riesling Smaragd Singerriedel 2011 

(92-94) Falstaff-Punkte
»Helles Gelbgrün. Reife gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, gute Komplexität, frisch strukturiert, feinfruchtig, salzig-mineralischer Nachhall, zitroniger Touch im Abgang, wirkt leichtfüßig und trinkanimierend, ein straffer Riesling mit sicherem Reifepotenzial.«
<media 12867 - - "TEXT, DW Riesling Smaragd Singerriedel 2011 dt, DW_Riesling_Smaragd_Singerriedel_2011_dt.pdf, 211 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>






Riesling Smaragd Achleiten 2011

(91-93) Falstaff-Punkte
»Helles Gelbgrün. Zarte Kräuterwürze, ein Hauch von Maracuja, frische Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, auch am Gaumen sehr mineralisch, frischer Säurebogen, zitroniger Touch im Abgang, trinkanimierender, lebendiger Stil.«
<media 12866 - - "TEXT, DW Riesling Smaragd Achleiten 2011 dt, DW_Riesling_Smaragd_Achleiten_2011_dt.pdf, 213 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>





Riesling Smaragd Kellerberg 2011

(92-94) Falstaff-Punkte
»Helles Gelbgrün. Frischer Weingartenpfirsich, weiße Tropenfruchtanklänge, Zitrustouch. Mittlerer Körper, angenehme Fruchtsüße, finessenreiche Säurestruktur, zitroniger Touch im Nachhall, dunkler mineralischer Rück geschmack, wird von Flaschenreife profitieren.«
<media 12865 - - "TEXT, DW Riesling Smaragd Kellerberg 2011 dt, DW_Riesling_Smaragd_Kellerberg_2011_dt.pdf, 216 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>





Riesling Smaragd Loibenberg 2011

(91-93) Falstaff-Punkte
»Helles Grüngelb. Zart nach frischer Marille, mit gelben Frucht anklängen unterlegt, ein Hauch von Blütenhonig. Saftig, zarte Fruchtsüße, finessenreicher Säurebogen, mineralischer Touch im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.«
<media 12864 - - "TEXT, DW Riesling Smaragd Loibenberg 2011 dt, DW_Riesling_Smaragd_Loibenberg_2011_dt.pdf, 212 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>
    





Roter Traminer Setzberg Reserve 2011

(91-93) Falstaff-Punkte
»Mittleres Grüngelb. Zart nach Eibischteig und einem Hauch von Rosenöl, etwas Grapefruitzesten. Saftig, elegant, gut integrierte Süße, mineralisch und gut anhaftend, verfügt über sicheres Reifepotenzial, reifer Pfirsich im Finish.«
<media 12863 - - "TEXT, DW Roter Traminer Setzberg 2011 dt, DW_Roter_Traminer_Setzberg_2011_dt.pdf, 204 KB">DOWNLOAD: Weindatenblatt</media>








Die Special Edition ist ein Muss für alle, die den Geheimnissen der großen Wachauer Weine schon immer auf die Spur kommen wollten und zum Preis von 215 Euro über den Online-Shop der Domäne Wachau zu beziehen.
>> Zur Bestellung  



www.domaene-wachau.at


(Advertorial)







Mehr zum Thema

News

Falstaff Trophy: Rosati d'Italia

Zum internationalen Tag des Roséweins am 14. August präsentieren wir Ihnen die besten Weine in Rosa aus Italien.

News

Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Zum Tag des Champagners am 4. August haben wir die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu...

News

World Champions: Sacha Lichine

Sacha Lichine trägt den Namen einer Familie, die über Dekaden mit Bordeaux verbunden war. Doch heute macht Lichine nur noch Wein in der Provence – und...

News

Kracher Jahrgangspräsentation: Doppelmagnum gewinnen!

Am 7. und 8. September findet am Weinlaubenhof Kracher wieder das legendäre Verkostungs-Event statt. Wir verlosen aus disem Anlass ein...

Advertorial
News

Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« – zum 6. Mal

Der Illmitzer Spitzenwinzer wurde bei der International Wine Challenge in London zum sechsten Mal als bester Süßweinwinzer ausgezeichnet.

News

Dom Pérignon stellt seinen P2 2002 vor

Zur Präsentation des neuen Vintage-Jahrgangs lud das Champagnerhaus Gäste aus der ganzen Welt an einen ganz besonderen Ort ein.

News

Die Steirmark hat neue Weinhoheiten

Drei Hoheiten, ein Ziel: Die neugewählten Botschafterinnen wollen steirischen Wein mit Fachwissen und Charme präsentieren.

News

World's Best Vineyards mit drei Österreichern

Eine internationale Jury wählte die Weingüter Tement, Domäne Wachau und Schloss Gobelsburg unter die Top 50 der Welt.

News

Falstaff sucht die besten Weinbars

Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

News

UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

News

Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

News

Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

News

»Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

News

Gipfeltreffen der Stiftsweingüter in Wien

Das Stift Klosterneuburg empfängt seine Kollegen aus Deutschland, der Schweiz, Ungarn sowie Italien und lädt zur Verkostung. Gratis für...

News

Falstaff Weinguide 2019/2020: Die besten Weingüter

Die neue Ausgabe des Standardwerks für Wein aus Österreich und Südtirol wartet gleich mit drei neuen 5-Sterne-Winzern auf.

News

Sloweniens Weinvielfalt

Sloweniens Weinangebot ist vielfältig. In den letzten Jahren hat sich eine dynamische Weinszene entwickelt, die mit Geschick den Grenzgang zwischen...

News

Winzer Krems stellen sich der Vergangenheit

Das Weingut, das nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland arisiert wurde, arbeitete seine Geschichte auf und zieht einen Schlussstrich unter das...

News

Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

Advertorial