Termin-Tipp – Tafeln im Weinviertel

© Weinviertel Tourismus / Christine Wurnig

© Weinviertel Tourismus / Christine Wurnig

Hoch über der Ortschaft Falkenstein thront auf einer Kalkklippe die Burgruine. Majestätisch und imposant erhebt sie sich weithin sichtbar, zu ihrem Fuße liegt einer der malerischsten Weinorte des Weinviertels. Weine werden hier seit 1309 gekeltert, entstanden ist dadurch eine jahrhundertelange Weinbautradition. Falkenstein mit seiner Kellergasse und den vielen Winzerpersönlichkeiten eignet sich somit hervorragend als Location für »Tafeln im Weinviertel«.

Wenn die Küche zu den Zutaten kommt und die Natur des Weinviertels zur Bühne wird

Am 22. Juni serviert Haubenkoch Martin Weiler vom gleichnamigen Restaurant in Laa an der Thaya im Garten des historischen Pfarrhofs von Falkenstein ein 5-gängiges Menü. Ein unvergesslicher Abend erwartet alle Gäste. Der laue Sommerabend wird an einer langen, weiß gedeckten Tafel genossen. Die passende Weinbegleitung kommt an diesem Abend vom Weingut Dürnberg aus Falkenstein direkt. Es wird angestoßen, über die Weine und die regionalen Gerichte philosophiert, gelacht und geplaudert. Kurzum: Die genussvolle Gelassenheit, für die sich das Weinviertel – Österreichs größtes Weinbaugebiet – einen Namen gemacht hat, wird zelebriert. Vom Hang des Falkensteiner Berges schweift der Blick über den Ort und zur Burgruine. Hier, inmitten der Landschaft, umgeben vom historischen Gemäuer des Pfarrhofs, wird die Natur zur Bühne eines exquisiten kulinarischen Abends. Komplettiert wird das Ambiente durch die Jazz-Klänge des Horst Korschan Trios.

Tafeln beim historischen Pfarrhof

  • Termin: Samstag, 22.06.2019
  • Aperitif: ab 18.30 Uhr
  • Beginn der Tafel: 19.30 Uhr
  • Ende der Tafel: 24.00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Im Garten des alten Pfarrhofs, 2162 Falkenstein
  • Kulinarik: Gasthaus Weiler, Laa/Thaya
  • Weine: Weingut Dürnberg, Falkenstein
  • Musikalische Umrahmung: Horst Korschan Trio (Jazz)
  • Schlechtwetteralternative: Im alten Pfarrhof, 2162 Falkenstein
  • Preis: € 120,– pro Person, inkl. 2 Übernachtungen ab € 218,– pro Person im Doppelzimmer

BUCHUNG & DETAILS