Tenuta Perano: Herz des Chianti Classico

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Tenuta Perano ist einzigartig! Ein natürliches Amphitheater, bepflanzt mit Reben, ausgerichtet nach Süden, in Höhenlage zwischen 400 und 500 Meter. »Perano komplettiert unsere Mission von ›Cultivating Toscana Diversity‹«, betont Präsident Lamberto Frescobaldi, »welche darin besteht, die Einzigartigkeit der Toskana zu pflegen und hervorzuheben. Hier haben wir den idealen Platz gefunden, um nicht nur unserer Philosophie Ausdruck zu verleihen, sondern auch zu zeigen, welche Unterschiede es zwischen den Weinbergen in der gleichen Gegend geben kann.«

So bildet Perano eine einzige Fläche, jedoch mit drei Seelen. Jede bring einen anderen Wein hervor, den Chianti Classico, den Chianti Classico Riserva und Rialzi, den Chianti Classico Gran Selezione. Unter der Leitung des technischen Direktors Nicoló d’Afflitto arbeitet ein Team aus engagierten jungen Menschen auf Perano. Das Landgut erstreckt sich auf 250 Hektar, wovon 60 mit Rebstöcken bepflanzt. Die Traubensorten sind 90 Prozent Sangiovese und kleine Anteile von Canaiolo, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Weine der Tenuta Perano werden alle aus von Hand verlesenen Trauben hergestellt: Der Tenuta Perano Chianti Classico DOCG wird von einer großen Komplexität und von der typischen veilchenblauen Farbe des Sangiovese aus dem Chianti Classico charakterisiert. Tenuta Perano Chianti Classico Riserva DOCG wird nach bester toskanischer Tradition für 24 Monate in großen Holzfässern ausgebaut und besticht mit Eleganz, feinsten Tanninen und einem langen Abgang. Rialzi Chianti Classico Gran Selezione DOCG ist der Topwein von Perano: ein 36 Monate ausgebauter Wein von großer Struktur, ausgewogenem Tannin und hoher Wertigkeit.

Die Osteria Perano

Dem Weingut angeschlossen ist die Osteria. Das Ambiente vereint die Finesse des Innenraumes mit der lichtdurchfluteten und informalen Art der Veranda, welche direkt an den Garten anschließt. Geführt von der jungen Francesca Mori werden hier die Produkte der Toskana verarbeitet, zum Teil von den Landgütern von Frescobaldi, zum Teil von kleinen Produzenten in der nahen Umgebung stammend. Die Speisekarte besteht aus wenigen saisonal bedingten Gerichten und garantiert Frische und höchste Sorgfalt. Es sind traditionelle Rezepte, die mit zeitgenössischer Technik und viel Leidenschaft weiterentwickelt wurden. Das ist toskanische Gastfreundschaft à la Frescobaldi!

Weitere Informationen unter frescobaldi.com

 

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Tenuta Perano - Frescobaldi
    53013 Gaiole in Chianti (SI), Toskana, Italien
    4 Sterne

Mehr zum Thema

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Welcher Wein zum Spargel?

Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

Moët Hennessy goes Rosé

Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...

News

Top 6 Weißweine 2020 aus Italien unter 10 Euro

Sie möchten Sich einen Schluck Italien nach Hause holen? Hier die besten Weißweine aus Bella Italia, die nicht gleich die Welt kosten.

News

Trophy Lugana & Custoza 2021: Die Sieger

Sehr gefragt: Die Weine der italienischen Gebiete Lugana und Custoza erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Sieger der Falstaff-Trophy sind Zenato, Ca’...

News

Top 6 Rotweine 2018 aus Italien unter 10 Euro

2018 war in Italien ein sehr guter Jahrgang mit guter Menge und hervorragender Qualität.

News

Die Sieger der Sardinien Trophy 2021

Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und begeistert mit lokalen Sorten. Die Sieger der Falstaff-Trophy sind Masone Mannu, Surrau, Cantina...

News

Anteprima Sagrantino di Montefalco Jahrgang 2017

Vor Kurzem wurde im umbrischen Montefalco der 2017er Jahrgang des autochthonen Sagrantino vorgestellt. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von...

News

Freixenet bringt Stillweine auf den Markt

Extravagantes Flaschendesign mit hochwertigen veganen Weinen von weiß über rosa bis rot, von Pinot Grigio über Italian Rosé bis Chianti.

News

Alessandro Masnaghetti ist Italiens Map-Man

In seinem Kleinverlag Enogea gibt Alessandro Masnaghetti detaillierte Lagenkarten heraus, die unerlässlich sind für ein tiefes Verständnis berühmter...

News

Cotarella baut einen Weinberg für den Papst

Der Star-Önologe Riccardo Cotarella soll an einem Hang der päpstlichen Sommerresidenz in Castel Gandolfo das Weingut für Papst Franziskus anlegen.

News

Alles, was Sie über Amarone wissen müssen

Mit seiner satten Frucht, seinem mächtigen Körper und dem geschmeidigen Tannin zählt der Amarone heute zu den großartigsten Weinen aus Italien und ist...

News

Der weite Weg zu den »Super Tuscans«

Italiens Weinbau ist in den Achtzigern hin- und hergerissen zwischen Traditionsbewusstsein und Aufbruchstimmung. Ein neuer Qualitätsanspruch verändert...

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2020

Der Chianti Classico hat in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Qualitätssprung gemacht: Die Top Drei Chianti Classico kommen von den...

Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

Rezept

Peperoni imbottiti alla Beneventana

Mit Sardellen und Weißbrot gefüllt werden die Spitzpaprika in Öl gebraten, bis sie fast aufplatzen – so macht es Benevento.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!