Tel Aviv im Siebenten

Die offene Küche bietet spannende Einblicke.

Foto beigestellt

Die offene Küche bietet spannende Einblicke.

Foto beigestellt

Eyal Shani kam zur Erföffnung extra angereist. Der Mann mit den weißen Locken zählt in Tel Avi zu den bekanntesten Köchen der Stadt. Er sagt so Sachen wie: »Die ganze Welt ist in einer Zutat drin. Wenn du einen Fisch isst, dann kannst du sagen, du isst sein Fleisch. Aber das ist nicht wahr. Du isst auch den Sturm, das Dunkel des Wassers und die Tiefe des Ozeans.«

Das mag etwas blumig klingen, wird aber seinem Ruf gerecht. Eyal Shani wird in Israel als eine Art kulinarischer Philosoph gehandelt. Er dürfte aber auch ein talentierter Geschäftsmann sein. Er besitzt mittlerweile knapp 20 Restaurants rund um den Erdball, in New York, in Paris, in Israel und in Wien. Vor Jahren hat er im ersten Bezirk das »Miznon« aufgesperrt, ein schräges Lokal, der Begriff locker wäre eine Untertreibung, im »Miznon« ist das konsequente Chaos ein Teil des Konzepts.

Jetzt hat er wieder ein Lokal in Wien eröffnet. Das »Seven North« im neuen » Max Brown Hotel« im siebenten Bezirk. Es ist zum Teil dem »North Abraxas« nachempfunden, seinem Stammlokal in Tel Aviv, wo sich die Bohème der Stadt wie in einem Wohnzimmer fühlt.

Von Wohnzimmeratmosphäre kann im »Seven North« in Wien allerdings eher nicht die Rede sein. Das Lokal ist riesig, aus den Lautsprechern tönt laute Musik, in der Mitte befindet sich eine Bar, ganz vorne eine weitläufige Sichtküche, in der die Köche artistische Einlagen wie im Cirque du Soleil hinlegen.

Impressionen aus dem »Seven North«

Eyal Shani ist einer der Protagonisten der neuen israelischen Küche, eine Gastronomie, die auf althergebrachte Konventionen weitgehend verzichtet. Es geht vielmehr um das Gesamterlebnis, die Gerichte werden nur selten auf Tellern serviert, oft sind es Holzblöcke, krumme Tablets, verbogene Platten oder einfach nur Papier.

Shanis Signature Dish ist der Karfiol aus dem Rohr, weshalb er auch »King of Cauliflower« genannt wird. Den inzwischen legendären Blumenkohlkopf gibt es natürlich auch in Wien. Gemüse ist überhaupt ein großes Thema. Etwa weißer Spargel, Baby-Zucchini oder frische grüne Bohnen, die in einem Papiersack serviert werden.

Insgesamt sind die Produkte ausgesprochen hochwertig, egal ob Roast Beef (auf einem Holzblock serviert), Lamm oder ein Fisch (je nach Tageslieferung), den die Kellnerin einfach in einer Emaille-Bratform auf den Tisch knallt und auf englisch viel Spaß wünscht.

An all den Kreationen, die wie hingeschleudert wirken, hat Eyal Shani wochenlang herum getüftelt, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint, sie sind allesamt anspruchsvoll zubereitet. Und sie schmecken durchwegs köstlich, wie etwa eine Teigflade mit dünnem Fleisch und Crème Fraiche, das auf der Karte unter dem simplen Namen »Kebab Schnitzel« angeboten wird.

Alles ziemlich locker, alles ziemlich gut. Das ist hier das Konzept. Eyal Shani nennt das »high-end cuisine with wild dining experience.« Und das trifft es auf den Punkt.

INFO

Seven North im Max Brown 7th District Hotel

Schottenfeldgasse 74, 1070 Wien 

Öffnungszeiten: SO bis DO 18–1 Uhr, Küche bis 22.30 Uhr | FR und SA 18–3 Uhr, Küche bis 23.30 Uhr

www.sevennorthrestaurant.com

Mehr zum Thema

News

Neues »Kleinod« Sommer-Pop-Up im Wiener Stadtpark

Erste FOTOS vom »Kleinod Stadtgarten«: Das Erfolgs-Konzept in Kooperation mit Bombay Sapphire Gin ist ab sofort geöffnet.

News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

Max Brown eröffnet in Wien Neubau

»Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

News

Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

News

Marcus Philipp wird Barchef in neuer Rooftop Bar

Der Routinier wird die Bar »Aurora« im »Andaz Vienna Am Belvedere« in Wien leiten. Die Eröffnung ist für Ende April avisiert.

News

Bomprezzi hat das Lokal des ehemaligen »Procacci« übernommen

Das bekannte Lokal in der Nähe des Stephansplatzes heißt jetzt »Cavalluccio« und bietet hochwertige italienische Küche mit Pizza und Pasta.

News

Neue Speak-Easy Bar: »The Chapel«

In Wien eröffnet am Valentinstag eine neue Bar mit einem schrägen Konzept: Geheimtür im Beisl, Eingang durch einen Beichtstuhl, Eindruck einer...

News

Rubin Okotie startet Restaurantprojekt

Der ehemalige Austria-Kicker setzt mit dem »Plain« auf gesunde Kost und serviert Bowls, Salate und Bio-Bagels.

News

»Donaubräu« beim Donauturm wird eröffnet

Gasthausbrauereien erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, der jüngste Zuwachs liegt am Fuße des Donauturms.

News

Österreichs erster gläserner Schlachthof

»Hütthalers Hofkultur« achtet auf das Tierwohl – beim Landwirt beginnend, über den Transport bis zur Schlachtung im neuen Hof in Redlham.

News

Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

Winzer wird Wirt: »Josefs Himmelreich«

Der Experte für Roten Veltliner Josef Fritz hat ein altes Bauernhaus in Zaußenberg renoviert – Josef Kellner und Jasmin Wieland werden das Restaurant...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...

News

Die Huths tauschen »Eatalico« gegen »Rinderwahn«

Das italienische Restaurant an der Praterstraße wird zum erfolgreichen Burger-Konzept umfunktioniert. Neueröffnung mit Anfang Februar.

News

»Le Burger« eröffnet an der Rotenturmstraße

Für alle Burger-Liebhaber gibt es freudige Nachrichten: »Le Burger« eröffnet ein neues Restaurant mit Panorama-Blick auf das Lugeck.

News

Wien: Die spannendsten Hotelprojekte 2019

FOTOS: Das »Andaz Vienna Am Belvedere« und das »Mooons« am Wiedner Gürtel locken mit exponierten Rooftop-Bars, aber es kommt noch viel mehr...

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...