Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac

Château d’Yquem

© Shutterstock

Château d’Yquem

Château d’Yquem

© Shutterstock

Der spezielle Witterungsverlauf mit dem trockenen und warmen Herbst war toll für Produktion von Rotweinen, die Süßweinerzeuger in den klassischen Appellationen im Südosten der Stadt Bordeaux mussten auf ein echte Geduldsprobe bestehen. Im Idealfall setzt die Edelfäule ein, sobald die Trauben gut ausgereift sind, einen hohen Zuckergehalt, aber auch noch eine lebendige Säure aufweisen. Der Altweibersommer von 2018 verschob das Auftreten der Botrytis Cinera deutlich nach hinten.

Einige Niederschläge ab Mitte Oktober brachten schließlich doch noch eine späte Edelfäule, die sich rasch ausbreiten konnte. Und so entstanden unter dem Strich Süßweine die zwar nicht die Frische und Brillanz der Spitzenjahrgänge aufweisen, aber dennoch  über eine sehr gute Konzentration verfügen. Im jungen Stadium präsentieren sich die Weine von Sauternes jedenfalls im Bukett sehr typisch mit Nuancen von Aprikosen und kandierten Orangenzesten und angenehmer Botrytiswürze, die Farben sind verhältnismäßig dunkel, sie sind saftig und kraftvoll ohne jede Spur von Bitterkeit oder Kopflastigkeit. Was aber ohne Zweifel zur Perfektion fehlt ist die Säurestruktur, dennoch sind die Süßweine aus 2018 als sehr gut einzustufen.

2018 ist in Sauternes ohne Zweifel ein Jahrgang, der sich sehr langsam entwickelt. Zum Zeitpunkt der En Primeurs standen zahlreiche klassifizierte Gewächse, das legendäre Château d’Yquem inklusive noch nicht zur Verkostung bereit. Zur Arrivage konnten wir nun den größten Teil der Lücken schließen, dankenswerterweise hat auch Yquem-Direktor Pierre Lurton eine Probeflasche nach Wien geschickt. Und einmal mehr bewies dieser »Primus inter pares« seine Ausnahmestellung.

Mit 97 Punkten und drei Punkten Vorsprung auf den zweiplatzierten Wein, den von Château Suduiraut mit 94 Punkten, konnte Yquem seine gewohnte Topposition einnehmen. Château Rieussec aus dem Hause Lafite-Rothschild stand leider bei der Arrivage nicht zur Verfügung, ist aber gemessen an der En Primeur-Berwertung ähnlich hoch einzuschätzen wie Suduiraut.

Weitere neun Süßweine wurden bei der jüngsten Probe mit 93 Punkten bewertet, die Entwicklung innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre brachte in vielen Fällen eine deutliche Aufwertung der Punkte mit sich. Dies lässt vermuten, dass im Laufe der kommenden Jahre noch weitere ein, zwei Punkte nach oben drinnen sein werden. Aufgrund der Güte des Terroirs wird das bei Gewächsen wie Lafaurie-Peyraguey, Sigalas-Rabaud oder Coutet mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der Fall sein. Weitaus zugänglicher präsentierten sich die vorgestellten Zweitweine, die bereits sehr einladend entwickelt sind. Die werden wir Ihnen zusammen mit den Zweitweinen aus dem Médoc und Graves in einem weiteren Teil in Kürze vorstellen.

Sauternes und Barsac 2018

Bordeaux 2018 Arrivage - Grands Crus Classés aus Sauternes und Barsac. 50 Weine mit Beschreibung und Bewertung

zum Tasting

Mehr zum Thema

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

News

Pop-Up-Bar »Aperitivo« hat wieder geöffnet

Alle zwei Wochen kann man sich an der südsteirischen Weinstraße mit steirischem Wein und italienischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

News

»Irreale Zeiten«: Weinpersönlichkeiten über die Stimmung am Markt

Wie sieht die Bilanz der letzten zwei Jahre aus? Was steht aktuell auf dem Wunschzettel? Und was wird die Zukunft bringen?Falstaff hörte sich um.

News

Gelobtes Land – »Terraelectae«

In Mailand wurde die neue Gebietsmarke für den Chianti Rùfina Riserva vorgestellt: Der Fokus liegt auf Qualitäts- und Wertzuwachs. Erster Jahrgang mit...

News

Cuvées und Alte Reben: Bioweingut Elisabeth Rücker stellt neue Linie vor

Die »feingliedrige« Linie »Mademoiselle Elisabeth« beinhaltet zwei Weine aus alten Rebstöcken sowie zwei Cuvées aus internationalen Rebsorten.

News

Inflation drückt deutschen Weinmarkt

Das »Deutsche Weininstitut« verzeichnet ein sattes Minus am dortigen Weinmarkt. Inflation und Krieg lassen Haushaltsbudgets für Genussmittel...

News

RWB laden zur Jahrespräsentation

Am 19. Mai findet die Jahrespräsentation der »Renommierten Weingüter Burgenland« im Schloss Esterházy statt. Weinliebhaber dürfen sich über eine...

News

CityGuide Düsseldorf

Die Messetage auf der ProWein 2022 sind lang. Für die Stunden danach haben wir die besten Adressen herausgesucht, die Düsseldorf anspruchsvollen...

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

»Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

News

Weinnation USA: Best of Napa Valley

Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

News

Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

News

Auf zum Wein!

Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

Advertorial
News

Sauternes, neu gedacht: Château Rieussec

Die französische Süßwein-Ikone erfährt eine komplette Neuausrichtung mit nachhaltigem Anspruch. Wir haben uns den Jahrgang 2009 angesehen: 97 Falstaff...

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.