Die Aromenvielfalt von Tee in einem drei-gängigen Menü genießen ... / Foto: Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof
Die Aromenvielfalt von Tee in einem drei-gängigen Menü genießen ... / Foto: Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof

Tee als Trendgetränk wird immer mehr auch von der Spitzengastronomie eingesetzt. So bietet etwa das Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof seit einiger Zeit die »Teatime@Herrenhof« an, bei der die Gäste den klassischen Afternoon Tea unter Anleitung von Master of Tea Stephanie Reiter zelebrieren können. Als Erweiterung der Teekompetenz des Hauses kann man ab sofort und während der gesamten Fastenzeit auch ein exklusives Tee-Menü genießen.

Beantworten Sie zehn Quizfragen zum Thema Tee!



Facettenreiches Heißgetränk

Von Küchenchef Marcel Neumann gemeinsam mit Master of Tea Stephanie Reiter kreiert, lässt das dreigängige Tee-Menü die umfassende Vielfalt der Tee-Aromen erahnen.

Als Vorspeise wird Gebeizter Alpenlachs in Earl Grey mit Kräutern, Limettengelée und Rosenblüten kredenzt. Als Hauptspeisen stehen Gebratene Jakobsmuscheln mit Morgentau-Risotto und Kamillenschaum oder Rosa Babarbarie-Entenbrust mit Rooibos-Teestreusel, Orange und Lila Trüffelpüree zur Wahl. Den süßen Abschluss bildet eine Herrenhofschnitte mit Beeren & Grüntee-Eis. Zu allen Gerichten werden die korrespondieren Tees gereicht.

»Wie beim Kochen mit Wein, sollte man auch bei einem Tee-Menü jenen Tee trinken, der bei der Zubereitung der Speise verwendet wurde«, führt Küchenchef Marcel Neumann in die Materie ein und Stephanie Reiter ergänzt: »Gerade in der Fastenzeit wollten wir einen Akzent setzen und den alkoholfreien Genuss in den Vordergrund stellen. Denn Tee ist ein wunderbarer Begleiter zum Essen.«




Teemenü im Steigenberger Hotel Herrenhof

Datum:
ab 11.3.2011
Uhrzeit: ab 18.00 Uhr
Preis: € 39,- pro Person inklusive Teebegleitung

Reservierung und Informationen unter
Tel.: +43 1 53404 - 920 oder
E-Mail: restaurant@herrenhof-wien.steigenberger.at


(top)

Mehr zum Thema

  • Am besten gedeiht die Teepflanze in feuchtheißen Gebieten in Anbauhöhen von 800 bis 2000 Metern/Foto: Getty Images
    15.04.2011
    Tea Time - Tee im Trend
    Das älteste Heißgetränk der Welt erlebt eine Renaissance. Über hochklassige Tees, die oft so teuer sind wie edler Wein.
  • Mehr zum Thema

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

    Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

    News

    Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

    Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

    News

    Top 10: Essen nach Mitternacht in Wien

    Es muss nicht immer Würstelstand, Kebab oder Burger sein – wir zeigen, welche Top 10 Locations auch noch zu später Stunde zum Dinieren einladen.

    News

    Materia: Endlich kein Italo-Klassiker

    Die vielversprechende Neueröffnung hebt sich erfreulich von den bekannten italienischen Restaurants in Wien ab.

    News

    Joseph Brot eröffnet neue Filiale

    Das handgefertigte Brot von Josef Weghaupt wird es ab sofort auch im 7. Bezirk geben, und das ist nicht alles: Im Hinterhof wird auch ganz frisch...

    News

    Sagen Sie JA!

    Sie lieben gutes Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben? Wunderbar! Lernen Sie mit dem forum. ernährung heute alles rund ums Essen und die...

    Advertorial
    News

    »Lokvogel«: Neues »taubenkobel«-Pop-Up in Wien

    Barbara Eselböck und Alain Weissgerber bespielen von 16. November bis 23. Dezember eine alte Remise in Wien Meidling.

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

    Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

    Advertorial
    News

    Restaurant »Veranda« lädt zum Trüffel-Genuss

    Beim siebten Genussabend im Restaurant »Veranda« dreht sich alles um den »Mozart der Pilze«: Küchenchef Jeremy Ilian serviert edle Trüffelkreationen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sky Restaurant

    Nach langer Zeit der kulinarischen Blässe ist im »Sky Restaurant« ein Neustart zu vermelden.

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

    Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

    News

    Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher

    Trends und Entwicklungen der heimischen Kaffee-Kultur. Warum Kaffee-Experten auf ESE-Pads schwören und Genuss im Vordergrund steht.

    News

    Wolfgang Rosam ist »Botschafter des Kaffees«

    Der Falstaff-Herausgeber wurde vom österreichischen Kaffeeverband zum Ehrenbotschafter ernannt. PLUS: Die Kaffee-Vorlieben der Österreicher.

    News

    »Le Burger« übernimmt »Café Bar Bloom«

    Rochade in der Wiener Innenstadt: An prominenter Adresse in der Rotenturmstraße gibt es ab Ende Dezember Premiumburger auf zwei Ebenen.

    News

    Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

    Ein außergewöhnlicher Standort geführt von besonderen Menschen: einem Team mit »Lust auf mehr«, der Redaktion des Schweizer Magazins »Transhelvetica«...

    Advertorial
    News

    Einblick in die neue Kaffeewelt

    Morgens eine Tasse, um wach zu werden – das war einmal. Heute ist unser Lieblingsgetränk ein Lifestyle-Produkt, und viele Gewissheiten von früher sind...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: The Glass Garden

    Nach dem Umbau erstrahlt das Restaurant nun mit der 54 Tonnen schweren Glaskuppel in neuem Glanz. Markus Mayr steht weiterhin am Herd und das ist gut...

    News

    Rezeptstrecke: »Mahl-Zeit« – Kochen mit Kaffee

    Wer sagt, dass Kaffee sich nicht fürs Kochen eignet, dem beweisen die Starköche Stefan Heilemann, Juan Amador und Daniel Achilles das Gegenteil.