Die Aromenvielfalt von Tee in einem drei-gängigen Menü genießen ... / Foto: Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof
Die Aromenvielfalt von Tee in einem drei-gängigen Menü genießen ... / Foto: Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof

Tee als Trendgetränk wird immer mehr auch von der Spitzengastronomie eingesetzt. So bietet etwa das Wiener Steigenberger Hotel Herrenhof seit einiger Zeit die »Teatime@Herrenhof« an, bei der die Gäste den klassischen Afternoon Tea unter Anleitung von Master of Tea Stephanie Reiter zelebrieren können. Als Erweiterung der Teekompetenz des Hauses kann man ab sofort und während der gesamten Fastenzeit auch ein exklusives Tee-Menü genießen.

Beantworten Sie zehn Quizfragen zum Thema Tee!



Facettenreiches Heißgetränk

Von Küchenchef Marcel Neumann gemeinsam mit Master of Tea Stephanie Reiter kreiert, lässt das dreigängige Tee-Menü die umfassende Vielfalt der Tee-Aromen erahnen.

Als Vorspeise wird Gebeizter Alpenlachs in Earl Grey mit Kräutern, Limettengelée und Rosenblüten kredenzt. Als Hauptspeisen stehen Gebratene Jakobsmuscheln mit Morgentau-Risotto und Kamillenschaum oder Rosa Babarbarie-Entenbrust mit Rooibos-Teestreusel, Orange und Lila Trüffelpüree zur Wahl. Den süßen Abschluss bildet eine Herrenhofschnitte mit Beeren & Grüntee-Eis. Zu allen Gerichten werden die korrespondieren Tees gereicht.

»Wie beim Kochen mit Wein, sollte man auch bei einem Tee-Menü jenen Tee trinken, der bei der Zubereitung der Speise verwendet wurde«, führt Küchenchef Marcel Neumann in die Materie ein und Stephanie Reiter ergänzt: »Gerade in der Fastenzeit wollten wir einen Akzent setzen und den alkoholfreien Genuss in den Vordergrund stellen. Denn Tee ist ein wunderbarer Begleiter zum Essen.«




Teemenü im Steigenberger Hotel Herrenhof

Datum:
ab 11.3.2011
Uhrzeit: ab 18.00 Uhr
Preis: € 39,- pro Person inklusive Teebegleitung

Reservierung und Informationen unter
Tel.: +43 1 53404 - 920 oder
E-Mail: restaurant@herrenhof-wien.steigenberger.at


(top)

Mehr zum Thema

  • Am besten gedeiht die Teepflanze in feuchtheißen Gebieten in Anbauhöhen von 800 bis 2000 Metern/Foto: Getty Images
    15.04.2011
    Tea Time - Tee im Trend
    Das älteste Heißgetränk der Welt erlebt eine Renaissance. Über hochklassige Tees, die oft so teuer sind wie edler Wein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

    Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.