Team USA gewinnt Bocuse d'Or 2017

Das Team USA mit Coach Philip Tessier, Gewinner Mathew Peters und Team-Präsident Thomas Keller (v.l.).

© Bocuse d'Or

Das Team USA mit Coach Philip Tessier, Gewinner Mathew Peters und Team-Präsident Thomas Keller.

Das Team USA mit Coach Philip Tessier, Gewinner Mathew Peters und Team-Präsident Thomas Keller (v.l.).

© Bocuse d'Or

Einmal mehr kämpften 24 internationale Teams zwei Tage lang um den Sieg im wohl wichtigsten Kochwettbewerb der Welt. Rund fünfeinhalb Stunden dauerten die Koch-Performances, die im Rahmen der Fachmesse Sirha in Lyon vor begeistertem Live-Publikum ausgetragen wurden. Unter anderem mussten die Kandidaten »Bressechicken & shellfish« auf einem Tablett serviert den prüfenden Augen der Jury unterstellen.

Letztlich entschied die Jury, dass der Sieg in diesem Jahr an das Team USA rund um Mathew Peters vom New Yorker Restaurant »Per Se« geht. An der Spitze wurden die Plätze im Verlgeich zum letzten Bocuse d'Or schlicht getauscht: die USA sicherten sich 2015 Platz 2, den nimmt nun der einst Erstplatzierte Norwegen mit William Davidsen, Küchenchef in drei Trondheimer Restaurants, ein. Platz drei ging in diesem Jahr – ebenso wie bereits 2001 – an das isländische Team mit Viktor Andrésson, Küchenchef im Restaurant »Grillio« im Radisson Blu Saga (Reykjavik).

Österreich war beim Bocuse d'Or in Lyon nicht vertreten. Beim europaweiten Vorfinale in Budapest im Mai 2016, aus dem die besten zwölf Teilnehmer ins große Finale aufstiegen, landete der Österreich-Kandidat Kevin Micheli aud dem unglücklichen 13 Platz.

Die Platzierungen im Überblick

1. USA – 1644 Punkte
2. Norwegen – 1600 Punkte
3. Island – 1581 Punkte
4. Ungarn – 1565 Punkte
5. Frankreich – 1562 Punkte
6. Finnland – 1545 Punkte
7. Schweden – 1498 Punkte
8. Australien – 1456 Punkte
9. Belgien – 1393 Punkte
10. Dänemark – 1392 Punkte
11. Niederlande – 1391 Punkte
12. Japan – 1367 Punkte
13. Schweiz – 1305 Punkte
14. Estland – 1301 Punkte
15. Brasilien – 1260 Punkte
16. Singapur – 1231 Punkte
17. Kanada – 1223 Punkte
18. Südkorea – 1212 Punkte
19. Deutschland – 1194 Punkte
20. Guatemala – 1138 Punkte
21. Marokko – 1131 Punkte
22. China – 1119 Punkte
23. Uruguay – 1095 Punkte
24. Chile – 1074 Punkte

Die Siegerteams im Freudentaumel.
Die Siegerteams im Freudentaumel.

© Bocuse d'Or

Sonder-Auszeichnungen

Im Rahmen des Bocuse d'Or Wettbewerbs wurden auch diesmal wieder Spezialpreise vergeben. Unter anderem wurde Benjamin Vakanas (Frankreich) als »Best Commis« ausgezeichnet. Für ihr »Special Plate« wurden die Ungarn prämiert und der Preis für das beste »Vegetal Plate« ging ebenfalls an Frankreich.

Über den Bocuse d'Or


Paul Bocuse, »Koch des Jahrhunderts«, hat den Wettbewerb 1987 initiert, in diesem Jahr feiert er demnach sein 30-jähriges Jubiläum. Es ist der weltweit wichtigste Kochwettbewerb für Profiköche, der alle zwei Jahre in Lyon abgehalten wird. Bei der »life performance« kochen 24 Köche, zur Bewertung werden für den Geschmack als auch die Präsentation der Gerichte von einer erlesenen Fachjury Punkte vergeben.

www.bocusedor.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

2000er: Der Boom der Gourmet-Supermärkte

40 Jahre Falstaff: Biorevolution und Luxuslebensmittel – Wie uns die heimischen Supermärkte auf den Biogeschmack gebracht haben und das Land zugleich...

News

Top 10: Veggie-Genuss to Go

Frische vegetarische und köstliche vegane Gerichte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben hier die besten Veggie-Restaurants mit Abhol-...

News

Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

News

Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

News

Küchen-Wunder made in Austria

Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Buchtipp: Hot Cheese

Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Lockdown-Gewinner: Kochbücher gefragt wie nie

Seitdem die Restaurants geschlossen haben, explodiert der Verkauf von Kochbüchern. Wir haben für Sie eine Übersicht der aktuellen Must-Haves inklusive...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Moses Ceylan wird Coach des österreichischen Bocuse d'Or Teams

Am 10. Mai vertritt Kevin Micheli vom »Einstein Gourmet« Österreich bei der Bocuse d'Or Europa-Ausscheidung in Budapest.