Fabio Giacobello und Oliviero Toscani sorgten für einen genussvollen Abend / © Falstaff/Zsifkovits
Fabio Giacobello und Oliviero Toscani sorgten für einen genussvollen Abend / © Falstaff/Zsifkovits

Oliviero Toscani, der als Benetton-Fotograf Weltruhm erlangte, kam nun als erfolgreicher Winzer nach Wien in das »Fabios«, um ein geniales Verkostungsdinner zu moderieren. Ihm zur Seite stand ÖWM-Chef Willi Klinger, der seinerseits währnd seiner Tätigkeit auf dem italienischen Weingut Gaja viel Erfahrung sammeln konnte. Gemeinsam kommentierte sie eines der hochkarätigsten Genuss-Events der letzten Zeit. Toscani stellte die Rotweine, Klinger suchte die Weißweine aus.

Zum Auftakt gab es Bründlmayers Rosé brut aus der Magnum.

Als erster Gang wurde weißer Polenta und Moscardini in Weißwein geschmort serviert. Dazu wurde Grüner Veltliner Federspiel 2012 und Grüner Veltliner Smaragd Steinporz 2011, beide vom Wachauer Weingut Gritsch, gereicht.

Es folgten hausgemachte Strozzapretri mit Ricottacreme und Wildschweinsugo, begleitet vom Quadrato Rosso IGT 2012 (Cuvée aus Syrah, Teroldego, Cabernet Franc und Petit Verdot) von Toscani.

Danach wurden OT IGT 2009 und 2010 aus der Magnum verkostet. Dabei handelt es sich um den Top-Wein von Toscani, eine Cuvée aus Syrah, Cabernet Franc und Petit Verdot. 

Als Hauptgang wurde Lamm Ossobuco mit Thymian auf Rotem Risotto aufgetragen. Dazu wurden die OT-Jahrgänge 2007 und 2008 eingeschenkt, wiederum aus 1,5-Liter-Gebinden.

Nach dem Dessert wurden alternativ Grappa Roccanivo Riserva 2004 und Amaretto die Mobaruzzo, beide von der Distillerie Berta, sowie eine Beerenauslese aus der Magnum von Gerhard Kracher serviert.

Toscani begeisterte nicht nur mit seinen Weinen, sondern auch mit seinem Charme und den mitgebrachten Delikatessen wie Lardo oder Olivenöl. Feinkost-Produkte wie Weine gibt es exklusiv bei Rieger Weine.

(bed)

Mehr zum Thema

  • Die Weine des Weingutes Petra im Anbaugebiet Val di Cornia haben enorm zugelegt / Foto: Petra Maremma PR
    21.10.2013
    Toskana – Perlen an der Küste
    Zwar ist der Boom an der Küste abgeflaut, doch es gibt eine ganze Reihe Betriebe, die ausgezeichnete Weine machen.
  • Olivenöl ist in aller Munde / Symbolfoto: PR
    12.06.2013
    »Wer billiges Olivenöl kauft, sät Elend«
    Weltweit werden rund zwei Milliarden Euro ­Gewinn mit gepanschtem Olivenöl ­gemacht. Die meisten Verbraucher greifen immer noch zu...
  • Mehr zum Thema

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...