»Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

Gemütliches Ambiente im »Tartuf«.

Foto beigestellt

Gemütliches Ambiente im »Tartuf«.

Gemütliches Ambiente im »Tartuf«.

Foto beigestellt

Es ist eines jener Lokale, die man in so einer Gegend nicht vermuten würde. Von außen ziemlich unscheinbar, befindet sich das Restaurant »Tartuf« ganz in der Nähe des Wiener Westbahnhofs im 15. Bezirk. Eine Gegend, in der gute Restaurants eher Seltenheitswert haben. Dennoch sind es vor allem zwei Eigenschaften, die das »Tartuf« trotz der der Lage interessant machen: die familiäre Atmosphäre durch den besonders freundlich agierenden Service und die hervorragende istrisch-kroatische Küche.

Das es hier gute Trüffelgerichte gibt, geht schon aus dem Namen hervor, der wohl nicht zufällig gewählt wurde. Die Saison für weiße Trüffel ist zwar schon so gut wie vorbei, im »Tartuf« werden aber auch über diesen Zeitraum hinaus qualitativ überraschend gute Winter- und Sommertrüffel verarbeitet. Bemerkenswert auch die Gerichte, bei denen Fleisch nach der Sous Vide-Methode gegart werden. Etwa Lamm oder ein Tafelspitz mit Püree und schwarzem Trüffel. Ein Gericht, das typisch ist für dieses Lokal.

Was aber wäre die kroatische Küche ohne Fisch? Deshalb sind es auch die verschiedensten Fischspezialitäten, die hier einen hohen Stellenwert genießen. Das beginnt bei einem einfachen Thunfischfilet, zur Auswahl stehen aber auch meist (je nach Tagesangebot) Wolfsbarsch, Zander, Seezunge, St.Petersfisch und Scampi aus der Kvarner Bucht in Kroatien, eine Region, die bekannt ist für Krustenteiere, die so gut sind, dass man sie auch roh essen kann. Abgerundet mit einem der hervorragenden Ölivenöle aus Istrien. Erst unlängst wurde diese Gegend erneut zur weltbesten Ölivenölregion gewählt.

Dass es all die Meerestiere entweder gegrillt oder als »Buzara« gibt, versteht sich in einem kroatischen Lokal eigentlich von selbst. Auch in Sachen Wein, setzt man auf Produzenten aus Kroatien und Istrien. Weine, die in den vergangenen Jahren immer besser wurden. Fazit: Man sollte sich von der Lage des »Tartuf« nicht irritieren lassen, denn wichtig ist ja nicht, wo sich ein Lokal befindet, sondern was es bietet. Und was das betrifft, so rangiert das »Tartuf« sozusagen in »Bestlage«.

INFO

Tartuf
Zinckgasse 2
1150 Wien
www.restaurant-tartuf.at

Mehr zum Thema

News

Wer macht für Sie die besten Faschingskrapfen?

Nominieren Sie Ihren Lieblingsbäcker! Die häufigsten Nennungen werden in das finale Voting aufgenommen. Jetzt mitmachen!

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Selbstversuch: Käse zu Hause selber affinieren

Wie man zu Hause Käse affinieren kann – und wie man ihn am besten lagert.

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Kaiserschmarrn, koreanische Corndogs, Dumplings und Knödel: Wiens Take-Away-Angebote sind so vielfältig wie noch nie. Wir verraten unsere Favoriten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zazatam

In der Wiener Leopoldstadt eröffnete im Keller eines alten Offiziers-Gebäudes ein schickes Szene-Restaurant.

News

Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Burgenland: Wandern zum Wein, wohnen beim Winzer

Burgenland-Besucher werden mit einer Fülle von Eindrücken belohnt. Vor allem aber mit der Kulinarik um die unterschätzten »Berge« des Bundeslands.

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

San Canzian: Das kleine Luxusparadies in Istrien

Das neu eröffnete 5-Sterne Boutique Hotel befindet sich in einem mittelalterlichen Dorf mit nur drei Einwohnern. Pure Entspannung und ein...

Advertorial
News

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Kroatien

FOTOS: Von Zagreb über Porec, Pula und Opatija bis Dubrovnik – Kulinarik, Kunsthandwerk und stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

News

Driving Luxury by BMW an der Küste Kroatiens

Verbringen Sie ein exklusives Wochenende an der Dalmatinischen Riviera und erleben Sie Fahrgenuss einer neuen Dimension.

Advertorial
News

Gewinnspiel Losinj: Kulinarische Perle an der Adria

Genießen Sie Urlaub auf höchstem Niveau – wir verlosen drei Übernachtungen für zwei Personen inkl. Frühstück und Fünf-Gänge-Dinner.

Advertorial
News

Best of Alpe-Adria: Top-Neueinsteiger in Kroatien

Die besten neuen kroatischen Restaurants im Falstaff Restaurantguide International finden Sie in diesem Ranking.

News

Über Kroatien leuchtet der erste Michelin-Stern

Istrien-Urlauber dürfen sich freuen: Das Restaurant »Monte« erhält den ersten Michelin-Stern im Land.

News

So schmeckt Kroatien

Würziger Schafkäse, legendäre Austern, frischer Trüffel und die weltbesten Olivenöle - Kroatien ist eine Traumdestination für Feinschmecker.

News

Kroatien: Weine aus dem Paradies

Falstaff hat sich für Sie auf die Reise gemacht und die besten Weine Kroatiens gesucht. Fazit: Nicht nur das Land ist faszinierend, auch die Weine...