TAG Heuer & Karbon – unter Garantie alles Unikate

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Gleich vier unterschiedliche Modelle werden ab sofort feilgeboten die das Material Karbon aufgreifen. Das Gehäuse der TAG Heuer »Monaco Bamford« besteht zur Gänze aus Karbon und bei der TAG Heuer »Aquaracer Carbon Edition« ist das Inlay-Material der Drehlünette aus einem hochtemperaturgepressten Harz-Karbon-Inlay hergestellt. Die Verwendung von Karbon führt stets dazu, dass einzigartige Oberflächen entstehen. Das im doppelten Sinne des Wortes: Einzigartig in Struktur und Aussehen und einzigartig da keine Karbonoberfläche der anderen gleicht. Wenn man es so will kann man durch die Verwendung von Karbon Einzelstücke entstehen lassen. Sie werden unter Garantie keine zwei identen »Monaco Bamford«-Gehäuse finden und ebenso keine »Aquaracer Carbon Edition« mit identer Lünette.

Die TAG Heuer »Monaco Bamford« – nomen est omen – wird in Zusammenarbeit mit dem Bamford Watch Department gefertigt. Der Engländer George Bamford ist ein Uhrenedeltuner. Bamford gestaltet/verändert das Aussehen angesagter Uhrenmodelle verschiedener Hersteller nach dem Wunsch seiner Kunden. Zumeist aber nicht mit Duldung und/oder offizieller Zustimmung der Hersteller selbst. Anders der Zugang bei TAG Heuer: Die »Monaco Bamford« entstand in einer Zusammenarbeit zwischen dem Tuner und Hersteller. Wer so ein cooles Unikat will, der muss 7350 Euro berappen. Das einzigartige Karbongehäuse des Chronografen ist 100 Meter wasserdicht, Motor ist das Automatikkaliber »Calibre 11«.

https://www.bamfordwatchdepartment.com

Die TAG Heuer »Aquaracer Carbon Edition« ist in drei Ausführungen erhältlich: Blau, Gelb und Roségold. Das 41-mm-Titangehäuse ist schwarz PVD-beschichtet und es verfügt über eine Drehlünette die mit einem hochtemperaturgepressten Harz-Karbon-Inlay ausgestattet ist. Die Art des Herstellungsverfahrens garantiert, so wie bereits angesprochen, stets einen anderen Look. Das Zifferblatt wird im Karbon-Look bedruckt, es passt so perfekt dazu und sieht selbstverständlich stets ein wenig anders aus. Die »Aquaracer Carbon«-Modelle sind bis zu 300 Meter wasserdicht und mit einem schwarzen Gewebeband ausgestattet, dessen Nähte die Zifferblattfarben Blau, Gelb und Roségold aufgreifen. Preis: 3700 Euro.

MEHR ENTDECKEN