Tägliche Challenges des (Hoch) Alpinen Hoteliers

Axel Pfefferkorn leitet seit 2008 das »Hotel & Chalet Aurelio« in Lech.

© Matthias Weissengruber

Axel Pfefferkorn leitet seit 2008 das »Hotel & Chalet Aurelio« in Lech.

© Matthias Weissengruber

Jeder Gast liebt die perfekte Ski-in/Ski-out Lage direkt an der Skipiste, umgeben von herrlich verschneiten Fichten und Tannen – mindestens 500 Meter über dem Nebel. Für uns Gastgeber und Hoteliers ist die Lage wesentlich mitentscheidend, ob ein wunderschön designter und mit allem Schnick-Schnack ausgestatteter Hotel- bzw. Beherbergungsbetrieb auch von der Klientel angenommen und immer wieder gebucht wird.

Genau diese Lage am gar nicht so zentralen Nabel der Welt ist es allerdings auch, die uns dann das Leben schwer macht. Dem ungeübten Flachland Range-Rover Cowboy, der seine »off-road ­special edition« bisher immer nur aus der Garage der Metropole rausgesteuert hat, muss die Angst vor der Anreise auf schneeglatten Passstraßen genommen werden. Jeder Küchenchef muss nicht nur das Menü des nächsten Tages auf die Diversität der verschiedenen Kulturen und Ansprüche der jeweiligen Gäste des Hauses an­passen – er sollte auch ganz genau den Zustellrhythmus ­seiner Lieferanten und eventuell mögliche Straßensperren – mit dadurch bedingtem Lieferausfall – im Auge behalten. Selbstverständlich muss dem Kunden ein heimeliges Zimmer nicht nur mit High-Tech-, sondern am besten auch Familienanschluss beim Gastgeber geboten werden. W-Lan und beheizte Sitze im Lift sowie Pisten im Top-Zustand sind inzwischen so selbstverständlich wie internationale Zeitungen in 5 Sprachen und eine Auswahl an Hafer-, Reis- und Sojamilch.

Abenteuer light

Im »Hotel & Chalet Aurelio« versuchen wir den Bogen zwischen Traditionellem und Urbanem zu spannen. Wir bieten dem internationalen Kunden, der im Spa-Heimkino vom Pool aus den neuesten Blockbuster streamt, ebenso die Möglichkeit zu einer Schneeschuhwanderung mit drei wolligen Alpakas. Mit unserer »Natural Art Cuisine« kreieren wir aus hauptsächlich einheimischen Produkten wie der Lecher Bachforelle, Fichtenwipfel und Vogelbeer Gerichte auf interna­tional höchstem Niveau.

Kurz gefasst: Der Skifahrer von heute sucht Erholung in Regionen, welche ihm das gewisse Natur-Abenteuer, von dem er all seinen Freunden zu Hause erzählen kann, bieten. Jedoch – und genau das ist die große Herausforderung des hochalpinen Hoteliers – sollte dieses Abenteuer so sicher und planbar sein, dass der Kunde jederzeit wieder zurück in seinen Geschäftsalltag kann.

Durch die Globalisierung und wesentlich vereinfachten Reisemöglichkeiten kennt der Winterabenteurer schon fast alle schönen Winkel dieser Erde. Er logiert in Top-Betrieben in Paris, Dubai und New York – und erwartet den selben Service und eine ebensolche Qualität in jedem Bereich seines Urlaubes auch mitten in den Alpen auf 2000 Metern.

Da wir österreichischen Winter-Hoteliers ja sehr anpassungsfähig sind, haben wir Mittel und Wege gefunden, die neuen Aufgaben immer wieder zu meistern. Aus meiner Sicht ist es enorm wichtig – speziell als Hotelier eines kleinen Dorfes mit internationalem Publikum –, dessen Wünsche und Erwartungen zu verstehen. Am besten kann man diese wichtigen Erfahrungen in frühen Ausbildungsjahren im Ausland sammeln. Nach Reisen in fremde Kulturen, die helfen, den Horizont in jeder Hinsicht zu erweitern, erkennt man am Ende, dass es in unserer Heimat doch am schönsten ist.

Kolumne »Tägliche Challenges des (Hoch) Alpinen Hoteliers« aus Falstaff KARRIERE 03/16. Von Axel Pfefferkorn

Blättern Sie auf https://www.falstaff.at/karriere/magazin/ durch die Online-Ausgabe des ersten Falstaff KARRIERE Magazins.

Mehr zum Thema

News

Maison Souquet: Früher Bordell, heute Hotel

FOTOS: Stararchitekt Jacques Garcia hat ein Belle Époque-Etablissement in ein sinnliches Hotel mit höchsten Ansprüchen verwandelt.

News

Seefeld: Neues Fünf-Sterne-Hotel geplant

Nachdem René Benko seit zehn Jahren am Bau eines Hotels in Seefeld feilt, wird das Projekt nun offenbar mit der Falkensteiner-Gruppe umgesetzt.

News

Victor’s Residenz-Hotel Berlin-Tegel: Andreas Drobniewski als neuer Direktor

Seit wenigen Tagen hat Andreas Drobniewski die leitende Funktion als Hoteldirektor im Victor’s Residenz-Hotel in Berlin-Tegel inne.

News

Neuerungen bei den Kaiserhof Hotels

Nachdem die Kaiserhof Hotels in Wien und Kitzbühel im Dezember 2017 bei Best Western ausgestiegen sind, warten im neuen Jahr einige Neuerungen.

News

Erste FOTOS vom neuen Bürgenstock Resort

Schweiz: Schneller als erwartet, schreibt das vor drei Monaten eröffnete Resort erfreuliche Zahlen. Falstaff hat sich die Hotels und Restaurants...

News

Katusak-Huzsvar wird GM im Sofitel Vienna Stephansdom

Mit 8. Jänner 2018 übernimmt Peter Katusak-Huzsvar offiziell die Chef-Agenden im Sofitel Vienna Stephansdom.

News

Erste Einblicke in das Post Palais neu

Beeindruckende Pläne für die Neugestaltung der »Alten Post« in der Wiener City: Hotel, Restaurant, Apartments, begrünte Innenhöfe, öffentliche...

News

Glückliche Mitarbeiter beim STOCK resort

Wer im STOCK resort arbeitet, kann sich glücklich schätzen. KARRIERE hat den Team Spirit des Zillertaler STOCK resorts herausgefunden.

Advertorial
News

Budget Politik

Budget-Hotels wie »Motel One« vereinen hochwertiges Design mit guten Preisen – kein Wunder, dass dieses Konzept in vielen Städten an Bedeutung...

News

Fair Job Hotels veranstaltete erstes Partnermeeting

Beim ersten Partnermeeting des Vereins trafen sich Vertreter aus den Hotels und der Industrie im Grandhotel Hessischer Hof zum Austausch.

News

Das war die Stock-Weinwoche im Zillertal

Von 12. bis 17. November lud das Stock Resort erneut zum vinophilen Gipfeltreffen ins Zillertal. Es wurde ausgelassen gefeiert und genossen.

News

Neues InterContinental in Los Angeles

Mit dem neuen InterContinental Los Angeles Downtown präsentiert sich eine weitere Hotel-Ikone in der Skyline der amerikanischen Westküsten-Stadt.

News

Höflehner: Erfolg mit 800 Quadratmeter Funpark

Action, Spaß & Sport heißt es in Höflehners Funpark in Haus im Ennstal.

Advertorial
News

Waldorf Astoria eröffnet Hotel in Admiralty Arch

Innerhalb geschichtsträchtiger Wände nächtigen: 2022 eröffnet Waldorf Astoria in der berühmten Admiralty Arch in London ein Luxushotel.

News

Arbeitsplatz Hotellerie: Damit musst du rechnen!

Arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen! Hotelberufe bieten eine abwechslungsreiche Karriere und viele Aufstiegsmöglichkeiten.

News

Hoteliersalltag: Gerhard und Katrin Höflehner im Interview

Das familiengeführte Natur- und Wellnesshotel Höflehner****S: Der führende Leitbetrieb in der Region Schladming-Dachstein punktet jährlich mit...

News

Arbeitszeit trifft Zeitgeist

Wie Sie die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter optimal planen und sich dabei Zeit, Nerven und Geld sparen können, erfahren Sie in den folgenden 10 Punkten.

News

Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

Das 5-Sterne Kinderhotel bietet allen erdenklichen Luxus für die ganze Familie. Vorallem finden Kinder hier viele Freizeitmöglichkeiten.

Advertorial
News

Bed & Art: Kunsthotels im Fokus

»Die Aufgabe: aus Gästen Fans machen.« Das sagt Walter Junger, der über 20 Kunsthotels auf zwei Kontinenten konzipiert hat.

News

Alexander Moj verlässt das Wiener Sofitel

Der General Manager wechselt in die Accor-Zentrale nach München, interimistische Nachfolgerin ist seine bisherige Stellvertreterin Diana Ketting.