In der »Swing Kitchen« werden drei verschiedene vegane Burger-Varianten angebiten / © Super-Fi
In der »Swing Kitchen« werden drei verschiedene vegane Burger-Varianten angebiten / © Super-Fi

Burger boomen. Seit geraumer Zeit versuchen sich zahlreiche Gastronomen – teils mit eigenen Konzepten, teils in die bestehende Karte integriert – an dem Inbegriff von Fast-Food. Der Burger ist salonfähig geworden und wird abseits von Schnell-Restaurants mit hochwertigen Zutaten, bestem Fleisch und ambitionierten Küchenleistungen zum Gourmet-Food.

Fast-Food 2.0
Dass es auch eine gesunde Burger-Variante gibt, die ganz und gar ohne tierische Zutaten auskommt, beweist nun Karl »Charly« Schillinger – selbst seit 25 Jahren Vegetarier, seit 15 Jahren Veganer – mit seinem kürzlich eröffneten »Swing-Kitchen«. Das Dorfgasthaus der Schillingers in Großmugl gilt als Pilgerstätte für Anhänger des fleischlosen Genusses, nun dürfen sich Hauptstädter über ein erfrischendes neues Konzept freuen. »Man ist auf der Suche nach schneller und g'schmackiger Küche, will aber keine Einbußen bei Qualität und Herkunft hinnehmen müssen«, erklärt der Vegan-Pionier. Die »Swing Kitchen« bietet demnach Take-Away, wer aber mehr Zeit hat, kann Burger & Co. aber auch vor Ort, im 40 Sitzplätze umfassenden Restaurant essen. Dieses punktet mit hippem Ambiente und – wie sollte es bei dem Restaurantnamen auch anders sein – heiterer Swing-Musik.

Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig
Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig


Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig

Neben veganen Burgern gibt's auch Nuggets, Salate, Wraps und auch Süßes / © Falstaff, Topitschnig
Neben veganen Burgern gibt's auch Nuggets, Salate, Wraps und auch Süßes / © Falstaff, Topitschnig

 


Trifft den Nerv der Zeit
»Viel Geschmack und viel Gemüse statt Zucker und leeren Kalorien. Und das alles in einer swingenden Atmosphäre, die Appetit macht«, fasst Charly Schillinger sein Konzept zusammen, das aufzugehen scheint. Die Schlange am Bestell-Tresen ist lang, einen Tisch ergattert man in der Stoßzeit nur mit Glück.

Saftige Burger, tolle Pommes
Wir ordern ein Swing Burger Menü (€ 7,80 inkl. Getränk und Pommes; der Burger allein kostet € 5,20) und probieren auch die Vegan-Version der Chicken-Nuggets. Der Burger mit Soja-Laibchen, BBQ-Dip, Salat (auch Radicchio!), Tomate, Essiggurkerl und getrocknetem Röstzwiebel wird in einem wunderbar knusprigen Sauerteig-Ciabatta serviert, ist saftig, frisch und knackig (Gemüse). Die Pommes werden als »Best fries in town« angepriesen und werden dem auch gerecht. Als geschmacklich etwas fad, dennoch knusprig in Sesam-Panade erweisen sich die Nuggets (€ 4,20 für sechs Stück), die durch den sommerlichen Basilikum-Zitrone-Dip eine frische Note bekommen. Ebenfalls im Angebot: Vegane Wraps, Salate, Onion Rings und noch weitere Burger-Varianten mit veganem Käse oder Schnitzel. Auch Naschkatzen kommen auf ihre Kosten: zum Fair Trade-Kaffee werden Sacher Muffins, Tiramisu oder Cheesecake gereicht.

Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi
Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi


Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi

Genuss mit gutem Gewissen
Das Publikum in der »Swing Kitchen« ist bunt gemischt – neben »echten« Veganern trifft man hier wohl auch einige – wie uns – die ihre Neugierde zeitgleich mit ihrem Hunger stillen wollen. Dass man das im »Swing Kitchen« auch mit gutem Gewissen tun kann, mag für manche vielleicht ein Nebeneffekt sein. Die Hauptsache ist schließlich, dass es schmeckt. Und das tut es im Swing Kitchen – sehr sogar!

Swing Kitchen
Schottenfeldgasse 3, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11-22 Uhr
www.swingkitchen.com

 

 

(Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • 08.02.2015
    Buchtipp: Vegane Reise um die Welt
    Katharina Seiser hat sich auf die Suche nach Rezepten gemacht, die ohne Imitate und Ersatzprodukte auskommen.
  • Weder otisch noch im Geschmack unterscheiden sich die pflanzlichen Labor-Schnitzel von echten Schnitzeln / © Wikimedia Commons, Jennifer Woodard Maderazo
    01.11.2014
    Das Pflanzen-Schnitzel aus dem Labor
    Deutsche Forscher haben nun ein pflanzliches Schnitzel produziert, das dem Geschmackstest durch Fleischer standhielt.
  • 15.09.2014
    Vegetarischer Genuss aus Bella Italia
    Claudio Del Principe und Katharina Seiser geben in ihrem neuen Kochbuch Einblick in die fleischlose italienische Küche – Rezepte inklusive!
  • 01.06.2014
    Vegan: Radikale Einstellung wird zum Mega-Trend
    Weder Fisch noch Fleisch. Nicht einmal Schuhe aus Leder. Veganer lehnen alles ab, was von Tieren stammt.
  • 18.05.2014
    Mit Genuss die Welt verändern
    In »Besser Essen« zeigt Rudi Anschober, dass es für kulinarischen Genuss nicht immer Fleisch braucht. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen!
  • 12.05.2014
    Rezepte: It’s Veggie-Time!
    Wer auf tierische Lebensmittel verzichtet, kann trotzdem genießen – das zeigen drei Spitzenköche mit ihren veganen Rezepten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarische Reise durch Asien

    Mehr als All-you-can-eat-Buffets, Running Sushi und knuspriger Ente: Asien ist voller kulinarischer Schätze und ausgeklügelter Zubereitungsmethoden,...

    News

    Wenn Champagner und Chili Tango tanzen

    Ein Abenteuer zum Herzen der Paprika brachte 13 Spitzenköche zusammen, die mit der Schote einzigartige Rezepte zu KRUGS Champagner kreierten.

    News

    Die KRUG Ambassador Chefs: Köche aus Leidenschaft

    13 Köche aus vier Kontinenten reisten nach Oaxaca und kreierten Rezepte zu KRUGS Champagner. Das sind die Gourmet-Experten im Porträt.

    News

    Jubiläum: KRUGS Geschmacksspiele mit Champagner

    Seit fünf Jahren wählt KRUG jährlich ein Lebensmittel, mit dem Spitzenköche auf abenteuerliche Weise einzigartige Kombinationen zu Champagner kreieren...

    News

    Miso in der Spitzengastronomie

    Bis vor wenigen Jahren war Miso nur aus dubiosen Fertigsuppen beim Pan-Asiaten bekannt. Nun aber erobert die japanische Würzpaste die...

    News

    Wien: Traditionslokal »Maxing Stüberl« ist insolvent

    Über das seit 1805 bestehende Gasthaus in Hietzing wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Ursache und Höhe der Schulden stehen noch nicht fest.

    News

    Falstaff sucht die beliebteste Pizzeria 2019

    Die Nominierungsphase hat begonnen: Schlagen Sie jetzt Ihre Lieblingspizzeria vor, damit sie im Anschluss auch ins große Österreich-Voting kommt!

    News

    Weingut Liszt: Gastronomie mit Peter Zinter

    Der Spitzenkoch unterstützt künftig den Heurigen-Betrieb in Leithaprodersdorf in den Bereichen Kulinarik und Manufaktur.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Nguyen's

    Vietnamesische Küche »at its best«: Die jüngste Niederlassung der Familie Nguyen liegt in der Wiener Leopoldstadt.

    News

    Essay: Asiatisch genug?

    Viele Speisen waren immer schon Migranten. Da wollen unsere Gaumen und Mägen keine Nationalisten sein. Über Erfahrungen beim Essen in Japan und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Falstaff präsentiert Kritik aus erster Hand: Vom Gourmet-Wohnzimmer über feine Traditionsküche bis hin zu überfordertem Service und kulinarischen...

    News

    Brotgenuss am Dachboden des Stephansdoms

    FOTOS: Unter den Giebeln des Stephansdom präsentieren Felber und Prominente knusprige Kreationen der Bäckerei. Premiere für das Felber-Bier...

    News

    7 Locations – 1 Haus

    Einzigartige Räumlichkeiten für Ihre Meetings & Events im Hotel DAS TRIEST.

    Advertorial
    News

    »25hours« eröffnet neuen Italiener »Ribelli«

    Die Hotelkette launcht ihr neues Gastro-Konzept in Wien. Neben italienischen Klassikern stehen ausgesuchte Biere und Weine auf der Karte.

    News

    International Hotspot: »Schloss Schauenstein«

    Feinmechaniker und Alchimist, Traditionshüter und Vorreiter – das alles ist Andreas Caminada, und zwar auf höchstem Niveau. Seit seiner Auszeit erst...

    News

    Alpine Genuss-Events in Zell am See

    Zwischen 13. und 22. September finden heuer erstmals die »Festspiele der alpinen Küche« in Zell am See – Kaprun statt. Ein Must für anspruchsvoller...

    Advertorial
    News

    »l’autentico giardino« ist geschlossen

    Die beliebte Pizzeria im Botschafterviertel im dritten Bezirk ist ab sofort geschlossen. Die Gargiulo-Brüder suchen neben dem Stammhaus in Döbling...

    News

    Neu am Markt: Kattus Organic

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Eugen21

    Das neue »Andaz«-Hotel setzt mit dem »Eugen21« auf eine »modern Austrian tavern« und serviert klassische österreichische Küche mit Raffinesse.

    News

    Tischgespräch mit André Heller

    Falstaff spricht mit dem Multimediakünstler über die Küche in Marokko und Wien, Gastfreundschaft und die Verbindung zwischen Gerüchen und...