In der »Swing Kitchen« werden drei verschiedene vegane Burger-Varianten angebiten / © Super-Fi
In der »Swing Kitchen« werden drei verschiedene vegane Burger-Varianten angebiten / © Super-Fi

Burger boomen. Seit geraumer Zeit versuchen sich zahlreiche Gastronomen – teils mit eigenen Konzepten, teils in die bestehende Karte integriert – an dem Inbegriff von Fast-Food. Der Burger ist salonfähig geworden und wird abseits von Schnell-Restaurants mit hochwertigen Zutaten, bestem Fleisch und ambitionierten Küchenleistungen zum Gourmet-Food.

Fast-Food 2.0
Dass es auch eine gesunde Burger-Variante gibt, die ganz und gar ohne tierische Zutaten auskommt, beweist nun Karl »Charly« Schillinger – selbst seit 25 Jahren Vegetarier, seit 15 Jahren Veganer – mit seinem kürzlich eröffneten »Swing-Kitchen«. Das Dorfgasthaus der Schillingers in Großmugl gilt als Pilgerstätte für Anhänger des fleischlosen Genusses, nun dürfen sich Hauptstädter über ein erfrischendes neues Konzept freuen. »Man ist auf der Suche nach schneller und g'schmackiger Küche, will aber keine Einbußen bei Qualität und Herkunft hinnehmen müssen«, erklärt der Vegan-Pionier. Die »Swing Kitchen« bietet demnach Take-Away, wer aber mehr Zeit hat, kann Burger & Co. aber auch vor Ort, im 40 Sitzplätze umfassenden Restaurant essen. Dieses punktet mit hippem Ambiente und – wie sollte es bei dem Restaurantnamen auch anders sein – heiterer Swing-Musik.

Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig
Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig


Das etwas andere Fast-Food-Lokal – »Swing Kitchen« / © Falstaff, Topitschnig

Neben veganen Burgern gibt's auch Nuggets, Salate, Wraps und auch Süßes / © Falstaff, Topitschnig
Neben veganen Burgern gibt's auch Nuggets, Salate, Wraps und auch Süßes / © Falstaff, Topitschnig

 


Trifft den Nerv der Zeit
»Viel Geschmack und viel Gemüse statt Zucker und leeren Kalorien. Und das alles in einer swingenden Atmosphäre, die Appetit macht«, fasst Charly Schillinger sein Konzept zusammen, das aufzugehen scheint. Die Schlange am Bestell-Tresen ist lang, einen Tisch ergattert man in der Stoßzeit nur mit Glück.

Saftige Burger, tolle Pommes
Wir ordern ein Swing Burger Menü (€ 7,80 inkl. Getränk und Pommes; der Burger allein kostet € 5,20) und probieren auch die Vegan-Version der Chicken-Nuggets. Der Burger mit Soja-Laibchen, BBQ-Dip, Salat (auch Radicchio!), Tomate, Essiggurkerl und getrocknetem Röstzwiebel wird in einem wunderbar knusprigen Sauerteig-Ciabatta serviert, ist saftig, frisch und knackig (Gemüse). Die Pommes werden als »Best fries in town« angepriesen und werden dem auch gerecht. Als geschmacklich etwas fad, dennoch knusprig in Sesam-Panade erweisen sich die Nuggets (€ 4,20 für sechs Stück), die durch den sommerlichen Basilikum-Zitrone-Dip eine frische Note bekommen. Ebenfalls im Angebot: Vegane Wraps, Salate, Onion Rings und noch weitere Burger-Varianten mit veganem Käse oder Schnitzel. Auch Naschkatzen kommen auf ihre Kosten: zum Fair Trade-Kaffee werden Sacher Muffins, Tiramisu oder Cheesecake gereicht.

Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi
Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi


Irene und Karl »Charly« Schillinger sind Vegan-Gastonomen aus Überzeugung / © Super-Fi

Genuss mit gutem Gewissen
Das Publikum in der »Swing Kitchen« ist bunt gemischt – neben »echten« Veganern trifft man hier wohl auch einige – wie uns – die ihre Neugierde zeitgleich mit ihrem Hunger stillen wollen. Dass man das im »Swing Kitchen« auch mit gutem Gewissen tun kann, mag für manche vielleicht ein Nebeneffekt sein. Die Hauptsache ist schließlich, dass es schmeckt. Und das tut es im Swing Kitchen – sehr sogar!

Swing Kitchen
Schottenfeldgasse 3, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11-22 Uhr
www.swingkitchen.com

 

 

(Marion Topitschnig)

 

Mehr zum Thema

  • 08.02.2015
    Buchtipp: Vegane Reise um die Welt
    Katharina Seiser hat sich auf die Suche nach Rezepten gemacht, die ohne Imitate und Ersatzprodukte auskommen.
  • Weder otisch noch im Geschmack unterscheiden sich die pflanzlichen Labor-Schnitzel von echten Schnitzeln / © Wikimedia Commons, Jennifer Woodard Maderazo
    01.11.2014
    Das Pflanzen-Schnitzel aus dem Labor
    Deutsche Forscher haben nun ein pflanzliches Schnitzel produziert, das dem Geschmackstest durch Fleischer standhielt.
  • 15.09.2014
    Vegetarischer Genuss aus Bella Italia
    Claudio Del Principe und Katharina Seiser geben in ihrem neuen Kochbuch Einblick in die fleischlose italienische Küche – Rezepte inklusive!
  • 01.06.2014
    Vegan: Radikale Einstellung wird zum Mega-Trend
    Weder Fisch noch Fleisch. Nicht einmal Schuhe aus Leder. Veganer lehnen alles ab, was von Tieren stammt.
  • 18.05.2014
    Mit Genuss die Welt verändern
    In »Besser Essen« zeigt Rudi Anschober, dass es für kulinarischen Genuss nicht immer Fleisch braucht. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen!
  • 12.05.2014
    Rezepte: It’s Veggie-Time!
    Wer auf tierische Lebensmittel verzichtet, kann trotzdem genießen – das zeigen drei Spitzenköche mit ihren veganen Rezepten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Südtirol: Best of Pizzeria

    Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet. Bei welchen dieser Betriebe es die beste Pizza gibt, erfahren Sie...

    News

    Skihütten: Aprés-Ski für Gourmets

    Trüffel, Kaviar, Austern und Champagner – Klingt abgehoben, muss es aber nicht sein: Warum Bodenständigkeit trotz Höhenluft angesagt ist und welche...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Tian

    Das »Tian« in Wien ist Österreichs erstes und einziges vegetarisches Luxusrestaurant, das frische Kreationen auf Sterneniveau serviert.

    News

    Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

    Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

    News

    Tischgespräch mit Gerhard Berger

    Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

    News

    Südtirol: Best of Buschenschank

    Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

    News

    Bio-Revolution im Burgenland

    Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

    News

    Obauers auf Rang 42 von »La Liste«

    Die Salzburger sind die besten Österreicher. An der Spitze des Rankings steht Guy Savoy vom gleichnamigen Restaurant in Paris.

    News

    Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

    Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

    News

    Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

    Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

    News

    Norbert Niederkofler: Neues Projekt in Venedig

    FOTOS: Der Drei-Sterne-Koch aus Südtirol bringt mit »Cook the Lagoon« die Prinzipien seiner Bergküche in das »Aman Venice«.

    News

    Neu im »At Eight«: Küchenchef Alexandru Simon

    Der versierte Jungkoch Alexandru Simon hat ein Faible für die Küchen dieser Welt. Sein Küchenstil: Puristisch. Ausdrucksstark. Aromenreich.

    Advertorial
    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von vegetarischen Köstlichkeiten im »Landhaus Bacher« zu unangenehmem Service im »Alto« und eine Reaktion des »s’Pfandl«: Falstaff präsentiert Kritik...

    News

    Auf der Suche nach echtem Emmentaler

    FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Zomm

    In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

    News

    Neue Inspirationen für den Keksteller

    Rechtzeitig zum Adventbeginn präsentiert Johanna Aust in ihrem Buch »Die besten Weihnachtskekse« 111 Rezepte von klassisch bis kreativ. Wir haben drei...

    News

    Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

    Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

    News

    Südtirol: Best of Gourmethütte

    Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

    News

    Event-Cuisine: Ganz großes Kino

    Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

    News

    »Gourmetfein & Zellinger«: Zusammenschluss der Fleischproduzenten

    Neue Partnerschaft in Oberösterreich: Die zwei Fleischproduzenten »gourmetfein« und »G. Zellinger GmbH« gehen von nun an gemeinsame Wege.