Sweet Dreams: Eine Nacht im Schoko-Cottage

Aufwachen in einem Häuschen, das komplett aus Schokolade besteht.

Foto beigestellt

Aufwachen in einem Häuschen, das komplett aus Schokolade besteht.

Foto beigestellt

Willy Wonka wäre neidisch: In einem Vorort von Paris gibt es ab sofort die Möglichkeit ein einem kleinen Häuschen zu nächtigen, das komplett aus Schokolade gefertigt wurde. Booking.com bietet diese »genussvolle Übernachtung« erstmals in einem maßgeschneiderten Cottage an, das aus rund 1,5 Tonnen Schokolade besteht – von den Wänden und dem Dach bis hin zum Kamin, der Uhr, den Kaffeetassen, dem Regal, den Büchern und sogar dem Schokoladen-Kronleuchter. Es gibt sogar einen weißen Schokoladenteich und ein Blumenbeet, das ganz aus Schokolade besteht. Eine Nacht inkludiert zudem ein Abendessen sowie ein Frühstück im charmanten Blumengarten des Cottage – vielleicht auch um die Gefahr zu mindern, das Häuschen anzuknabbern. 

Das 18 Quadratmeter große Schokoladenhäuschen, das von dem renommierten Chocolatier Jean-Luc Decluzeau entworfen und hergestellt wurde befindet sich in der L'Orangerie Ephémère in den Gärten der Cité de la Céramique in Sèvres. Bis zu vier Gäste können in dem Cottage einen dekadenten Kurzurlaub verbringen. Nach dem Check-In kann die Gourmet-Unterkunft in Ruhe erkundet werden, bevor man selbst seine süße schöpferische Seite ausprobieren darf: Bei einem Workshop können die Gäste ein personalisiertes Mini-Schokoladenhäuschen unter Jean-Lucs Führung entwerfen.

»Ich hätte nie gedacht, dass ich die Chance bekommen würde, ein Chocolate Cottage in Lebensgröße zu bauen, in dem Reisende übernachten können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Booking.com und vor allem darauf, meine Leidenschaft für Schokolade mit den Gästen teilen zu können.«
Jean-Luc Decluzeau, Chocolatier, Bildhauer und Schöpfer

Verfügbar ist das Schokoladenhäuschen allerings nur für ausgewählte Nächte: Am 26. September 2018 wird ab 10 Uhr eine neue Nacht für den 5. und 6. Oktober 2018 buchbar sein. Eine Übernachtung kostet übrigens nur 50 Euro.

Mehr Information: www.booking.com

MEHR ENTDECKEN

  • 29.06.2018
    Schokoladeneis im Falstaff-Test
    Die Nachfrage nach Speiseeis steigt mit der Temperatur und steht vor dem Höhepunkt. Eine hochkarätige Jury hat das schokoladige Angebot aus...
  • 21.03.2018
    Schokoladenbrunch in neuer »Bergers Feinheit«
    Mit der »Feinheit« haben die Bergers eine weitere Stätte für Verführung in Lofer eröffnet. Es werden Seminare, Kurse und ein einzigartiger...
  • 06.06.2017
    Schokolade ist Lieblingseis 2017
    Mit Vanille auf Platz 2 und Erdbeere auf Platz 3 dominieren die klassischen Sorten das Ranking. Innovative Kreationen holen aber auf.
  • 27.03.2013
    Schoko-Mode zum Dahinschmelzen
    Beim Salon du Chocolat in Zürich wurden kunstvolle Kleider aus süßen Materialien gezeigt.
  • 30.01.2018
    Dunkle Schokolade im Falstaff-Test
    Sie macht uns glücklich, sie dient als Belohnung oder spendet Trost. Falstaff auf der Suche nach der besten Bitterschokolade (70 bis 75 %...
  • 08.12.2011
    Verführerische Schoko-Schönheiten
    

Sie sehen aus wie Blumenbouquets mit Goldstaub oder Obstsalat mit erlesenen Früchten. Die Kreationen von Gábor Mészáros sind fast zu schön...
  • 07.07.2017
    10 Fakten über Schokolade
    Zum World Chocolate Day 2017 ist Falstaff zehn Mythen und Fakten über die süße Versuchung nachgegangen.
  • 07.07.2017
    Top 10 Rezepte mit Schokolade
    Ob süß, pikant oder im Drink – Schokolade bzw. Kakao hat viele Facetten. Unsere Lieblingsrezepte gibt’s hier.

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

Cortis Küchenzettel: Die Macht der Beständigkeit

Kalbsbries auf Grenobler Art ist ein großer Klassiker der französischen Küche. Severin Corti fragt sich, warum es nach der Stadt in den französischen...

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stuwer

Ein kulinarisches Notstandsviertel hat sein Gasthaus bekommen: Das »Stuwer« bietet genussvolle Wiener Küche im »Stuwerviertel«-Grätzel.

News

Mikroplastik in aller Munde

Essen und trinken überall: Oft ist Kunststoff im Spiel – und der landet im Müll, am Straßenrand oder im Meer. Kleingeistig, sich darüber den Kopf zu...

News

Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Alexander Mayer kocht bei Konstantin Filippou

Hochkarätiges Gastspiel im »O boufès«. Filippou brät derweil Käsekrainer und serviert dazu Krug-Champagner.

News

Die »Taco Tante« kocht auf

Wien ist um eine Taqueria reicher. Neben Tacos, Bowls und handgerollten Burritos werden auch Burger und Steaks angeboten.

News

Die Marken – das unbekannte Trüffelparadies

Julian Kutos begab sich auf Trüffelsuche in Italien und kehrte mit jeder Menge toller Eindrücke sowie einem Rezepttipp für Pasta al Tartufo zurück.

News

Österreich-Premiere für Le Creuset

Das französische Unternehmen – bekannt für seine Gusseisen-Bräter – eröffnete in der Wiener Innenstadt die erste Österreich-Dependence.

News

Man isst auch mit den Ohren

GEWINNSPIEL: Dinner für zwei im »Steirereck«. Nicht nur hervorragendes Essen und zuvorkommendes Service sind wichtig. Die Raumakustik ist...

Advertorial
News

»Shock-o-latier« Dominique Persoone und sein süßes Imperium

Wie der ­Ausnahme-Chocolatier die internationale Kochelite mit ausgefallenen Kreationen auf die süße Schaufel nimmt und warum er die Branche zum...

News

Bittersüß: Das Geschäft mit der Schokolade

Klimawandel, fehlendes Know-how und schwankende Handelspreise: Die Kakaobauern sind unter Druck. Was das für die Branche bedeutet und warum es auch...

News

Ein Österreicher macht die teuerste Schokolade der Welt

Interview mit Carl Schweizer, dem Co-Initiator der weltweit begehrten »To'ak«-Schokolade aus der Urkakao-Sorte »Nacional«.

News

Berger Confiserie: Mit Liebe zum Detail

Berger Feinste Confiserie in Lofer im Salzburger Land ist ein Ort für süße Geister, und das nicht nur vor Halloween.

Advertorial
News

International Chocolate Awards: Gold für Österreich

Gleich elf Schokolade-Kreationen aus Österreich wurden bei der D-A-CH-Competition des Schokowettbewerbs in Hannover 2017 mit Medaillen prämiert.

News

Gebrüder Roca planen Schokoladenfabrik

Die drei Brüder Joan, Josep und Jordi Roca vom »El Celler de Can Roca« wollen in Girona eine Schokolade-Manufaktur eröffnen.

News

»Inspiration«: Fruchtkuvertüre aus dem Hause Valrhona

Valrhona revolutioniert das Konditor- und Chocolatier-Handwerk mit der Verwendung von Obst.

Advertorial
Rezept

Knusperparfait auf Schokoladensauce

Ein Rezept für wahre Geniesser aus Elfie Casty's «Mit einer Prise Leidenschaft»