Frische Beeren, kandierte Rosenblätter, feines Joghurt-Mousse - ein Torten-Traum zum Muttertag
Frische Beeren, kandierte Rosenblätter, feines Joghurt-Mousse - ein Torten-Traum zum Muttertag / Foto: Café Central

Muttertags - Charlotte

Zutaten für Löffelbiskuit

Ergibt 1 Boden, 18cm Ø und 1 langes Rechteck 60 x 7 cm für den Außenrand

150 g Kristallzucker
Eidotter von 6 Eiern
150 g Mehl Typ 480
Eiweiß von 6 Eiern

Zubereitung Löffelbiskuit
Kristallzucker mit Eiweiß steif schlagen, die Eidotter vorsichtig einrühren damit der Schnee nicht zusammenfällt. Danach das Mehl gesiebt Typ 480 einmelieren. Gebutterter Tortenring mit 18cm auf Backpapier stellen und vom Teig etwa 1cm hoch einfüllen. Spritztülle mit Lochung 6 in Spritzsack geben, den Teig sowie die Biskotten nebeneinander 7cm hoch und Daumenbreit aufdressieren. Es entsteht ein langgezogenes Rechteck mit ca. 60cm Länge, oder 2 x 30cm (entsprechend dem Backofen und Backblech). Backen bei 220 C° 5-6 min. Es entsteht eine leichte Perlenbildung auf der Oberfläche, Druckprobe -Weiches Biskuit- abkühlen lassen.


Zutaten für Rhabarber - Erdbeer  Gelée

Menge reicht für 2 Torten, lässt sich aber gut einfrieren

90 g Kristallzucker
Rhabarber, geschält, geschnitten in 3 cm Länge
35 g Zitronensaft
400 g Erdbeerpüree
12 g Gelatineblätter

Zubereitung Rhabarber - Erdbeer  Gelée

Den Rhabarber, geschält und geschnitten, wie oben beschrieben mit 50 g Kristallzucker und dem Zitronensaft zusammen zu einer Marmeladenartigen Konsistenz kochen. Erkalten lassen (Confit). Dann das Rhabarberconfit (wie oben beschrieben) mit dem Erdbeerpüree und den restlichen 40 g Kristallzucker gut miteinander vermengen und nicht zu süß abschmecken. Dann die Gelatineblätter, die zuvor eingeweicht und ausgedrückt wurden, erwärmen, schmelzen und mit dem Fruchtpüree mischen. Danach in 16 cm Tortenringe gut 1 cm hoch einfüllen und gut durchfrieren lassen.


Zutaten für das Joghurt-Mousse

Menge reicht für 2 Torten (fertige Torte lässt sich gut einfrieren)

60 g Joghurt (3,2%)
120 g Staubzucker
60 g Zitronensaft
25 g Gelatineblätter
960 g Geschlagenes Obers

Zubereitung Joghurt-Mousse
Das Joghurt (3,2%) mit dem Staubzucker glattrühren, Zitronensaft leicht erwärmen, die Gelantineblätter - eingeweicht und ausgedrückt mit dem Zitronensaft vermengt - schmelzen und zum Joghurt geben. Danach das geschlagene Obers beifügen und alles gut vermischen.

Den Tortenring mit Biskuitboden und Löffelbiskuitstreifen auskleiden, 2cm hoch das Joghurt-Mousse einfüllen, dann das gefrorene Rhabarber-Erdbeergelee mittig platzieren und wieder mit 2cm Joghurt-Mousse auffüllen.

Am besten gut vorkühlen und über Nacht einfrieren. Am darauf folgenden Tag   antauen lassen und aus dem Tortenring stürzen. Wieder drehen (Bisquitboden Unterseite) Wie gewünscht ausdekorieren (mit frischen Erdbeeren und kandierten Rosenblättern).

Zubereitung kandierte Rosenblätter
Rosa Rosenblätter (Bacchara Rosen) mit 2 Eiweiß mit etwas Rosenwasser glattrühren. Die Rosenblätter durchziehen und mit 100 g Kristallzucker bestreuen und über Nacht trocknen lassen.

Gekühlt ist die Torte zwei Tage haltbar.

Muttertagstorte vom Café Central / Foto: Café Central
Muttertagstorte vom Café Central / Foto: Café Central



Und wem die Muße fehlt, das Prachtstück selbst zu fabrizieren, der kann dieses kleine Kunstwerk zwichen 5. und 8. Mai im Café Central in der Wiener Herrengasse erstehen (Preis: € 24,- pro Stück, inkl. Geschenksbox), wo Chef-Patissier Pierre Reboul für die perfekte Umsetzung dieses Retzepts verantwortlich zeichnet.

Vorbestellungen unter:  01/533 37 63-61 oder per E-Mail an cafe.central@palaisevents.at.

www.cafecentral-wien.at


(top) 

 

 

Mehr zum Thema

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

»Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Gipfeltreffen der TV-Köche bei Döllerer

Die Hauptdarsteller der ORF Kochsendung »Schmeckt perfekt« bereiteten gemeinsam ein fulminantes Menü zu.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und Naschkatzen.

News

Eintopf: Wärmt die Wohnung und das Herz

In der Früh den Ofen einheizen, am Abend essen: Eintöpfe, die sich fast von selbst kochen, wenn sie nur genug Zeit bekommen – vom jüdischen Scholent...