Südtiroler Herbstfreuden

Erlesene Weine der Kellerei Nals Margreid

Foto beigestellt

Nals Margreid

Erlesene Weine der Kellerei Nals Margreid

Foto beigestellt

Die drei Weine haben einen besonderen Stellenwert für Nals Margreid. Die Weingärten von Nals Margreid sind einzigartig in Bezug auf Sorte, Lage und Klima und erstrecken sich in den historischen Weinbaugebieten Südtirols. Die Traubenlese selbst steht ganz im Zeichen des respektvollen Umgangs mit der Natur, deren Besonderheiten mit der Handschrift von Nals Margreid klar stilisiert, herausgearbeitet und ausdrucksstark in die Flasche gebracht werden.

Die Tradition beginnt im Jahr 1764 in Nals, auf halbem Weg zwischen Bozen und Meran, als am historischen Weinhof »Von Campi« die heutige Kellerei erbaut wurde. 1932 wurde die Kellerei Nals gegründet. Seit der Zusammenarbeit mit der Kellerei Margreid im Süden des Landes 1985, nennt sich der Betrieb Nals Margreid.


SIRMIAN Pinot Bianco 2019

Weinberge im Einklang mit der Natur von Hand mit großer Sorgfalt bearbeitet, die Qualität der Trauben steht klar im Vordergrund: Dies ist ein Grundsatz der Weine von Nals Margreid und so auch jener des SIRMIAN Pinot Bianco. Der Wein hat Eleganz und Stil und spiegelt die geologische Geschichte seiner Böden gut wider. Seit vielen Jahren wird er im Gebiet von Sirmian auf 700 m Höhe angebaut, eine Monopollage, die von Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht von bis zu 20 Grad geprägt ist.


PUNGGL Pinot Grigio 2020

Der 50 m hohe »Punggl« Hügel, im Süden von Margreid ist geprägt von lehmhaltigem Sand und hohem Tongehalt. Hier wachsen die Trauben des gleichnamigen PUNGGL Pinot Grigio, deren Rebstöcke seit 80 Jahren kultiviert werden und dem Wein einen ausgeprägten Charakter verleihen und der durch seine Langlebigkeit besticht.


ANTICUS Merlot Cabernet Riserva 2018

Abgeleitet vom Wort »Antik« ist dieser Wein bereits vor 40 Jahren als eine Cuvée aus Merlot und Cabernet geboren. Ein Wein mit Tradition, dessen Trauben auf zwischen 220 und 350 m Meereshöhe, auf einem leichten Hang um Margreid angebaut werden. Der Boden hier ist kalkhaltig und weist einen hohen Humusgehalt auf, was die Fruchtigkeit und Eleganz des Weines prägt. Verstärkt werden diese Eigenschaften durch die Reifung im Barriquefass und die anschließende lange Lagerung auf der Flasche. 


Nals Margreid

Eleganz, Kreativität, Einzigartigkeit und viele Jahrhunderte Weinkultur. Mit diesen Worten lässt sich der Stil von Nals Margreid am besten beschreiben, der seit jeher Weine mit starkem Wiedererkennungswert hervorbringt.  

Foto beigestellt


Info

Weitere Informationen zu Nals Margreid und den außergewöhnlichen Weinen finden Sie unter kellerei.it

Mehr zum Thema

News

Top 5 Weinempfehlungen zu Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese zählt zu den absoluten Klassikern der italienischen Küche. Wir haben Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

VDP: Der lange Weg zum großen Gewächs

Seit 1999 gab es in Deutschland »Erste Gewächse«, seit 2003 erzeugt der Winzerverband VDP nach eigenen Statuten »Große Gewächse«.

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Südtirol: Best of Restaurants

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

News

Das war die Restaurantguide Südtirol 2019 Präsentation

FOTOS: Im »Vinum-Hotel Muchele« in Burgstall zeichnete Falstaff die besten Köche und Gastronomen Südtirols aus.

News

Internationaler Restaurantguide 2019: Best of Südtirol

Genussvoll durch Südtirol: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 350 besuchenswerte Adressen von Gourmethütten bis Pizzerien. PLUS: Die...

News

San Leonardo: Verkannte Größe

San Leonardo, eine großartige Bordeaux-Cuvée aus dem südlichen Trentino. Insgesamt 28 Jahrgänge wurden beim Tasting für Falstaff verkostet und...

News

Lagrein: Herkunft ist die Zukunft

Lagrein hat in Südtirol eine lange Tradition. Zentrum ist die Landeshauptstadt Bozen. Drei Lagrein-Pioniere präsentieren je drei Weine aus drei...

News

Hohe Brotkultur auf der Fojedöra Hütte

Auf 2100 Metern liegt die Fojedöra Hütte in Südtirol. Mit einer kleinen Wanderung erreicht man den kleinen Almbetrieb und kann sich durch durch...

News

Präsentation Falstaff-Weinguide in Südtirol

Im Bozener Hotel Laurin wurden die Sortensieger aus Südtirol ausgezeichnet und erstmals wurden 100 Punkte vergeben – für den Terlaner Primo Grande...

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Südtiroler Speck-Himmel

Vom Unterkranzerhof in Pens im Sarntal kommt Speck, wie er sein soll: fest, mit großzügigem, bissfestem Fettanteil und unglaublich g’schmackig.

News

Lageder: Ein Weingut – Drei Geschwister

Helena Lageder, die jüngste Tochter der Lageders, tritt wie bereits ihre zwei älteren Geschwister ins Familienweingut ein.

News

Weinbau in Südtirol: Höher hinaus

Das einstige Rotweinland Südtirol hat sich zu einem hochklassigen Anbaugebiet für Weißwein weiterentwickelt. Die Ambition der Winzer gilt den luftigen...

News

Die schönsten Wein-Hideaways in Südtirol

Falstaff präsentiert eine Auswahl von Wein-Hideaways in Südtirol, die sich unter der Dachmarke »Vinum Hotels Südtirol« zusammengeschlossen haben.

Rezept

Cambozola-Polenta-Gnocchi mit Radicchiomarmelade

Der Cambozola Classic inspierte die Südtiroler Köchin, Polentagnocchi mit dem Käse zu füllen.

Rezept

Cambozola-Flan mit Gemüsescherben und Blauburgunder-Essenz

Spitzenköchin Evelin Frank hat für Cambozola diese raffinierte Vorspeise kreiert.