Der Labyrinthgarten Kränzelhof gleich neben dem Restaurant »Miil« eröffnet ungewöhnliche Perspektiven / Foto: beigestellt
Der Labyrinthgarten Kränzelhof gleich neben dem Restaurant »Miil« eröffnet ungewöhnliche Perspektiven / Foto: beigestellt

Eine Woche Südtirol im Herbst – der Klassiker. Vor allem für Feinschmecker, die gern die Wanderschuhe einpacken. Eine ausgezeichnete Basis für Gourmettouren ist Meran. Man muss sich nur entscheiden, ob man etwas weiter weg im Schnalstal oder im Passeiertal beginnt oder in der näheren Umgebung.

Wunderbare Tropfen
Ein Abstecher in den Vinschgau muss unbedingt sein. Auf dem »Unterortlhof« bei Schloss Juval in Naturns bearbeitet der aus Berlin stammende Martin Aurich auf steilen Hängen die Weinberge von Bergsteigerlegende Reinhold Messner und macht daraus wunderbare Tropfen. Aber auch die Schnäpse sind von ers­ter Güte. Am Fuß von Juval, am Eingang zum Schnalstal, bietet der Vinschger Bauernladen Köstlichkeiten direkt vom Bauern. Weiter hinten im Schnalstal kann man beim »Oberraindlhof« einkehren. Dort gibt’s gehobene Südtiroler Küche im gemütlichen Ambiente eines res­taurierten Bauernhauses.


Auf der »Gompm Alm« im Passeiertal wird jeden Sonntag das eigene Brot gebacken. / Foto: beigestellt

Richtung Nordosten, von Meran aus gesehen, beginnt das Passeiertal, die Heimat des Tiroler Freiheitshelden Andreas Hofer. Da gibt es blühende Wiesen, Obstgärten, Bauernhöfe – und den »Zmailer-Hof« sowie die »Gompm Alm« auf dem Berg über Schenna, zwei grandiose Jausenplätze. Weiter hinten im Tal ist das »Gasthaus Lamm« im Ortszentrum von St. Martin zu empfehlen. Die Wirtsleute tischen herzhafte Tiroler Kost auf. Und auf dem Weg zum Jaufenpass liegt im beschaulichen Weiler Walten der »Jägerhof«. Chefkoch Siegi verwöhnt hier mit einer Küche, deren Basis Produkte von den Bauern aus der Umgebung sind.


Mit kreativen Kreationen schaffte es Othmar Raich, das »Miil« in wenigen Jahren zu einer der besten Gourmetadressen Südtirols zu machen / Foto: beigestellt

Per Seilbahn ins Design-Hotel
Ein besonderer Ort in der näheren Umgebung Merans ist das Vigilius Mountain Resort am Vigiljoch oberhalb von Lana. Das Design-Hotel liegt auf 1500 Meter Höhe und ist nur mit der Seilbahn zu erreichen. Chefkoch Mauro Buffo kocht anspruchsvolle alpin-mediterrane Küche. Zurück auf dem Weg nach Meran kommt man am Ortsbeginn von Tscherms am Ansitz Kränzel vorbei. Othmar Raich hat es mit seinen Kreationen geschafft, das Res­taurant »Miil« innerhalb weniger Jahre zu einer der interessantesten Adressen Südtirols zu machen. Der Labyrinthgarten Kränzelhof nebenan und die beachtlichen eigenen Weine machen aus dem Ansitz Kränzel ein kulinarisches Gesamtkunstwerk.

Anna Matscher ist die einzige Frau unter den Südtiroler Sterneköchen. In Tisens haben sie und ihr Mann Luis ein ehemaliges Dorfgasthaus zu einem bekannten Ziel für Feinschmecker gemacht. Neben feinen Res­taurants gibt es in der Umgebung Merans viele urige Buschenschenken, Berggasthäuser und Almhütten, wo man herzhafte Südtiroler Küche mit einer angenehmen Wanderung verbinden kann – so etwa beim »Schnalshuber« in Algund oder beim »Talbauer« unterhalb der Mutspitze.


Der Ausblick vom Castel Fragsburg ist mindestens so atemberaubend wie die Küche von Alois Haller / Foto: beigestellt

Kulinarischer Gipfelsturm
Die kulinarische Spitze bildet die »Trenkerstube« im Hotel Castel in Tirol bei Meran. Der mit zwei Sternen ausgezeichnete Gerhard Wieser zelebriert hier eine der besten Küchen des Alpenraums. Das beste Panorama bietet das Castel Fragsburg, der Ausblick ist mindes­tens so atemberaubend wie die Gerichte von Alois Haller. Einen Blick über das ganze Tal bis nach Bozen bietet das Restaurant »Culinaria im Farmerkreuz«.

Wer bei seinen kulinarischen Ausflügen etwas vergessen hat: In Meran bei Pur Südtirol im Kurhaus gibt es Lebensmittel und Wein von Bauern aus ganz Südtirol zu kaufen.

AUF EINEN BLICK

Restaurants, Gastwirtschaften

1 Oberraindlhof
Die Schnalser Nudeln haben bereits dem Ötzi Kraft gegeben.
Raindl 49, 39020 Schnalstal
T: +39/0473/67 91 31, Mi. ­geschlossen
www.oberraindlhof.com

2 Schnalshuber Hof
Herzhaftes aus der eigenen Bio-Landwirtschaft, auch eigener Wein.
Oberplars 2, 39022 Algund
T: +39/0473/44 73 24, Do.–So. ab 17 Uhr
schnalhuber@rolmail.net

3 Gompm Alm
Gourmetküche auf der Alm, ein Erlebnis!
Obertall 19, 39017 Schenna
T: +39/0473/94 95 44, Fr. geschlossen
Mai–Nov. geschlossen,
www.gompmalm.it

4 Zmailer Hof
Die Knödel vom »Zmailer« sind legendär.
Schennaberg 48, 39017 Schenna
T: +39/0473/94 58 81, Apr.–Nov. täglich ­geöffnet; abends nur auf Vorbestellung
christine.thaler@live.de

5 Gasthaus Lamm Mitterwirt
Traditionswirtshaus mit großem Weinangebot.
Dorfstraße 36, 39010 St. Martin
T: +39/0473/64 12 40, Mo. geschlossen
www.gasthaus-lamm.it

6 Jägerhof
Siegi bietet Köstliches vom Wild.
Walten 80, 39050 St. Leonhard
T: +39/0473/65 62 50, Mo. geschlossen
www.jagerhof.net

7 Miil
Der Aufsteiger der letzten Jahre.
Gampenstraße 1, 39010 Tscherms
T: +39/0473/56 37 33
So. und Mo. geschlossen,
www.miil.info

8 Zum Löwen
Ausgewählte Produkte, verbunden mit dem richtigen Schuss Kreativität.
Hauptstraße 72, 39010 Tisens
T: +39/0473/92 09 27
Mo. und Di. geschlossen
www.zumloewen.it

9 Culinaria im Farmerkreuz
Feine Küche und Weine sowie eine fantastische Aussicht.
Haslachstraße 105, 39019 Tirol bei Meran
T: +39/0473/92 35 08, Sonntagabend und
Mo. geschlossen
www.culinaria-im-farmerkreuz.it

10 Berggasthof Talbauer
Direkt am Meraner Höhenweg, Fleisch aus ­eigener Tierhaltung.
Muthöfe 3, 39019 Dorf Tirol
T: +39/0473/22 99 41, Sa. geschlossen,
Aug.–Nov. kein Ruhetag,
www.talbauer.it


Hotels

11 Hotel Castel
Dinnieren in der »Trenkerstube« – ein Erlebnis.
Keschtngasse 18, 39019 Tirol bei Meran
T: +39/0473/92 36 93,
www.hotel-castel.com

12 Castel Fragsburg
Ein einmaliger Platz mit vorzüglicher Küche.
Fragsburger Straße 3, 39012 Meran
T: +39/0473/24 40 71,
www.fragsburg.com

Mauro Buffo ist Küchenchef im Vigilius Mountain Resort / beigestellt
Mauro Buffo ist Küchenchef im Vigilius Mountain Resort / beigestellt

13 Vigilius Mountain Resort
Gediegenes Wohnen und Essen.
Vigiljoch, 39011 Lana
T: +39/0473/55 66 00,
www.vigilius.it


Einkaufen

14 Vinschger Bauernladen
Bäuerliche Köstlichkeiten aus dem Vinschgau, von der Kartoffel bis zum Schnaps.
Hauptstraße 78, 39025 Naturns
T: +39/0473/66 77 23
Mo.–Sa. 9–18 Uhr, So. 10–18 Uhr
www.bauernladen.it

15 Weingut Unterortl – Castel Juval
Hochfeine Weißburgunder und Rieslinge, samtige Blauburgunder.
Juval 1 B, 39025 Naturns
T: +39/0473/66 75 80
www.unterortl.it

16 Pur Südtirol
Einkaufsmarkt für Südtiroler Spezialitäten.
Freiheitsstraße 35, 39012 Meran
T: +39/0473/01 21 40
Mo.–Fr. 9–19.30 Uhr; Sa. 9–18 Uhr
www.pursuedtirol.com

 
Text von Othmar Kiem

Aus Falstaff 6/13

Mehr zum Thema

  • Das schmale Tal zwischen Österreich und Italien besitzt nicht nur prachtvolle Berge, wissbegierige Menschen und dunkle Wälder, sondern auch kulinarische Eigenheiten / Foto: Tourismusverband Lesachtal
    08.05.2013
    Sideways: Schlipfkrapfen und Bauernbrot
    Am Fuße der Karnischen Alpen hat sich im Lesachtal eine jahrhundertealte Kulturlandschaft erhalten.
  • Roswitha Huber, die »Eigenbrötlerin« / Foto: beigestellt
    09.04.2013
    Sideways: Starke Frauen und Glücksritter
    Das Rauriser Tal im Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg war schon immer ein ­besonderer Ort.
  • Die wunderschöne Landschaft kann man bei einer Pferdeschlittenfahrt besonders genießen. / Foto: beigestellt
    01.03.2013
    Sideways: Der Balkon des Dachsteins
    Die Ramsau wartet mit traditionellen Gerichten auf und überrascht mit Spezialitäten wie Bisonfleisch.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

    Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

    Advertorial
    News

    »Vite Talin«: Wein aus mutiertem Rebstock

    Nach einem Vierteljahrhundert des Experimentierens präsentiert »Sandrone« seinen dritten Barolo »Vite Talin«. Dahinter steht die Geschichte eines...

    News

    Spaniens Weinwelt im Umbruch

    Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

    News

    Weinkultur an der Mosel

    Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

    News

    Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

    Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Carnuntum wird nächstes DAC-Gebiet

    Die Niederösterreicher setzen auf die Herkunftspyramide und etablierte Sorten wie Grünen Veltliner, weiße Burgundersorten, Zweigelt und Blaufränkisch.

    News

    Brda: Wo der Rebula zuhause ist

    Rebula verbindet zwei Nationen. Eine lokale, autochthone Sorte aus der Vergangenheit zeigt einem Grenzgebiet die Zukunft.

    News

    »Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

    Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Weinregal: Lego für Erwachsene

    VIDEO: Das Regalsystem »Rack Art« aus Linzer Produktion erlaubt platzsparende Weinlagerung, die individuell aufgebaut und erweitert werden kann.

    News

    Die Sieger der Ski amadé Blindverkostung

    Bei dem alljährlichen Genusspartnertreffen probierten sich die kooperierenden Hütten und Hotels durch österreichische Weine und bestimmten den...

    News

    Die Sieger des Kremstal DAC Cups

    Falstaff hat einmal mehr die Palette der Kremstal-DAC-Weine aus den Leitsorten Grüner Veltliner und Riesling probiert und die Sieger des Falstaff...

    News

    Delikatessen, Weine, Whisky & Co: Einkaufen in der Josefstadt

    Der 8. Wiener Gemeindebezirk bietet italienische Spezialitäten, süße Versuchungen, edle Tropfen und vieles mehr.

    News

    Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

    Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

    News

    Impressionen der Falstaff Champagnergala 2019

    Die schönsten Fotos vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Eindrücken von der Verkostung, den Ausstellern und unseren...

    News

    Die Gäste der Falstaff Champagnergala 2019

    Beim großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel waren neben den prickelnden Kreszenzen einmal mehr die Gäste die Stars des Abends.

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

    In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.