Nicht jede Traube ist ganz natürlich / Symbolfoto: Falstaff (Bernhard Degen)
Nicht jede Traube ist ganz natürlich / Symbolfoto: Falstaff (Bernhard Degen)

Im Rahmen einer Studie, bei der über 300 französische Weine getestet wurden, fanden Forscher in 90 Prozent aller Proben Rückstände von Pestiziden. Das berichtet decanter.com. Pascal Chatonnet und ein Labor in Bordeaux untersuchten Weine der Jahrgänge 2009 und 2010 aus den Regionen Bordeaux, Rhône und Aquitanien, darunter Sorten wie Madiran und Gaillac.

Ungiftig, aber unklare Wirkung
Die Weine wurden dabei auf 50 verschiedene Moleküle aller Arten der Weinbehandlung, wie etwa Pestizide und Fungizide getestet.
Einige Weine enthielten bis zu neun verschiedene Moleküle, am häufigsten Fungizide. Chatonnet beruhigte zwar, dass die Schwellenwerte der Toxizität nicht überschritten wurden, dennoch wisse man zuwenig Bescheid über die Zusammenwirkungen der einzelnen Moleküle und die Akkumulationswirkung.

Kein Rückgang bei Pestizidverwendung
Seit 2008 versucht Frankreich mit dem Ecophyto-Plan, die Verwendung von Pestiziden bis zum Jahr 2018 um 50 Prozent abzusenken. In der aktuellen Studie wurde festgestellt, dass es bis 2012 überhaupt keine Reduktion gegeben habe. Zwischen 2010 und 2011 seien sogar 2,7 Prozent mehr Pestizide angewendet worden. Nach
EU-Vorschriften liegt die Grenze für Pestizidrückstände in Trauben bei 250 Molekülen, bei Wein gibt es aber keine Grenzen.

Weinarbeiter in Gefahr
Sorgen macht sich Chatonnet aber auch um die Arbeiter in den Weinbergen, die die Behandlungen der Reben vornehmen.
Im Mai 2012 erkannte die französische Regierung offiziell an, dass es eine Verbindung zwischen Pestiziden und der Parkinson-Krankheit bei Landarbeitern gibt.

(sb)

Mehr zum Thema

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

News

Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

News

Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

News

Der Steirische Junker 2020 ist da!

Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

Advertorial
News

Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

News

Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

News

Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

News

Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

News

Corona: Die besten Wein-Online-Shops

Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

News

Wein & Co eröffnet in Graz neu

Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...