Philipp Ströck und Pierre Reboul mit der neu angeschafften Mühle © Ströck
Philipp Ströck und Pierre Reboul mit der neu angeschafften Mühle © Ströck

Es ist so naheliegend, aber trotzdem macht es kaum jemand: Getreide frisch mahlen und aus dem Mehl sofort Brot backen. Der Geschmack des Brotes ist ungleich intensiver und duftet verführerisch. Hierzulande noch eine Rarität ist das Frisch-Mahlen in Kalifornien schon ein breiterer Trend. Bäckermeister Philipp Ströck, Gastronom Christoph Ströck (»Feierabend«) und Zuckerbäcker Pierre Reboul reisten nach San Francisco und besuchten das innovative »Bread Lab« der State University.

Brot wird dunkler
»Am meisten beeindruckt haben uns eben die Brote aus frisch gemahlenem Mehl. Der besondere Geschmack und der herrliche Duft haben uns auf die Idee gebracht, das auch bei uns auszuprobieren«, so die Ströck-Brüder. Zum Mahlen des frischen Mehls schafften sie eigens eine kleine Handwerksmühle aus Osttirol an. Je mehr frisches Mehl in den Broten verarbeitet wird, desto dunkler werden diese beziehungsweise deren Kruste. Und der Duft ist wunderbar intensiv.

Zwei Kreationen
Im Moment gibt es in ausgewählten Filialen* zwei Kreationen aus frisch gemahlenem Mehl: das Feierabend-Roggen-Buchweizenbrot (500 Gramm um 3,70 Euro) und die BIO-Feierabend-Weizenkrone (800 Gramm um 4,35 Euro).  »Das Roggen-Buchweizenbrot – mit Powidl verfeinert – ist zwar eine ungewöhnliche Kombination, passt aber hervorragend zu Käse und Wein. Bei der BIO-Feierabend-Weizenkrone ist uns ein Brot mit einer besonders knusprigen Rinde und einem extrem luftigen Teig gelungen.«, erklärt Bäckermeister Philipp Ströck, der die zwei neuen Brote gemeinsam mit Bruder Christoph und Pierre Reboul binnen sechs Monaten entwickelte.

Weizenkrone und Roggen-Buchweizen-Brot © Ströck

www.stroeck.at

* Erhältlich in den Ströck-Filialen Landstraße, Obkirchergasse, Stephansplatz, Stephansdom, Stadtpark, Reinprechtsdorfer Straße und Hauptbahnhof.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 28.12.2015
    Brotsterz
    Rezepttipp zur Resteverwertung von Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer, bekannt aus TV und Radio.
  • 18.01.2016
    Einzigartiger Bäckermarkt in der Alten Post
    Barbara van Melle präsentiert ihre Lieblings-Bäcker, »nebenher« wird ein ganzer Ochse gegrillt.
  • Erst in der Kombination mit ­Säure – in diesem Fall Buttermilch – kann ­Natron (englisch »soda«) seine ­Triebkraft entwickeln
    07.04.2012
    Cortis Küchenzettel: Aus Laibes Kräften
    Weil das Leben viel zu kurz ist, um Brot aus der Fabrik zu essen, wird ab jetzt zu ­Hause ­gebacken. Severin Corti erklärt, ­warum ­Faulheit...
  • Machen jetzt »Feierabend«: Philipp (l.) und Christoph Ströck / © Falstaff, Topitschnig
    05.02.2014
    Ströck »Feierabend«: Vom Backshop zum Bistro
    In der neu eröffneten Konzept-Filiale gibt's morgens Semmeln, abends Wein, Cocktails und Bistro-Küche und wochenends Frühstück.
  • Joachim Gradwohl / Foto: Ingo Pertramer
    05.03.2015
    Joachim Gradwohl unterstützt Joseph (Brot)
    Der Spitzenkoch wird den erfolgreichen Bäcker in seinem Bistro in Wien Landstraße zur Hand gehen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Genusskompass: Top 5 Tipps im Salzburgerland

    Das SalzburgerLand hat viel zu bieten. Falstaff hat einen bunten Korb an feinen Besonderheiten für die Menschen zusammengestellt, die im...

    News

    Best of Champagner-Hotspots in Wien

    Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

    News

    Alpenkochbuch: Der Gipfel ist Genuss

    Spektakuläre Landschaften, uraltes Handwerk, ungewöhnliche Köstlichkeiten: Die amerikanische Kochbuchautorin Meredith Erickson zeigt in ihrem Buch,...

    News

    Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

    Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

    News

    So bauen Sie sich einen Erdofen

    Barbecue wie früher – wir zeigen wie's geht. Mit Checkliste, Anleitung und Rezepttipp.

    News

    Tischgespräch: Johann Lafer im Talk

    Der beliebte Spitzen- und TV-Koch spricht mit Falstaff über Heidensterz und vegane Ernährung.

    News

    Süße Luft: Top 4 Salzburger Nockerl

    Eier, Zucker und Mehl, mehr braucht man nicht, um diesen zarten Hauch aus (fast) nichts auf den Tisch zu zaubern: Falstaff hat vier besondere...

    News

    Wissenschaft: Sonnenschutz von innen

    Schatten, Hut und Sonnencreme schützen vor Sonnenbrand. Dazu lässt sich ein Basisschutz von etwa 2–3 mit gelb-orange-rotem Obst und Gemüse und...

    News

    Milena Broger verrät ihr Lieblingsrestaurant

    Die Vorarlberger Spitzenköchin verrät ihren persönlichen Genuss-Hotspot nah am Bodensee: das »Mangold« in Lochau.

    News

    Top 5: Pikante Tartes

    Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

    News

    Wolfgang Puck: Der Koch der Stars

    Der Kärntner hat es in Hollywood vom einfachen Koch zum Multimillionär geschafft. Falstaff verrät der Tausendsassa, wie er gestärkt aus der...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Fuhrmann

    Im Restaurant im 8. Wiener Bezirk begeistert Patron Hermann Botolen mit seiner Weinauswahl, während Walter Leidenfrost diese mit seinen Kreationen zu...

    News

    So gelingt steirisches Backhendl

    In sieben Schritten zum Genuss: Die steirische Kochlegende Willi Haider zeigt, wie man das goldgelb panierte Geflügel perfekt zubereitet.

    News

    Jörg Wörther (1958-2020): Genie und Wahnsinn

    Die Meldung sorgte für Betroffenheit. Jörg Wörther ist im Alter von 62 Jahren seiner schweren Erkrankung erlegen.

    News

    Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark

    Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der Steiermark...

    News

    Café Landtmann: Vom Quereinsteiger zur Gastro-Institution

    Der Name Querfeld steht für Wiener Gastro-Kultur – und ist seit 15 Jahren mit Helvetia gut versichert.

    Advertorial
    News

    Der Hofwirt im steirischen Seckau: ein richtig gutes Wirtshaus

    Wer vorzüglich essen und dabei das Ambiente eines steirischen Gasthauses mit 750 Jahren Geschichte genießen möchte, ist beim Hofwirt in Seckau bestens...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Esslokal

    Das mitten in der Corona-Krise eröffnete Niederösterreichische Restaurant überrascht mit kreativen Köstlichkeiten. Vielleicht die Geburt eines großen...

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien 2020

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    News

    Falstaff Sommer-Ausgabe: Mediterrane Genüsse und vieles mehr

    Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins feiern wir nicht nur ein großes Comeback, wir liefern Ihnen auch die besten Tipps für einen genussvollen...