STK präsentiert Jahrgänge 2015 und 2016

Alle zehn STK-Winzer waren bei der Veranstaltung vor Ort.

© Apresvino.at

Alle zehn STK-Winzer waren bei der Veranstaltung vor Ort.

Alle zehn STK-Winzer waren bei der Veranstaltung vor Ort.

© Apresvino.at

http://www.falstaff.at/nd/stk-praesentiert-jahrgaenge-2015-und-2016/ STK präsentiert Jahrgänge 2015 und 2016 Vergangenen Samstag ging die Jahrgangspräsentation der STK-Winzer über die Bühne. Auf Schloss Kapfenstein standen die Weine der letzten zwei Jahre im Fokus. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/9/e/csm_STK_Winzer_Jahrgangspraesentation_Kapfenstein_2017_opener_b100748d0c.jpg

Ein Event für alle Weinbegeisterten: Regions-, Orts- und Lagenweine der »Steirische Terroir- und Klassikweingüter« aus den Jahrgängen 2016 und 2015 wurden am 29. April präsentiert. Darüber hinaus fand eine Verkostung der Weine für alle Gäste auf der Terrasse des Weinguts Winkler-Hermaden statt. Alle zehn Winzer der Vereinigung waren bei der Veranstaltung dabei und konnten den Interessierten alle Fragen beantworten und den einen oder anderen Wein-Tipp geben.

Weine aus 2015 und 2016

Die Weine aus 2016 sind trotz des Frostes ein feiner Jahrgang, nur eben weniger als üblich in der Anzahl. Georg Winkler-Hermaden, Winzer und Schlossherr, geht von »wenigen, aber voll ausgereift geernteten Trauben, die den klassischen Jahrgang 2016 zu einer wirklichen Besonderheit machen« aus. Die kürzlich abgefüllten Weine aus 2015 der Großen STK Lagen weisen auf »die Prämisse der zehn STK Winzer, bei jeder Sorte den optimalen Reifegrad zu erreichen, um haltbare, lagerfähige Weine zu erzeugen« hin, so Winkler-Hermaden. Auch eine Expertenverkostung am Vormittag sprach sich für die Qualität der Weine aus.

Am Ende der Präsentation folgte ein weiteres Highlight der Veranstaltung: In Zusammenarbeit mit dem »Rotary Club Leibnitz« wurden seltene Weinraritäten versteigert. Der Erlös von EUR 30.000 kam karitativen regionalen Hilfsprojekten zugute.

Über die STK

Die Gruppe »Steirische Terroir- und Klassikweingüter« besteht aus zehn steirischen Weingütern. Mit dem Gütesigel »STK« garantiert man eine hohe Qualität der Weine.
Zu den Weingütern zählen:

  • Weingut Gross
  • Weingut Lackner-Tinnacher
  • Weingut Wolfgang Maitz
  • Weingut Neumeister
  • Weingut Erich & Walter Polz
  • Weingut Tement
  • Weingut Erwin Sabathi
  • Weingut Hannes Sabathi
  • Weingut Sattlerhof
  • Weingut Winkler-Hermaden


ww.stk-wein.at

MEHR ENTDECKEN

  • 30.01.2013
    Drei neue STK-Mitglieder: Wolfgang Maitz, Hannes Sabathi und Erwin Sabathi
    Die Gruppe der steirischen Terroir & Klassikweingüter steht nun mit zehn Betrieben für steirische Spitzenlagen.
  • Weingut
    Weingut Winkler-Hermaden
    8353 Kapfenstein, Steiermark, Österreich
    3 Sterne

Mehr zum Thema

News

Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

News

Kehrt das Erste Gewächs zurück?

Die VDP-Klassifikation ruckelt sich weiter zurecht: Jetzt wird offenbar Burgunds vierstufiges Modell komplettiert.

News

Frankreich: Rebflächen im Sonderangebot

Die Liste der französischen Behörde SAFER zu aktuellen Weinbergspreisen offenbart teils gigantische Preisunterschiede zwischen den Regionen.

News

Engpass bei JJ Prüm Kabinett befürchtet

Der Kult-Kabinett aus der Sonnenuhr wird teurer – und knapp. Überhaupt, scheint das Prädikat aktuell nicht nur in Deutschland einen großen Moment zu...

News

»Liv-Ex« in London: Handel mit deutschen Weinen zieht an

In Großbritannien wurde Halbjahresbilanz gezogen. Das erfreuliche Ergebnis: Deutscher Riesling gewinnt Handelsanteile — und das weltweit.

News

»Grape Dudes«: Get wine social

Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

News

Weinpairing zu Artischocke: Keine leichte Angelegenheit

Die bitteren Aromen der Artischocke machen die passende Weinbegleitung zu einer wahren Herausforderung. Falstaff Wein-Chefredakteur Ulrich Sautter...

News

Aufruhr in Italien wegen geplanter »Wein-Verwässerung«

Aus Gesundheitsgründen überlegt die EU, künftig die Verwässerung von Wein zu erlauben. Rom zeigt sich schockiert über den Vorschlag und ortet einen...

News

Morandell & Vinorama: Flowerrain für unsere Gastronomen

Morandell ist der führende Weinspezialist seit 1926 und bringt die Welt des außergewöhnlichen Genusses frei Haus – auch in schwierigen Zeiten!

Advertorial
Cocktail-Rezept

Not so Bloody Mary

Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend:...

News

Kalifornien: Großbrände bedrohen den Weinbau

Waldbrände ziehen eine Schneise der Verwüstung durch den US-Bundesstaat Kalifornien. Kalifornische Winzer sprechen von der »größtmöglichen...

Rezept

Geschmorte Ochsenschulter

Mit glasierten Zwiebeln, Karotten und Kartoffelschaum serviert, steht beim Rezept von Thomas Martin aus dem Restaurant »Jacobs Restaurant« der Wein im...

Rezept

Kabeljaurückenfilets mit Karotten, Haselnuss und Rosmarin

Beim Rezept von Giuseppe D'Errico aus dem Restaurant »Ristorante Ornellaia« ist Wein der Star im Gericht.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.