Südsteiermark goes Schweden: Erich und Walter Polz liefern den Wein zur Prinzessinennenhochzeit. / Foto: beigestellt
Südsteiermark goes Schweden: Erich und Walter Polz liefern den Wein zur Prinzessinennenhochzeit. / Foto: beigestellt

Sensationeller Erfolg für das südsteirische Spitzenweingut Erich & Walter Polz: Bei der Traumhochzeit zwischen der schwedischen Prinzessin Madeleine und dem amerikanischen Geschäftsmann Christopher O‘ Neill genossen nicht nur die Frischvermählten und die Königsfamilie, sondern auch Hunderte geladene Gäste Wein aus dem Hause Polz. Serviert wurde der Sauvignon Blanc von der Ersten Lage »Therese«, Jahrgang  2011, aus 1,5-Liter-Magnum-Flaschen. 160 dieser Großflaschen ließ sich das schwedische Königshaus vom Spielfelder Spitzenweingut für das große Hochzeitsdinner liefern. »Natürlich sind wir stolz darauf, einen Wein aus unserem Haus bei einem solchen Ereignis ausschenken zu dürfen«, freuten sich Erich und Walter Polz. »Besonders stolz macht uns aber, dass dieser Wein schon die Handschrift der nächsten Generation in unserer Familie trägt.« Vinifiziert wurde die »Therese« nämlich von Christoph Polz, dem zweitältesten Sohn von Erich Polz, der bereits seit drei Jahren die Verantwortung für den Ausbau der Weine im Hause  Polz trägt.

Lange Vorgeschichte
Natürlich hat dieser Erfolg auch eine Vorgeschichte: 2010 durfte Walter Polz, begleitet von seiner Frau Renate, zum ersten Mal Weine vom Weingut Polz beim exklusiven »Amadeus Weekend« im Rahmen der Salzburger Festspiele präsentieren – und entzückte damit prompt die Geschmacksknospen einer gewissen Mrs. Eva O’Neill. Und die wiederum ist ganz zufällig die Mutter des zukünftigen Prinzessinnen-GemahlsChristopher. 2011 präsentierten Walter und Lukas Polz  (Sohn von Walter Polz )ihre Weine erneut beim Amadeus Weekend und die renommierte Münchner Weinhändlerin Sigrid Brandl stellte den direkten Kontakt zu Eva O’Neill her. Schließlich lernten sie auch Prinzessin Madeleine von Schweden persönlich kennen.

Dem König schmeckte die »Therese«
Heuer im Februar durften ich Walter Polz und sein Sohn Lukas schließlich über eine ganz persönliche Einladung von Frau O’Neill nach London freuen, der sie natürlich gerne folgten. Und schon wenig später wurden Kostproben Polz’scher Spitzenweine nach Stockholm übermittelt. Offenbar waren König Carl Gustav XVI. und seine Frau, Königin Silvia, davon so angetan, dass Erich und Walter Polz prompt den ehrenvollen Auftrag aus dem schwedischen Königshaus erhielten. Übrigens mit der Auflage, bis unmittelbar vor dem Ereignis Stillschweigen darüber zu bewahren.

Falstaff Chefredakteur Peter Moser bewertet den Wein mit 93 Punkten und beschreibt ihn wie folgt:
Helles Grüngelb. Mit frischer Kräuterwürze unterlegte Stachelbeernuancen, Mandarinenzesten, ein Hauch von Brennnessel. Stoffig, sehr komplex, kraftvolle weiße Frucht, finessenreich unterlegt, zitronige Nuancen, mineralisch und lange anhaltend, gutes Reifepotenzial.

Süßes Finale
Zum majestätischen Event rollt die schwedische Königsfamilie den roten Teppich aus und deckt den Hochzeitstisch mit besten Delikatessen. Vom Königshaus betraute Weinexperten wählten die Beerenauslese 2010 als einzigen österreichischen Wein für die außergewöhnliche Hochzeitstafel, während der Sauvignon Blanc »Therese« beim Empfang vorab eingeschenkt wurde. Als krönender Abschluss wurde die nach exotischen Zitronen, mit feiner Bananen Note duftende Sattlerhof-Auslese zum Dessert kredenzt. Ob Staatsempfang oder extravagante Feierlichkeiten, der goldfarbene Tropfen wird auch zukünftig im schwedischen Königshaus serviert, nachdem er nach optimaler Fass- und anschließender Flaschenreife im Weingut Sattlerhof schlummerte.

Falstaff Chefredakteur Peter Moser bewertet die Fassprobe der Beerenauslese mit  91-93 Punkten und beschreibt ihn wie folgt:
Leuchtendes Goldgelb. Intensive Dörrobstanklänge, getrocknete Marillen, zarter Nougat und Honig. Feine Süße, reife Steinobstnote, sehr rassige, bemerkenswerte Säurestruktur, die viel Frische verleiht, zitronige Nuancen, lebendiger Süßeweinstil, sehr gute Zukunft.


Das Weingut Polz in der Falstaff Weindatenbank

Das Weingut Sattlerhof in der Falstaff Weindatenbank


www.polz.co.at

www.sattlerhof.at


(top)

Mehr zum Thema

News

Franciacorta: Die Zukunft ist bio

Das Konsortium der Franciacorta feiert 30-jähriges Jubiläum und blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück.

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

News

Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

News

Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

News

Der Steirische Junker 2020 ist da!

Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

Advertorial
News

Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

News

Château La Garde: Neuer Keller zum Jubiläum

Der bekannte französische Weinsitz nahe Bordeaux erweitert das eigene Anwesen um einen neuen Weinkeller und renovierte Gästehäuser.

News

Prosecco DOC gibt es nun auch als Rosé

Mit einer für die Prosecco-Produktion revolutionären Änderung soll die große Nachfrage nach Rosé-Weinen gedeckt werden. Diese ist allerdings nicht...

News

Warum die Hirtzberger Rieslinge weltbekannt sind

Der Riesling aus der Wachauer Terrassenlage Ried Singerriedel vom Weingut Hirtzberger ist der vielleicht bekannteste Weißwein Österreichs. Seit dem...

News

Corona: Die besten Wein-Online-Shops

Damit der Wein-Genuss auch in Zeiten des Lockdowns nicht zu kurz kommt, haben wir für Sie die besten Online-Shops für Wein-Bestellungen gesammelt.

News

Weingut Josef & Philipp Bründlmayer: Lagenpaket gewinnen

Weinbau mit Herz und Verstand – Vater und Sohn keltern im östlichen Kremstal herkunftsspezifische Weine mit Potenzial und Charakter. Wir verlosen ein...

Advertorial
News

Wein & Co eröffnet in Graz neu

Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...