Die Akteure des 6. Gourmet Festivals des Schloss-Weinguts Thaller. Foto: Falstaff/Gorsche
Die Akteure des 6. Gourmet Festivals des Schloss-Weinguts Thaller. Foto: Falstaff/Gorsche

Gut 500 Gäste pilgerten dieses Jahr ins oststeirische Thermenland, ins Weinschloss der Familie Thaller. Die Spitzenköche Rene Leitgeb (Quellenhotel Bad Waltersdorf), Michael Hebenstreit (Restaurant Eckstein), Thomas Carvalho de Sousa (Löwenhotel Schruns), Thomas Berghold (Genusshotel Riegersburg), Michi Thaller (Hotel Grande Roche, Paarl), Werner Gschiel (Schloss-Küchenchef Thaller) und Markus Unger (Fürstenbräu Fürstenfeld) kreierten live vor den Augen der Gäste traumhafte Gerichte. Die prunkvollen Salons und Säle des Schlosses boten eine einzigartige Kulisse, um die regionalen Spezialitäten aus Wald, Wasser, Stall und Flur zu genießen. 


»Steirischer Kürbis trifft Vitello tonnato« von Michael Hebenstreit. Foto Falstaff/Gorsche

Genuss mit allen Sinnen
Thomas Carvalho de Sousa, langjähriger Weggefährte von Gustl Jantscher, überzeugte sowohl geschmacklich als auch optisch mit seiner Kreation »Pilztörtchen / Wachtelei / Liebstöckl«. Frisch und geschmacklich einwandfrei präsentierte der gerade frisch mit einer Haube ausgezeichnete Michael Hebenstreit seinen ersten Gang: »Steirischer Kürbis trifft Vitello tonnato« Thunfischtartare, rosa gebratener Milchkalbsrücken, Kürbiscreme und ein feiner Kernölschaum rundeten dieses feine Gericht ab. Ein wahrer Gaumenschmaus. Richtig deftig wurde es bei Franz Gschiels »Blunzen-Canneloni in Vulcanospeck, auf herbstlichen Paprikakraut«. Eine gute Komposition, die ein wenig Nachhilfe in der Präsentation benötigt hätte. Der ausgezeichnete Wein, fand sich auch in einigen Gerichten wieder: »Gebratener Seesaibling auf Muskatellerkraut und knusprigem Vulcanoschinken« kredenzte Rene Leitgeb. Das köstliche Aroma des Weines rundete die Säure des Krauts perfekt ab.

   
Rene Leitgeb und Thomas Carvalho de Sousa. Foto Falstaff/Gorsche

Ein rundes Programm mit Kulinarik, Wein und Gesang
Ausgezeichnetes Essen bedarf ausgezeichneter Weine. Die breite Palette der Thaller-Weine konnte Flaschenweise zwischen 12 Euro und 24 Euro konsumiert werden. Der mineralisch geprägten Pinot Steinfeld 2013 zu 16 Euro entwickelte sich als richtiger Party-Geselle. Keck, finessenreich und feinfruchtig am Gaumen führt er zu lebendigem Trinkfluss. Der Festival-Beitrag inkludiert Aperitif samt dargebotener Kulinarik und macht gerade einmal 70 Euro aus. Dazu gab es ein unterhaltendes Programm, das vom Schuhplattler über Harmonikaspieler bis hin zur Live-Band reichte.


Der frisch von Gault Millau ausgezeichnete Michael Hebenstreit. Foto Falstaff/Gorsche

Über das Schloss-Weingut Thaller:
Das Weingut Thaller ist in den letzten 30 Jahren aus einem kleinstrukturierten Misch-Betrieb herausgewachsen. Maria und Koarl Thaller führen mit viel Umsicht und Leidenschaft den Familienbetrieb. Das Schloss wurde völlig neu erbaut und öffnete im Mai 2006 seine Tore. Nach alten Vorbildern, schuf Bauherr Koarl Thaller ein Gesamtkunstwerk. Zum einen ist es Weinbereitungs- und Reifestätte, zum anderen ist das Schloss-Weingut ein Ort der Begegnungen, eine Stätte der Kunst, Kultur, Weinevents und eine beliebte Hochzeitslocation.

Weingut Thaller
Maierhofbergen 24, 8263 Großwilfersdorf
T. 03387/2924
www.weingut-thaller.at

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Auf diesen Booten werden Gäste zum Restaurant geschippert / Foto beigestellt
    31.08.2014
    Romantik-Restaurant: Love is in the Air
    Die einen nennen es Kitsch, die anderen Romantik: Ein ehemaliges Kloster in der niederländischen Provinz ­beherbergt eines der...
  • Vanilleeis mit weißer Trüffel / Foto beigestellt
    17.09.2014
    Istrische Trüffel locken scharenweise Feinschmecker
    Kulinarische Schwerpunkte, traditionelle Feste und goldene Herbstsonne auf Istrien.
  • Mehr zum Thema

    News

    Würstel-Guide: In bester Gesellschaft

    Die Würstel sind die Hauptdarsteller im Rampenlicht, der Begleitung wird allerdings oftmals zu wenig Beachtung geschenkt. Falstaff stellt die...

    News

    Best of: König Kartoffel

    Joël Robuchon, der Großmeister der französischen Küche, ist vor wenigen Monaten verstorben. Seine Liebe galt nicht nur der Haute Cuisine, sondern ganz...

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    In acht Suppen um die Welt

    Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

    Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

    Advertorial
    News

    Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

    Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

    News

    »Filmbar« startet ab April mit neuem Konzept

    FALSTAFF exklusiv: Die Bar im Österreichische Filmmuseum in der Wiener Innenstadt wird ab April 2019 zu einer »Italienischen Insel«.

    News

    Best of: Rezeptideen mit Schweinefleisch

    Zum Start des chinesischen Jahr des Schweins am 5. Februar haben wir »schweinisch-köstliche« Inspirationen parat.

    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

    Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

    News

    Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

    Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

    Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

    News

    »Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

    In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.