Die Akteure des 6. Gourmet Festivals des Schloss-Weinguts Thaller. Foto: Falstaff/Gorsche
Die Akteure des 6. Gourmet Festivals des Schloss-Weinguts Thaller. Foto: Falstaff/Gorsche

Gut 500 Gäste pilgerten dieses Jahr ins oststeirische Thermenland, ins Weinschloss der Familie Thaller. Die Spitzenköche Rene Leitgeb (Quellenhotel Bad Waltersdorf), Michael Hebenstreit (Restaurant Eckstein), Thomas Carvalho de Sousa (Löwenhotel Schruns), Thomas Berghold (Genusshotel Riegersburg), Michi Thaller (Hotel Grande Roche, Paarl), Werner Gschiel (Schloss-Küchenchef Thaller) und Markus Unger (Fürstenbräu Fürstenfeld) kreierten live vor den Augen der Gäste traumhafte Gerichte. Die prunkvollen Salons und Säle des Schlosses boten eine einzigartige Kulisse, um die regionalen Spezialitäten aus Wald, Wasser, Stall und Flur zu genießen. 


»Steirischer Kürbis trifft Vitello tonnato« von Michael Hebenstreit. Foto Falstaff/Gorsche

Genuss mit allen Sinnen
Thomas Carvalho de Sousa, langjähriger Weggefährte von Gustl Jantscher, überzeugte sowohl geschmacklich als auch optisch mit seiner Kreation »Pilztörtchen / Wachtelei / Liebstöckl«. Frisch und geschmacklich einwandfrei präsentierte der gerade frisch mit einer Haube ausgezeichnete Michael Hebenstreit seinen ersten Gang: »Steirischer Kürbis trifft Vitello tonnato« Thunfischtartare, rosa gebratener Milchkalbsrücken, Kürbiscreme und ein feiner Kernölschaum rundeten dieses feine Gericht ab. Ein wahrer Gaumenschmaus. Richtig deftig wurde es bei Franz Gschiels »Blunzen-Canneloni in Vulcanospeck, auf herbstlichen Paprikakraut«. Eine gute Komposition, die ein wenig Nachhilfe in der Präsentation benötigt hätte. Der ausgezeichnete Wein, fand sich auch in einigen Gerichten wieder: »Gebratener Seesaibling auf Muskatellerkraut und knusprigem Vulcanoschinken« kredenzte Rene Leitgeb. Das köstliche Aroma des Weines rundete die Säure des Krauts perfekt ab.

   
Rene Leitgeb und Thomas Carvalho de Sousa. Foto Falstaff/Gorsche

Ein rundes Programm mit Kulinarik, Wein und Gesang
Ausgezeichnetes Essen bedarf ausgezeichneter Weine. Die breite Palette der Thaller-Weine konnte Flaschenweise zwischen 12 Euro und 24 Euro konsumiert werden. Der mineralisch geprägten Pinot Steinfeld 2013 zu 16 Euro entwickelte sich als richtiger Party-Geselle. Keck, finessenreich und feinfruchtig am Gaumen führt er zu lebendigem Trinkfluss. Der Festival-Beitrag inkludiert Aperitif samt dargebotener Kulinarik und macht gerade einmal 70 Euro aus. Dazu gab es ein unterhaltendes Programm, das vom Schuhplattler über Harmonikaspieler bis hin zur Live-Band reichte.


Der frisch von Gault Millau ausgezeichnete Michael Hebenstreit. Foto Falstaff/Gorsche

Über das Schloss-Weingut Thaller:
Das Weingut Thaller ist in den letzten 30 Jahren aus einem kleinstrukturierten Misch-Betrieb herausgewachsen. Maria und Koarl Thaller führen mit viel Umsicht und Leidenschaft den Familienbetrieb. Das Schloss wurde völlig neu erbaut und öffnete im Mai 2006 seine Tore. Nach alten Vorbildern, schuf Bauherr Koarl Thaller ein Gesamtkunstwerk. Zum einen ist es Weinbereitungs- und Reifestätte, zum anderen ist das Schloss-Weingut ein Ort der Begegnungen, eine Stätte der Kunst, Kultur, Weinevents und eine beliebte Hochzeitslocation.

Weingut Thaller
Maierhofbergen 24, 8263 Großwilfersdorf
T. 03387/2924
www.weingut-thaller.at

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Auf diesen Booten werden Gäste zum Restaurant geschippert / Foto beigestellt
    31.08.2014
    Romantik-Restaurant: Love is in the Air
    Die einen nennen es Kitsch, die anderen Romantik: Ein ehemaliges Kloster in der niederländischen Provinz ­beherbergt eines der...
  • Vanilleeis mit weißer Trüffel / Foto beigestellt
    17.09.2014
    Istrische Trüffel locken scharenweise Feinschmecker
    Kulinarische Schwerpunkte, traditionelle Feste und goldene Herbstsonne auf Istrien.
  • Mehr zum Thema

    News

    Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

    Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

    Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

    News

    Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

    Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

    News

    Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

    Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

    News

    Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

    Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

    News

    Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

    Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

    News

    Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

    Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

    News

    Küchen-Wunder made in Austria

    Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

    Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

    News

    Buchtipp: Hot Cheese

    Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

    News

    Die besten Schokoladenmacher der Welt

    Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

    News

    Lockdown-Gewinner: Kochbücher gefragt wie nie

    Seitdem die Restaurants geschlossen haben, explodiert der Verkauf von Kochbüchern. Wir haben für Sie eine Übersicht der aktuellen Must-Haves inklusive...

    News

    Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

    Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    »Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

    Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

    Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

    In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

    News

    Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

    Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

    News

    Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel

    Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und rasch...

    News

    Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

    Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...