Steiermark zeigt als stärkstes Bundesland bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften auf

Die Lehrlinge freuen sich über Auszeichnungen, die ihre tollen Leistungen würdigen.

© WKO

Die Lehrlinge freuen sich über Auszeichnungen, die ihre tollen Leistungen würdigen.

Die Lehrlinge freuen sich über Auszeichnungen, die ihre tollen Leistungen würdigen.

© WKO

Oft liest man über den Fachkräftemangel und den fehlenden Nachwuchs im Gastgewerbe. Doch auch wenn Lehrlinge österreichweit schwierig zu finden sind; die, die sich für den Beruf entschieden haben, zeigen dafür umso mehr auf, was sie auf dem Kasten haben – so auch bei den gerade stattgefundenen österreichischen Lehrlings-Meisterschaften für Tourismusberufe. Unter den Teilnehmern war auch Lukas Verwüster, der seine Ausbildung im steirischen »Ratscher Landhaus« macht und mit einer Goldmedaille sowie dem Staatsmeister-Titel in der Teamwertung in den Betrieb zurückkehrt.

Warum er teilgenommen hat? »Es war eine neue Herausforderung, der ich mich stellen wollte«, erklärt die Nachwuchskraft. »Meine Chefin, Michaela Muster, hat mich auch motiviert.« Ohnehin sei die Branche für ihn vollkommen die richtige, da kein Tag wie der andere sei und er »unglaublich gerne mit Menschen arbeite«. Nach der Lehre steht auch der Weg in die Selbstständigkeit für ihn im Raum. Doch zurück zu den »JuniorSkills«, über die Verwüster resümiert: »Ich finde es toll, dass es solche Möglichkeiten gibt und dass die Jugend so gefördert wird.«

Lehrling Lukas Verwüster mit seiner Chefin Michaela Muster

Lehrling Lukas Verwüster mit seiner Chefin Michaela Muster

© WKO

Frauen als Siegerinnen

Neben Verwüster traten Jugendliche aus ganz Österreich gegen- und miteinander an, wobei Wertschätzung, Fairness und Respekt als Zeichen des Miteinanders an erster Stelle standen. »Dieser Wettkampf war eine echte Leistungsschau für unsere Branche! Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Aufgaben mit Ehrgeiz und großartigem fachlichen Know-how gemeistert und können stolz sein, zu den besten des Landes zu gehören«, loben die Obleute der Fachverbände Hotellerie und Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Susanne Kraus-Winkler und Mario Pulker. »Sie sind unsere touristischen Führungskräfte von morgen. Mit großem Engagement und Potenzial beweisen sie außerdem, wie lebendig, vielfältig und chancenreich der Tourismus ist

Im Übrigen sind die frischgebackenen Staatsmeister allesamt weiblich:

  • Lisa-Marie Spörk vom Hotel »Das Triest« (Wien) im Bereich Rezeption
  • Magdalena Abfalter vom Hotel »Völserhof« (Salzburg) im Bereich Service
  • Diana Tiefenbacher vom Gasthof »Hueber« (Niederösterreich) im Bereich Küche
  • Der Titel für das beste Bundesland ging an die Steiermark, gefolgt von Salzburg und Kärnten.

Beste Werbung für die Branche

Die Nachwuchstalente im Tourismus stellten während der drei Wettbewerbstage in den Lehrberufen Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in, Gastronomiefachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau ihr Können unter Beweis. Gerold Royda, Bundesausbildungsexperte und Juryvorsitzender, zeigt sich vom Wettbewerb begeistert: »Solche Top-Leistungen sind die beste Werbung für unsere Branche, einen wesentlichen Beitrag dazu leisten dabei auch unsere Ausbildungsbetriebe, Coaches und Lehrer, die den Grundstein für diese Ergebnisse legen und denen ich einen großen Dank aussprechen möchte.« Die Ehrung der besten Nachwuchskräfte fand in feierlichem Rahmen in der Landesberufsschule Obertrum in Salzburg statt.

lehrlings-staatsmeisterschaften.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 6: Rezepte mit Rhabarber

Offiziell mag Rhabarber als Gemüse gelten, aber für Genießer ist und bleibt er das erste heiß herbeigesehnte Obst des Frühlings. Wir zeigen ihn von...

News

Top 10: Rezepte mit Honig

Zum Weltbienentag am 20. Mai haben wir zehn Inspirationen fürs Kochen, Backen und Mixen mit Honig gesammelt.

News

Bachls Restaurant der Woche: Bierführer

Sepp Schellhorn hat das Gasthaus »Bierführer« in Goldegg übernommen und setzt auf traditionelle Küche und eine österreichische Weinkarte.

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

(Alp-)Traum-Branche Gastgewerbe und ihr Nachwuchs

Wer in Gastronomie oder Hotellerie arbeiten will, der wird nur allzu oft bereits vor dem Arbeitsbeginn mit den vermeintlichen Schattenseiten...

News

Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

News

Fachberufsschule Warmbad Villach goes Erasmus+

Digitalisierung – ein Thema für Schulen, das gerade in Zeiten von Covid-19 aktueller denn je ist. Damit setzt sich auch das Erasmus-Projekt »Digital...

News

Vikarus frischt die Schweizer Weinwelt auf

Das Startup der Hotelfachschule Lausanne setzt auf neue Flaschenformen und Weinkonzepte. Der Plan scheint aufzugehen, wie die ersten Verkaufszahlen...

News

Das war die zehnte »Modul Career Fair & Soirée«

Das Who is who der Hotel- und Tourismuswirtschaft traf sich an den Tourismusschulen Modul zur Karrieremesse. Benefit für Besucher der Messe: ein...

Advertorial
News

Das war »Young Chefs Unplugged« 2019

Zwischen Trend und Tradition bewegte sich der diesjährige Wissenskongress. 500 Jungköche und mehr als elf Referenten nahmen im österreichischen...

News

Gesucht: Österreichs beste Hotel-Kicker 2019

Am 8. September 2019 findet bereits zum 6. Mal der »Hotelcareer Cup« in Wien in der Westside Soccer Arena statt. Anmeldungen für die...

Advertorial
News

Jungköche der Meisterklasse kochen mit Thorsten Probost

Eine Zeitreise zu den kulinarischen Wurzeln: Der Themenabend der zweiten Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule Bad Hofgastein zeigte Altes...

News

Paul Schabl gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

Der Wagramer Winzer gewinnt mit der Schlossquadrat-Trophy den wichtigsten Nachwuchswettbewerb der heimischen Weinszene.

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

Nesmuk Messer für junge Kochtalente

Axel Jaskowiec und Benni Schröder erreichten beim Wettbewerb »Junge Steirer kochen kreativ« den zweiten Platz. Falstaff KARRIERE begleitete die...

News

Nachwuchsförderung mit dem Falstaff KARRIERE Club

Falstaff KARRIERE und die Qualifizierungsagentur ziehen an einem Strang mit dem Ziel, den Nachwuchs nachhaltig zu fördern und ihm die...

News

Generationenwechsel: Frauen Power bei Vulcano

Drei ambitionierte Frauen hinter der Schinken-Marke: Katharina, Laura und Klara, die Töchter von Franz Habel – besser bekannt als Vulcano-Franz, dem...

Advertorial
News

Kinder als Gäste von Morgen

Kinder sind die Gäste von morgen. So weit, so gut. Doch wie sieht die Praxis aus? Ein sehr subjektives Thema, über das sich vortrefflich diskutieren...

News

Tag der offenen Hoteltür

Mach Karriere im Hotel: Die Österreichische Hoteliervereinigung startet eine Kampagne, die die Imageförderung der Branche zum Ziel hat.

News

Andreas Caminada präsentiert sein neues Projekt

Er zählt zu den besten Köchen im deutschsprachigen Raum, jetzt hat Andreas Caminada eine neue Förderstiftung für Jungtalente gegründet.