http://www.falstaff.at/nd/steiermark-die-landessieger-2011/ Steiermark: Die Landessieger 2011 Bei der steirischen Landesweinbewertung gab es gleich drei Doppelsieger - das Weingut Langmann-Lex ist »Weingut des Jahres«.

Mehr als 500 Winzer reichten rund 1500 Weine zu Bewertung ein, aus denen dann 18 Landessieger gekürt wurden - so weit die Eckdaten der steirischen Landesweinprämierung 2011, aus der gleich drei Weingüter als Doppel-Landessieger hervor gingen: Das Weingut Andreas Knöbl aus Dienersdorf/Kaindorf holte Gold mit Welschriesling und Morillon), das Weingut Otto Riegelnegg aus Steinbach/Gamlitz siegte mit dem Sauvignon Sernauberg R2 und dem Chardonnay Exzellenz und das Weingut Stefan Langmann-Lex aus St. Stefan/Stainz begeisterte die Jury mit dem Schilcher Langegg und dem Schilcher Sekt.

Bei der Landesweibewertung, die als Sprungbrett für die steirischen Winzer betrachtet werden kann, hat Anonymität oberste Priorität, sodass einzig und allein die Qualität der Weine für das Abschneiden der Betriebe entscheidend ist. Durch eine bestens geschulte Jury werden die eingereichten Proben verkostet und bewertet. »An der Bewertung können alle geprüften steirischen Qualitätsweine teilnehmen, aber um ins Finale zu kommen, muss eine Mindestweinmenge vorhanden sein«, erklärt Weinbauchef Werner Luttenberger. Außerdem muss in den meisten Sortengruppen der klassisch–steirische, extra trockene Weinausbau mit weniger als 13 % Alkohol eingehalten werden. Damit soll der fruchtig steirische Wein ins Schaufenster gestellt werden.



Die Landessieger 2011 im Überblick

Sekt:
Schilcher Sekt, Weingut Langmann-Lex, 8511 St. Stefan/Stainz, www.l-l.at

Schilcher: Schilcher Langegg 2010, Weingut Langmann-Lex, 8511 St. Stefan/Stainz, www.l-l.at

Welschriesling: Welschriesling, Weinhof Familie Knöbl, 8224 Kaindorf b.H.

Weißburgunder Klassik: Weißburgunder Selektion 2010, Weinhof Posch, 8212 Pischelsdorf, www.posch-weine.at

Morillon Klassik: Morillon 2010, Weinhof Familie Knöbl, 8224 Kaindorf b.H.

Sauvignon Blanc Klassik:
Sauvignon Sernauberg R2 2010, Weingut Riegelnegg-Olwitschhof, 8462 Gamlitz, www.riegelnegg.at

Gelber Muskateller: Muskateller Ottersbachtal 2010, Weinhof Rauch, 8093 St. Peter/Ott., www.weinhof-rauch.at

Kräftiger Burgunder: Morillon Hochsulz 2010, Weingut Dreisiebner Stammhaus, 8461 Ehrenhausen, www.dreisiebner.com

Kräftiger Sauvignon Blanc: Sauvignon Lubekogel 2010, Weingut Tschermonegg, 8463 Leutschach, www.tschermonegg.at

Scheurebe: Sämling 88 2010, Weingut Kapun Alois, 8463 Leutschach

Riesling: Rheinriesling Grand Classic 2010, Weingut Alois Reiterer, 8463 Leutschach, www.weingut-reiterer.at

Traminer trocken/halbtrocken: Gelber Traminer Röhrl 2010, Weingut Giessauf-Nell, 8493 Klöch, www.giessauf-nell.at

Lagenwein Burgunder: Chardonnay Exzellenz 2008, Weingut Riegelnegg-Olwitschhof, 8462 Gamlitz, www.riegelnegg.at

Lagenwein Sauvignon Blanc / Traminer: Traminer Reserve Gamlitzberg 2009, Weingut Karl und Gustav Strauss, 8462 Gamlitz, www.weingut-strauss.at

Prädikatswein: Gewürztraminer Beerenauslese 2009, Weinhof Ulrich, 8354 St. Anna/Aigen, www.weinhof-ulrich.at

Rotwein Klassik: Blauer Zweigelt Fructicus 2010, Windisch Weinhof der Vielfalt, 8263 Großwilfersdorf, www.windisch-wein.at

Kräftiger Zweigelt: Blauer Zweigelt Reserve 2009, Landesweingut Silberberg, 8430 Leibnitz, www.silberberg.at

Rotwein Vielfalt: Königsberg 2009, Weinhof Platzer, 8355 Tieschen, www.weinhof-platzer.at


Die steirischen Landessieger 2011/ Foto: www.landessieger.at
Die steirischen Landessieger 2011/ Foto: www.landessieger.at



Weitere Informationen unter: www.landessieger.at

(top)

Mehr zum Thema

  • 10.06.2011
    NÖ: Landessieger 2011
    Im Rahmen einer glanzvollen Gala wurden die besten Weine in 16 Kategorien ausgezeichnet. Der Sonderpreis TOP Heuriger ging an den Winzerhof...