Das Restaurant »The Bank« im ehemaligen Kassensaal / Foto beigestellt
Das Restaurant »The Bank« im ehemaligen Kassensaal / Foto beigestellt

Aus gastronomischer Sicht ist es sicherlich das spannendste Projekt des Jahres: Im Juni wird eine Wien-Dependence der internationalen Hotelkette Park Hyatt eröffnen und ein Restaurant in der kulinarischen Oberliga positionieren. Wie Falstaff nun exklusiv in Erfahrung bringen konnte, wird der Steirer Stefan Resch die Küchenleitung des Hotels übernehmen. Mit rund 30 Köchen wird er nicht nur für das Restaurant »The Bank« im ehemaligen Kassensaal der Bank Austria verantwortlich sein, sondern auch für die Lounge im Lobbybereich, die »Pearl-Bar«, die Whisky- und Zigarrenlounge »Living Room« sowie für den gesamten Veranstaltungsbereich. Der 35-jährige Steirer stammt aus Liezen und hat in internationalen Spitzenhotels Karriere gemacht. 

Stefan Resch hat in der Schweizer Hotel-Legende Baur au Lac und im Tiroler Hotel Elisabeth erste Erfahrungen gesammelt. Seit 2002 steht er im Sold der Hyatt-Gruppe: Im Grand Hyatt Berlin war er Souschef im Restaurant »Vox«, danach eröffnete er als Küchenchef das Restaurant »parkhuus« im Park Hyatt Zürich. Seit 2010 war er Chef de Cuisine im »Restaurant New York Park & Grill« im Park Hyatt Tokyo. Begonnen hat der leidenschaftliche Koch seine Karriere im Hotel Schloss Pichlarn im Ennstal. In Wien will Resch hochstehende internationale Küche bieten, nicht ohne sich seiner Wurzeln zu besinnen und beste heimische Produkte zu verwenden.

Stefan Resch im Interview

 

Stefan Resch/Foto beigestellt
Stefan Resch/Foto beigestellt

Das Restaurant »The Bank« ist im historischen Ambiente überaus großzügig angelegt und soll über 120 Sitzplätze verfügen. Dazu kommt noch ein Private Room mit einer Kapazität von bis zu 20 Personen. Wie in anderen Häusern auch will Hyatt mit einer offenen Showküche größtmögliche Transparenz leben. Die »Pearl Bar« soll eine klassische American Bar werden, im Sommer sogar mit einem Gastgarten auf der Bognergasse. Zigarrenfreunde kommen im »Living Room« auf ihre Rechnung, wo es ein vielfältiges Tabak- und Whisky-Angebot gibt. Gästen soll sogar angeboten werden, ihren eigenen Spirits in Schließfächern der Bar aufzubewahren.

Mit 143 luxuriösen und großzügig angelegten Zimmern, inklusive 35 Suiten, bietet das Park Hyatt Vienna mit einer Größe von 35 m2 bis 170 m2 die mitunter größten Zimmer der Stadt. Das Arany Spa verfügt über elegante Spa-Suiten und einen Pool in dem man wiederum auf die ehemalige Bank an diesem Standort anspielt. Da sich das Becken im ehemaligen Tresorraum befindet, wurde es mit goldfarbenen Fliesen ausgelegt, damit man das Gefühl bekommt, dass »man in Gold schwimmt«. Auch die ehemalige Tresortüre darf als stimmiges Stilelement herhalten. Die Übernachtungsraten beginnen bei 375 Euro für zwei Personen im Park Zimmer. Die Veranstaltungsräumlichkeiten bieten repräsentatives Ambiente und der historische Festsaal ist ein wahres Kleinod der Innenarchitektur.

In selbigen, denkmalgeschützten Festsaal ist vor etwa zwei Jahren ein Brand ausgebrochen, der die Fertigstellung dieses Prestigeprojekts gehörig verzögert hat. Der Saal selbst wurde detailgetreu restauriert und wieder aufgebaut.

vienna.park.hyatt.com

(Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Klaus Christandl, Generaldirektor Hotel Imperial, in der neu gestalteten Lobby Lounge 1873 HalleNsalon / © picturesborn/ Nessler
    16.01.2014
    Fünfstern Superior für Hotel Imperial
    Das geschichtsträchte Haus an der Wiener Ringstraße wurde nun mit der höchsten Klassifizierung geadelt.
  • Restaurant »Opus« im Hotel Imperial © Foto beigestellt
    10.01.2014
    Aufgetischt: Standesgemäße Küche im Imperial
    Das legendäre Ringstraßenhotel erfindet sich gerade neu. Im »Opus« werden feine Gerichte komponiert.
  • Der neue Mann: Markus Lueck übernimmt ab Oktober / Foto: Kempinski
    23.09.2013
    Neuer General Manager im Palais Hansen Kempinski
    Führungswechsel am Schottenring: Der Deutsche Markus Lueck übernimmt ab Oktober.
  • Stefan Resch / Foto beigestellt
    27.01.2014
    Interview mit Stefan Resch/Park Hyatt Vienna
    Der Steirer tritt Anfang Februar seinen Dienst am Wiener Hof an.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Hola! Tapas Bar

    Tapas auf einem Niveau wie in Barcelona können Gäste von »Hola« im Wiener Auhofcenter genießen.

    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

    News

    FOOD ZURICH: Top 10 Event-Gastronomie

    Während der FOOD ZURICH ist der Ausdruck «Event-Gastronomie» positiv zu verstehen. Wir haben zehn Festival-Highlights mit Beteiligung von Zürcher...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Dining Ruhm

    International und vielseitig präsentiert sich das Menü des »Dining Ruhm« im vierten Wiener Bezirk.

    News

    Willi Bründlmayer verrät sein Lieblingslokal

    Der Kamptaler Spitzenwinzer lässt sich gemeinsam mit seiner Frau gerne bei Roland Huber im »Esslokal« verwöhnen. Warum? Das erzählt er im...

    News

    Die Bedeutung von Umami

    Umami zählt neben süß zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

    News

    Corona-Update für die Gastronomie

    Vier Bezirke stehen auf rot, Tirol führt Registrierungspflicht ein, Kuchl unter Quarantäne, offene Visiere werden vermutlich verboten.

    News

    Brot selbst backen: Die besten Tipps von Lutz Geißler

    Lutz Geißlers »Plötzblog« ist die wichtigste Hobbybäcker-Plattform im deutschsprachigen Raum. Mit Falstaff sprach er über Ambitionen, Anfängerfehler...

    News

    »PAUL&VITOS«: Mediterraner Hotspot in der Wiener City

    FOTOS: In dem neuen Restaurant am Petersplatz wird »das schöne Leben« zelebriert. Mit kleinen Gerichten zum Kosten und Probieren.

    News

    Rezepte aus dem »St. Regis« in Venedig

    Alle wollen jetzt nach Venedig: Wir haben Spitzenköchin Nadia Frisina im Hotel »St. Regis« am Canale Grande besucht. Mit Rezepttipps!

    News

    Herbstlicher Durchhänger?

    TRZESNIEWSKI lanciert ein unaussprechlich gutes Kraftpaket – handgemachte Energieversorgung zum Mitnehmen.

    Advertorial
    News

    Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

    Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Vinea

    Im Restaurant »Vinea« in der Steiermark tischt der Küchechef Alexander Posch steirische und international inspirierte Spezialitäten auf.

    News

    Top 10: Rezepte mit Maroni

    Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

    News

    Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

    Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

    News

    Best of Bistro bei »Wein & Co«

    VIDEO: Willi Klinger stellt persönlich das neue Wein- und Speisenkonzept für die »Wein & Co«-Gastronomie vor und erklärt die neue Glas-Kultur mit...

    News

    Stadt Wien beteiligt sich an »Vestibül« und »Café Ritter«

    Die »Stolz auf Wien« Beteiligungsgesellschaft sichert das Überleben von Wiener Unternehmen durch gezielte Investitionen und erhält damit...

    News

    Top 10: Steaks in Wien

    Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

    News

    Wildschwein: Warum Sie es jetzt essen sollten

    Das Wildschwein bietet ganz herausragend köstliches Fleisch – besonders die jungen, Frischlinge und Überläufer genannten Tiere. Wir zeigen, was Sie...