Stefan Lenz freut sich über seinen Sieg. / © Melanie Bauer Photodesign
Stefan Lenz freut sich über seinen Sieg. / © Melanie Bauer Photodesign

Wer in fünf Stunden ein Drei-Gang-Menü in sechsfacher Ausführung zubrereitet, das zudem einen Warenwert von je 16 Euro nicht übersteigen darf, der gehört belohnt. Beim diesjährigen Wettbewerb um den »Koch des Jahres« gehen die Lorbeeren in Form eines Preisgeldes von 12.000 Euro an Stefan Lenz. Der Vorarlberger, der seit 2011 Küchenchef im Tennerhof in Kitzbühel ist, wurde von einer neunköpfigen Jury  knapp vor Cornelius Speinle vom »Restaurant Drei10 Sinne« aus dem schweizerischen Schlattingen, zum Sieger gekürt. Sven Pietschmann, zweiter Küchenchef im »Restaurant Fährhaus« auf der Insel Sylt wurde auf den dritten Platz gewählt. 

Finale in Köln
Das Finale fand im Rahmen der Anuga, der weltgrößten Foodmesse, statt. Nach über 400 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol und vier Vorentscheiden in Hamburg, Köln, Wien und Achern im Schwarzwald traten, abermals in Köln, acht Finalisten gegeneinander an:

  • Jens Hildebrandt vom »Restaurant Tim Raue« in Berlin/D
  • Stefan Lenz vom Hotel Tennerhof in Kitzbühel/A
  • Matthias Pietsch vom Restaurant »Lago« in Ulm/D
  • Sven Pietschmann vom »Restaurant Fährhaus« auf Sylt/D
  • Ivan Prieto Caneda vom »Landhaus Kuckuck« in Köln/D
  • Cornelius Speinle vom Restaurant »Drei10 Sinne« in Schlattingen/CH
  • Simon Stirnal vom »Restaurant Schloss Loersfeld« in Kerpen/D
  • Florian Volke vom Restaurant »Opus V« in Mannheim/D


Die Sieger Sven Pietschmann, Stefan Lenz und Cornelius Speinle mit Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs. / © Melanie Bauer Photodesign
Die Sieger Sven Pietschmann, Stefan Lenz und Cornelius Speinle mit Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs. / © Melanie Bauer Photodesign


Die Sieger Sven Pietschmann, Stefan Lenz und Cornelius Speinle mit Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs. / © Melanie Bauer Photodesign

Das Siegermenü
Unter Vorsitz von Dieter Müller, Präsident des Wettbewerbs, bewerteten neun Juroren die Leistungen der Kandidaten, darunter Thomas Bühner (»La Vie«, Osnabrück/D), Oriol Castro (»Disfrutar«, Barcelona/ES), Sebastian Frank (»Horváth«, Berlin/D) und Gastrokritiker Wolfgang Fassbender. Dieter Müller lobte das durchwegs hohe Niveau des Finales: »Die Teilnehmer haben in Handwerk, Ästhetik und Vielfalt absolute Spitzenleistungen erbracht. Es wurden
sehr schöne Teller serviert.« Das Drei-Gang-Menü von Stefan Lenz mit einer Vorspeise aus Huchen, Haferwurzel und Haselnuss, einer Hauptspeise aus Reh, Essigzwetschge und Löwenzahn und das Dessert aus Waldklee, Kernöl und Moosbeere überzeugte die international besetzte Jury. »Lenz hat Aromen in ganz hoher Form präsentiert und diese sehr gelungen kombiniert. Man merkt, dass er seinen Stil gefunden hat und diesen konsequent umzusetzen weiß,« begründet Juror Christopher Wilbrand die Entscheidung der Fachjury.

Ehrenpreise
Neben dem »Koch des Jahres« wurden auch diverse Ehrenpreise für besondere Leistungen verliehen. Stefan Lenz erhält neben dem Preisgeld eine kulinarische Chinareise und Sven Pitschmann wurde für das beste Tapas-Rezept honoriert. Cornelius Speinle wurde für besonderen Teamgeist beim Wettbewerb, für das beste Foodpairing mit Rum und mit einem Preis für das beste Dessert ausgezeichnet. Der Innovationspreis für besondere technische Raffinesse ging an Matthias Pietsch, der Dr. Schnell-Preis für hygienisches Kochen auf Spitzenniveau an Jens Hildebrand.

www.kochdesjahres.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Unter der prominenten Jury tummeln sich Thomas Bühner, Dieter Müller, Harald Wohlfahrt, Lea Linster, Jörg Sackmann, Lisl Wagner-Bacher und viele andere. / Foto © Koch des Jahres
    19.03.2015
    Falstaff und »Koch des Jahres« bringen Bewegung in die Branche
    Chancen und Möglichkeiten sind nicht nur Falstaff wichtig, sondern stehen auch im Fokus des Wettbewerbs »Koch des Jahres«.
  • 06.05.2015
    Koch des Jahres – zwei weitere Finalisten stehen fest
    Beim Wettbewerb »Koch des Jahres« in Achern qualifizierten sich Florian Volke und Cornelius Speinle.
  • Die letzten Finalisten für das große Finale in Köln stehen fest. © KDJ/Melanie Bauer Photodesign
    23.06.2015
    Koch des Jahres: Die Finalisten stehen fest
    Die hochkarätige Jury hat die letzten beiden Kandidaten für das Finale des internationalen Wettbewerbs zum »Koch des Jahres 2015« gekürt.
  • Führende Mitglieder von »Les Grandes Tables du Monde« und die heimische Koch-Elite © Falstaff/Degen
    13.10.2015
    Gipfeltreffen der Spitzenköche in Wien
    Reitbauer, Hanner, Dorfer, Mayer, Taxacher und Nickol kochten für »Les Grandes Tables du Monde«.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ludwig Van

    Gleiche Küchenlinie, neuer Koch: Im »Ludwig Van« schwingt zukünftig Bernhard Stocker den Kochlöffel und folgt Walter Leidenfrost nach.

    News

    Zucchiniblüten: Bei Hunger Blumen pflücken

    Mehr als nur schön anzuschauen: Zucchiniblüten sind in der Küche vielseitig einsetzbar und sorgen für abwechslungsreichen Biss in klassischen...

    News

    Im New Yorker Steakhimmel

    In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

    News

    Der Kobe-Kult

    In Japan ist Kobe Beef eine traditionelle Delikatesse. Längst ist das fettdurchzogene Fleisch weltberühmt. Aber was hat es mit all den Mythen, die...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Herzig

    Sören Herzigs neues Restaurant im ehemaligen Dorotheum: Etwas fernab des Wiener Zentrums verblüfft er mit hervorragendem Menü und gereiften...

    News

    Rezeptstrecke: Mut zur Glut!

    Heizen Sie Ihren Grill an: Denn wir haben die perfekten Rezepte zu Fleisch und Fisch gefunden, mit denen Sie heuer ganz groß auftrumpfen werden.

    News

    Pairing: Ein Flotter Dreier

    Auch beim Grillen sind wir auf der Suche nach dem perfekten Begleiter: Welche Sauce passt zu welcher Speise? Und was trinkt man dazu? Die Lösung auf...

    News

    Hitze-Rezepte: Crudo e nudo

    Roh und pur: Mit diesen fünf italienisch inspirierten Rezepttipps übersteht man die heißen Temperaturen am besten.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Top Fischrezepte für den Grill

    Beim Grillen von Fisch und Seafood kommt es vor allem auf die richtige Marinade an. Starkoch Sören Herzig zeigt seine Kreationen perfekt...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hochgezwiebelte Kreation

    Die Region Katalonien mag längst für hochgezwirbelte Sterneküche berühmt sein, ganz traditionell und rustikal schmeckt es dort aber mindestens so gut!...

    News

    So geht Grillfisch

    Fleisch kann jeder. Für LIVING hat Top-Chef Sören Herzig den Grillspieß umgedreht und sich mediterranen Fischrezepten gewidmet.

    News

    Mostviertler Feldversuche: »Mut kann man nicht kaufen!«

    Unter diesem Credo gehen die besten Gastronomen, Winzer und Produzenten im niederösterreichischen Mostviertel neue Wege und begeben sich damit ganz...

    Advertorial
    News

    Zürich. Eine Stadt mit Geschmack

    Zürich, die Stadt an der Limmat hat sich zu einem ganz besonderen Gourmet-Hotspot entwickelt. Ein kleiner Lokal-Augenschein.

    Advertorial
    News

    Wie grillt Österreich?

    Das Grillverhalten und -wissen hat Petra Postl im Rahmen ihrer Ausbildung zur Fleischsommeliére analysiert. Die interessantesten Ergebisse gibt’s hier...

    News

    Gordon Ramsay plant 100 neue Restaurants

    Durch eine Investition in Höhe von 100 Millionen US Dollar kann der britische TV-Koch in den nächsten fünf Jahren 100 neue Restaurants in den USA...

    News

    Gemüse: Neue Farben für den Grill

    Unbestrittener Star auf dem Grillrost war bislang Fleisch – Spargel, Brokkoli & Co. spielten nur die Nebenrolle. Seit einiger Zeit ist Gemüse jedoch...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Saziani G'Wölb

    Feinster Fisch und Meeresgetier mitten in den südoststeirischen Weinbergen: Bei Ausnahme-Koch Harald Irka kommt alles, was das Meer zu bieten hat, auf...

    News

    Antibiotika-freie Meeresfrüchte am Donauturm

    Genussvoller Lunch zur Feier einer nachhaltigen Kooperation zwischen dem Donauturm und Yuu’n Mee-Seafood.

    News

    Her mit der Grill-Kohle!

    Bei der Vielzahl an Grillkohle-Säcken verliert man im Baumarkt schon einmal den Überblick. Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek kennt die richtige Kohle...