Steaks grillen wie die Weltmeister

© Shutterstock

© Shutterstock

Nach dem großen Erfolg des ersten Grillbuchs von Adi Bittermann und Adi Matzek, erschienen im Jahr 2013, widmet sich das feurige Duo im zweiten Werk dem Thema Steaks, also der Königsdisziplin des Grillens. Kotelett und Würstel gelten zwar als Dauerbrenner auf dem Grill, immer öfter kommen aber auch edle Fleischteile auf den Grill. Steaks boomen und mit ihnen wächst ein neues Qualitätsbewusstsein für Fleisch im Allgemeinen. Die beiden Autoren sehen sich in Anbetracht dieser Entwicklung als Botschafter des guten Geschmacks und vertreten ganz klar die Meinung: »Es muss nicht jeden Tag Fleisch sein, wenn aber Fleisch auf den Grill kommt, dann nur beste Qualität.«

Adi Matzek und Adi Bittermann verraten, wie das perfekte Steak gelingt.
Adi Matzek und Adi Bittermann verraten, wie das perfekte Steak gelingt.

© Herbert Lehmann

Facettenreiche Fleischeslust

In ihrem Steakbuch bieten Adi & Adi einen  großen Querschnitt, was alles »Steak« sein kann. Denn es geht nicht immer nur um Rindfleisch, auch Schwein, Lamm, Geflügel, Wild und Fisch bieten Steak-Genuss. Und im Kapitel »Exoten« gibt es Steaks vom Bison, Krokodil oder Känguru. Und noch etwas zeigen die beiden Autoren: es gibt durchaus kostengünstige Alternativen zu den oft teuren Edelteilen vom Rind. Das zeigen die Autoren in 80 Rezepten, mit denen sie eine abwechslungsreiche Steakreise mit heimischer Fleischqualität und internationalen Schnitten unternehmen. Neben den Rezepten spielt aber auch das »Drumherum« eine große Rolle: etwa die richtige Kohle oder das Messer für den perfekten Cut, ein Steak-Einmaleins sowie Tipps zur Kombination von Steaks und Bier. Auch das Thema Wintergrillen, eine internationale Grillkunde, praktische Tipps zum Grillgerätekauf und Empfehlungen zum Würzen und zu Marinaden mit besonderem Augenmerk auf Pfeffer haben die Profis zusammengetragen. Und natürlich geht es ums Fleisch an sich: um die verschiedenen Gargrade ebenso wie um die verschiedenen Teile des Rinds, die auch auf einem beigelegten Poster anschaulich erklärt werden. »Steaks mit Adi & Adi« wird so zum Must-Have für alle Fleischtiger und Grillfans und bietet nicht zuletzt mit den abwechslungsreichen Rezepten Steak-Genuss pur!

Rezepttipps:

 

© Pichler Verlag

Adi Bittermann und Adi Matzek
STEAKS mit Adi & Adi
Grillen wie die Weltmeister
Pichler Verlag
208 Seiten, € 24,99
ISBN: 978-3-85431-654-1

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Steak-ABC

Der Österreicher ist ein Fleischliebhaber – aber wissen Sie, was hinter Begriffen wie Alte Kuh, Dry Aged, Englischer oder Strip Loin steckt? Eine...

News

Im New Yorker Steakhimmel

In den USA spielen Rinderzucht, Steakhaus und Burger eine so bedeutende Rolle wie in kaum einem anderen Land der Welt. New York ist dabei ein echtes...

Rezept

Bistecca alla Fiorentina

Steak nach Florentiner Art: Am Grill wird das Fleisch außen schön knusprig, während es innen saftig und rosa bleibt.

Rezept

Tomahawk vom Gasgrill

Das »Männer-Steak« aus Frauenhand: Anja Auer zeigt, wie man das Ribeye-Steak richtig zubereitet – auch auf dem Kugelgrill oder auf dem Herd.

News

Hofer-»Beef Maker« im Falstaff-Test

Mit 800 Grad zum perfekten Steak. Aber auch eine Pizza lässt sich dank einer einsetzbaren Steinplatte in 90 Sekunden backen.

Rezept

Philadelphia Cheese Steak Sandwich

Kein Fitness-Food, dafür sehr lecker! Anja Auer stillt mit ihrem Hot Cheese Steak Sandwich den Fleischhunger.

News

Scharfe Sache – die besten Steak-Messer

Bei Steaks kommt es nicht nur auf die Fleischqualität, sondern auch auf die Klinge an, die durch die Fasern gleitet. LIVING hat die Gustostückerl...

Rezept

Flanksteak mit Kartoffeln und Wiesenkräutern

Frühlingshafte Steak-Kreation, bei der die frischen Kräuter ihre volle Aromenvielfalt ausspielen.

News

Neue Fleisch-Reife-Methode im Test

Brandy Dry Aged Beef von Otto Gourmet – argentinisches Strip Loin Steak von Dieter Meier als Versuchsobjekt.

Rezept

Skirtsteak / Tomate / Holunder

Bei diesem frühsommerlichen Gericht von Constantin Fischer kommen süße Holunderblüten mit ins Spiel.

Rezept

Flat Iron Steak / Roter Chicorée / Sellerie

Fein gewürztes Fleisch, zart rosa gebraten – dazu aromatisches Gemüse. Mehr braucht's nicht zum kulinarischen Glück!

Rezept

Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

Das besonders zarte Steak wird mit erfrischendem Gurkensalat und würzigem Quinoa kombiniert.

News

Österreichisches Steak im Spitzenfeld

Heimische Qualitäten schneiden bei einer Blindverkostung im internationalen Vergleich überdurchschnittlich gut ab.

Rezept

Tournedos mit Süßerdäpfelpüree

Dieses Steak-Gericht wird nicht zuletzt durch die raffinierte Beilage, die ebenfalls am Grill zubereitet wird, ein Genuss.

Rezept

Rindfleischsalat »einmal anders«

Statt mit gekochtem Rindfleisch wird für dieses Gericht das Fleisch gegrillt.

Rezept

Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.

News

Top 10 Steakhäuser Schweiz: Nice to meat!

Dry Aged Beef, Entrecôte und Rib-Eye-Steak - Hier finden Sie die besten Adressen der Eidgenossen.