Der einzigartige Ausblick über den Dächern von Graz kann in der Sky Bar am Schlossberg genossen werden. / Foto © Werner Krug
Der einzigartige Ausblick über den Dächern von Graz kann in der Sky Bar am Schlossberg genossen werden. / Foto © Werner Krug

Mit 400 Mitarbeitern, zehn Betrieben – darunter vier Gastronomiekonzepte – zeigt sich Familie Grossauer besser im Geschäft denn je. Das neueste Projekt war die Eröffnung des »El Gaucho – am Viktualienmark«.

Die Steakhäuser »El Gaucho«
Nach den »El Gaucho«-Standorten in Baden bei Wien (Josefsbad), Graz (Landhaus) und Wien (Design Tower) eröffnete am 6. September 2014 in bester Münchner Lage das vierte seiner Art. Für das kulinarische Konzept sind der Grazer Spitzenkoch und Familienmitglied Christof Widakovich, Geschäftsführer Jürgen Kleinhappl, sowie der argentinische Steak-Experte Daniel zuständig. Für den neuen Münchner Standort wurde eine eigene Steak-Schnitttechnik – der Munich Cut – entwickelt. Vorgestellt von Christof Widakovich, der Küchenleiter für alle »El Gaucho« Restaurants ist: »Das beste Stück des Rumpsteaks wird hierzu verwendet, in die Fettschicht wird in regelmäßigen Abständen eingeschnitten, und auch noch ein bisschen ins Fleisch hinein. So dringt das Fett beim Grillen ins Innere und gibt dem Ganzen einen besonderen Geschmack.«
 
Das im September 2014 eröffnete »El Gaucho am Viktualienmarkt« und das Restaurant »Schlossberg« Graz. / Fotos © Werner Krug

Das »Schlossberg«: ein Betrieb – vier Konzepte
Mit Christof Widakovich hat sich Familie Grossauer nicht nur einen Spitzenkoch an Bord geholt, sondern auch einen querdenkenden Unternehmer und Netzwerker. Seit Mitte 2010 hat er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Herti Grossauer die Geschäftsführung des Restaurant »Schlossberg« inne. »Es ist ein einzigartiges Lokal, das in sich vier Konzepte vereint: Das à la carte Restaurant, die Sky Bar, einen Biergarten und das Eventgeschäft.« Über den Dächern von Graz wird eine vielseitige, erlebnisorientierte Gastronomie geboten. Während das »Schlossberg« im Falstaff Restaurant Guide 2014 zwei Punkte zulegte, verlor das Restaurant im GaultMillau 2015 0,5 Punkte und somit die Haube. Widakovich sieht den Verlust der Haube als Ansporn: »Was zählt ist die Zufriedenheit unserer Gäste. Ich nehme jede Kritik ernst. Wer nicht kritikfähig ist, kann auch nicht besser werden!«. Dennoch weist er auf die Unterschiede hin: »Wir haben hier eine Eventlocation, in der wir bis zu 600/700 Gäste am Tag verköstigen. Das Angriffspotential ist wesentlich größer, als wenn man nur drei Tische hat.« Erfolg misst Widakovich nicht nur an der Zufriedenheit der Gäste, gleichermaßen auch an der der Mitarbeiter: »Wir geben  etwa 400 Mitarbeitern einen Arbeitsplatz, wollen sie begeistern und dabei wirtschaftlich erfolgreich sein. Ausschließlich medial präsent zu sein, sichert keine Arbeitsplätze.«

Eventgastronomie & Bierhäuser
Die Grossauers führen neben den Steakhäusern und dem »Schlossberg« auch noch eine Eventgastronomie und die Bierhäuser »Gösser Bräu« und »Glöckl Bräu«.  Dabei sorgen sie für das leibliche Wohl bei Veranstaltungen wie dem »Red Bull Air Race« in Spielberg. Das Erfolgsrezept sieht Widakvich im Qualitätsanspruch: »Von selbst läuft nichts, bei uns steht eine große Familie hinter allen Unternehmen. Unser Qualitätsanspruch ist, dass wir überall mit den besten Produkten arbeiten. Nicht nur im à la carte Restaurant, sondern auch bei den Events und in den Bierhäusern. Die perfekte Weisswurst und der beste Senf sind genauso wichtig wie der Fleischanspruch in unseren Steakhäusern.« Umso größer Unternehmer werden, umso größer ist die Gefahr der Unpersönlichkeit. »Bei einem Event wie dem Air Race schneide ich den ganzen Tag persönlich den Schweinsbraten auf. Das macht den Erfolg aus. Die Familie steht für Qualität und Persönlichkeit.«

Karriereprofil Christof Widakovich:
Christof Widakovich hat seine Karriere bei Helmut Österreicher begonnen, von dem er die perfekte Basis der Gastronomie sowie Disziplin und Kreativität lernte. Danach übernahm er für sechs Jahre das Zepter als Küchenchef im Restaurant Eckstein. Seit Mitte 2010 ist Christof Widakovich Geschäftsführer und kulinarischer Patron des Restaurant »Schlossberg«, seit mehr als einem Jahr ebenso vom beliebten Steakhouse »El Gaucho«, von dem es mittlerweile vier Standorte gibt.

SCHLOSSBERG
Am Schlossberg 7
8010 Graz
T: +43/(0)316/84 00 00
Mo.–Sa. 11–24 Uhr und So. 11–18 Uhr
office@schlossberggraz.at
www.schlossberggraz.at

Das »Schlossberg« im Falstaff-Restaurantguide
Das »El Gaucho - im Landhaus« im Falstaff-Restaurantguide
Das »El Gaucho - im Josefsbad« im Falstaff-Restaurantguide
Das »El Gaucho - im Design Tower« im Falstaff-Restaurantguide

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Erich und Sonja Tösch setzen auf Einzigartigkeit. Foto © Harry Schiffer
    10.11.2014
    Die größte Forellenspeisekarte Österreichs
    Die richtige Positionierung Ihres Unternehmens trägt wesentlich zu Ihrem Erfolg bei.
  • Die »LifeClass Terme Sveti Martin« liegt im nordwestlichen Teil von Medjimurje. Foto beigestellt
    02.11.2014
    LifeClass – ein erfolgsversprechendes Konzept
    Die internationale Hotelkette setzt auf eine Mischung aus Gesundheit und Natur.
  • Der Tiroler Exportschlager setzt neue Maßstäbe. Foto beigestellt
    16.10.2014
    Bestes Wellnesshotel Deutschlands
    Mit dem LANS MED CONCEPT erreicht das Gesundheitsresort die maximale Punktezahl im RELAX Guide 2015.
  • Das Lifestyle-Restaurant DIDIlicious in der Bauphase. Foto © Falstaff/Gorsche
    16.10.2014
    Didi Maier eröffnet das Lifestyle-Restaurant DIDIlicious
    Mit einem erfolgsversprechenden Konzept zieht Didi Maier ins SES-Shopping-Center Europark in Salzburg ein.
  • Vier der erfolgreichen »Sra Bua-Köche«: Juan Amador, Frank Heppner, Henrik Yde Anderson und Tim Raue in Frankfurt. Foto © Kempinski
    10.11.2014
    Sra Bua – ein Konzept geht um die Welt
    Mit der ständigen Weiterentwicklung ihrer F&B-Strategie verfolgt Kempinski die Vision vom Dialog zweier Kontinente – Asien und Europa.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff Young Talents Cup: We did it!

    Es war wieder so weit. Der Falstaff Young Talents Cup fand in den Kategorien Küche und Gastgeber in einer ungewöhnlichen und außergewöhnlichen...

    News

    »Kitchen Impossible«: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

    Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei »Kitchen Impossible« zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

    News

    Renner: »Das Zeitfenster ist so günstig wie noch nie.«

    PROFI sprach mit Wolfgang Renner, Önologe und in der Versuchsstation für Obst- und Weinbau Haidegg Trainer in der Erwachsenenbildung, über »PiWi«,...

    News

    YTC 2020: Die besten Nachwuchsköche stehen fest!

    Falstaff PROFI kürte zum sechsten Mal die Nachwuchstalente der Branche. In der prominenten Jury waren unter anderem Johann Lafer und Hubert Wallner.

    News

    Upgrade yourself: Diplomierter Käsesommelier

    Käse ist nicht nur ein kulinarisches Kulturgut. Mit einer steigenden Zahl an Vegetariern spielt er in der Gastronomie eine immer wichtigere Rolle....

    News

    Heydarian: »Wir müssen neu denken.«

    Cyrus Heydarian im Profi-Interview über die schwierige Lage aufgrund von Covid-19 für die Hotellerie. Er spricht einen Rat für seine Kollegen aus.

    News

    Warme Getränke: Keep it hot!

    Mit der kalten Jahreszeit rücken zunehmend die warmen Getränke in den Fokus der Aufmerksamkeit. Wie in allen Bereichen gibt es Trends, Dauerbrenner...

    News

    Maria Anzbach: Traum vom eigenen Gasthaus realisieren

    Corona war gestern – morgen ist die Zukunft! Erfüllen Sie sich den Traum von Unabhängigkeit und Selbstständigkeit – mit einem Objekt, das nur auf Sie...

    Advertorial
    News

    Im Talk: Der neue Präsident der ASI William Wouters

    Die ASI ist die weltweite Vereinigung von Sommelier-Verbänden. Mit PROFI sprach William Wouters über seine Ziele, aber auch über die Auswirkungen von...

    News

    Graz: Neuübernahme des Standorts »Eckstein by Albert«

    Gerald und Judith Schwarz übernehmen zusammen mit Daniel Marg die Räumlichkeiten des ehemaligen »Eckstein by Albert« in der steirischen...

    News

    Die Perspektive, die Perspektiven schafft

    »Österreich hat mutige Gastronomen mit frischen Ideen«, sagt Österreichs führendes Getränkegroßhandelsunternehmen DEL FABRO KOLARIK.

    Advertorial
    News

    E-Bikes als Pull-Faktor für den heimischen Tourismus

    Der starke Trend hin zum Naturerlebnis ist die wohl größte Chance für einen nachhaltigen heimischen Tourismus. Die Grundvoraussetzungen in Österreich...

    Advertorial
    News

    Top 3 Food & Beverage Packaging

    Geht nicht, gibt's nicht: In Zeiten von Corona müssen sich Gastronomen, die Zustellung oder Take-Away anbieten, auf hochwertiges Packaging verlassen...

    News

    Jobs in Wien: Jetzt bei »Dots« bewerben

    Köche, Gastgeber und Barkeeper können sich in den verschiedenen Bereichen der »Dots Group« in Wien entfalten.

    Advertorial
    News

    Corona-Krise: Nothing can stop us

    Mit dem Blick über den Tellerrand und noch viel weiter: Witzigmann, Antoniewicz und Maurer über Produktqualität, Social Distancing und die...

    News

    Upgrade yourself: Kaffee mit anderen Augen sehen

    Kaffee Sommeliers sind eine rare Spezies. Am Vienna Coffee College wird deshalb ab Frühjahr der umfangreichste Diplom Kaffee Sommelier angeboten, den...

    News

    Franke: Großartiger Kaffee auf kleinstem Raum

    Ein stabiler Umsatzträger, der zu jeder Tageszeit, bei jeder Zielgruppe, im Gastraum und im Take-Away funktioniert, verdient in diesen Zeiten neue...

    Advertorial
    News

    Neuer Champagner bei Transgourmet: »Béatrice Baron«

    Europas zweitgrößtes Unternehmen im Abhol- und Belieferungs-Großhandel bietet exklusiv den edlen Champagner aus dem Haus »Baron Albert in Charly su...

    Advertorial
    News

    Hochwertige Convenience-Produkte boomen

    Der Geschäftsführer der Kärntner Brunner Nudelproduktion spricht im Interview über die Nachfrage von hochwertigen Convenience-Produkten und Trends in...

    Advertorial
    News

    Coraldo: Slip into a plastic free future

    Gäste werden sie lieben, die Umwelt auch. Das Tiroler Startup produziert hochwertige Hotel-Accessoires, die zu 100 Prozent aus natürlichen und...

    Advertorial