Staud's: Wie die Gurke ins Glas kommt

Staud's Geschäftsführer Stefan Schauer verteilt frisch gepflückte Gurken vom Feld im Burgenland.

© Kinga Mohrent

Staud's Feldtage

Staud's Geschäftsführer Stefan Schauer verteilt frisch gepflückte Gurken vom Feld im Burgenland.

© Kinga Mohrent

Erntezeit im burgenländischen St. Andrä am Zicksee: Gurkerl, Pfefferoni und Chili kommen nach alter Wiener Tradition vom Feld ins Glas. In den 60er Jahren war diese Methode noch Gang und Gäbe – heute kann man die Betriebe an einer Hand abzählen. Staud’s setzt seit Anbeginn auf das Haltbarmachen im Glas und erweitert das Sortiment – die sauren Delikatessen gibt es nun auch im 1,7 Liter Großgebinde.

Je heißer der Sommer, desto schärfer die Chili

Die Pfefferoni und Chilis gehören zu den am schwierigsten zu erntenden Gemüsesorten, denn sie werden gänzlich per Hand gepflückt. Die Schärfe ist klimabedingt – je heißer und trockener der Sommer, desto feuriger sind die Schoten.

Weniger mühsam ist die Ernte der Gurken – hier gibt es maschinelle Unterstützung durch den »Gurkenflieger«. Trotzdem muss alle zwei Tage geerntet werden, sonst werden die Gurken für die Weiterverarbeitung zu groß. Nur 40 bis 50 Prozent schaffen es dabei als beste Ware ins Glas, der Rest muss anders vewertet werden.

Klimawandel und Falter als Gegner

Trotz der optimalen Bedingungen zum Gedeihen, haben Gurkerl, Pfefferoni und Chilis mit äußeren Umständen zu kämpfen. Die Auswirkungen des Klimawandels sind deutlich bei der Ernte zu spüren. Früher habe man mit der Ernte am 15. August begonnen – heute ist man um die Zeit schon fertig. Durch die steigende Trockenheit ist auch immer mehr Bewässerung notwendig.

Probleme bereitet auch ein unscheinbarer Falter namens Zünsler – er ist der größte Erntefeind am Pfefferoni-Feld. Die Bekämpfung des Schädlings erweist sich als schwierig, denn am Bio-Feld dürfen keine chemischen Mittel eingesetzt werden. Die etwas ungewöhnliche Alternative ist ein Parasit: die Schlupfwespe . Sie legt ihre Eier in jene des Zünslers und betreibt so erfolgreich Schadensbegrenzung. Heuer gab es etwa nur 15 Prozent Ernteeinbußen – für ein Bio-Feld sind das gute Zahlen.

Mehr zum Thema

News

Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

News

Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

News

Küchen-Wunder made in Austria

Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Buchtipp: Hot Cheese

Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

News

»Ja! Natürlich« will den Boden retten

Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

News

Exotische Früchte von Österreichs Feldern

Oliven, Zitronen, Reis, Feigen und Artischocken wachsen jetzt auch bei uns. Wie der Klimawandel Österreichs Landwirtschaft inspiriert und verändert.

News

Das Yak, die Alm und die Würde

Aus Sehnsucht wurde Gabriele Brunner, Lehrerin für Psychologie und Sport, zur erfolgreichen Yak-Züchterin – und damit zur Produzentin von höchst...

News

Möbius und Wissler feiern »350 Jahre Spargelanbau«

350 Jahre wird in Schwetzingen Spargel angebaut. Spargelbotschafter Tommy R. Möbius und 3-Sterne-Koch Joachim Wissler sorgen für das kulinarische...