Barbara Fleißner, die Moderatorin des Abends, REZA und Dietmar Kesuchnig, Geschäftsführer Nespresso Österreich © Nespresso/Christian Husar
Barbara Fleißner, die Moderatorin des Abends, REZA und Dietmar Kesuchnig, Geschäftsführer Nespresso Österreich © Nespresso/Christian Husar

Nespresso Österreich lud am Montagabend in den Festsaal des Wiener Weltmuseums, um zwei Anlässe zu feiern: Einerseits wurden zwei neue Grand Cru Kaffees präsentiert und andererseits wurde das zehnjährige Jubiläum des Nachhaltigkeitsprogramms »AAA« begangen. Aus diesem Grund lud Nespresso den international renommierten Fotojournalisten REZA zur Zusammenarbeit im Rahmen eines Kunstprojekts ein. Der vielfach für seinen humanitären Einsatz ausgezeichnete Fotograf bereiste fünf Kaffeeanbauländer und porträtierte die Menschen, die Kaffee von höchster Qualität für Nespresso liefern. Die mit bunten Lebensgeschichten aufgeladenen Fotografien des »Soul of Coffee«-Projekts präsentierte REZA in exklusivem Kreis im Weltmuseum in Wien.



Kaffeebauern und Arafat
REZA hat schon Persönlichkeiten wie Yassir Arafat porträtiert und kein anderer Fotograf der Welt hat es mit seinen Arbeiten öfter auf das Cover des »National Geographic« geschafft. Während einer viermonatigen Reise durch fünf Herkunftsländer des Nespresso Kaffees – Kolumbien, Brasilien, Guatemala, Äthiopien und Indien – hat REZA das Nespresso AAA Sustainable Quality™ Programm (das Nespresso Programm für nachhaltigen Kaffeeanbau) miterlebt, beobachtet und dabei die Leidenschaft und Hingabe der Kaffeeproduzenten eingefangen. Sein daraus entstandenes Werk »Soul of Coffee« würdigt die ersten zehn Jahre des AAA Sustainable Quality Programms – ein Jahrzehnt des Engagements von Nespresso und den Kaffeebauern, die gemeinsam an der nachhaltigen Produktion von Premiumkaffee arbeiten.



Lebensstandards verbessern
In Wien verzauberte der Fotograf die Gäste mit seinem Charisma: »Ich schaue Menschen in die Seele«, sagte REZA gestern Abend zu seinem Werk über die Menschen im Herzen der Kaffeeproduktion. Das »AAA«-Programm schafft direkte Beziehungen zu individuellen Kaffeefarmen und stellt damit die langfristige Versorgung mit Kaffee von höchster, nachhaltiger Qualität sicher. Gleichzeitig trägt das Programm dazu bei, die Lebensstandards der Bauern und ihrer Familien zu verbessern. Heute – zehn Jahre nach der Einführung – sind 56.000 Kaffeebauern aus acht verschiedenen Anbauländern Teil des »AAA«-Programms.



Nespresso präsentiert neue Dimension der Intensität

Neben den fesselnden Fotografien von REZA präsentierte Nespresso gestern Abend auch zwei neue, herausragend intensive Grand Cru Kaffees: Kazaar und Dharkan. Mit der Intensität 12 ist Kazaar die bisher intensivste Kaffeevarietät, die schon eine Erfolgsgeschichte hinter sich hat. Bereits 2010 und 2012 als Limited Edition angeboten, feiert Kazaar nun seinen Einzug ins permanente Nespresso Grands Crus Sortiment. Begleitet wird Kazaar von einer absoluten Neuheit im Kaffeesortiment: Dharkan ist ein anspruchsvoller und eleganter Espresso mit der Intensität 11. Der besonders verführerische Charakter von Dharkan ist auf eine einzigartige, langsame Rösttechnik bei niedrigen Temperaturen zurückzuführen.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

»Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

Advertorial
News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Nespresso präsentiert weihnachtliche Limited Edition

Eine Hommage an die italienische Gastfreundschaft: Die Limited Edition VARIATIONS ITALIA sorgt für einen festlichen Kaffeegenuss zu Hause.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

News

Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

News

Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

Advertorial
News

Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.