Star-Barkeeper Atsushi Suzuki im Interview

Atsushi Suzuki bei seiner Guestshift im Birdyard.

© Pascal Riesinger

Atsushi Suzuki bei seiner Guestshift im Birdyard.

© Pascal Riesinger

Der aus Japan stammende Bartender Atsushi Suzuki (33) steht bereits seit 16 Jahren hinter dem Tresen und beweist sein Können mit ausgefallen Drink-Kreationen. Nach langjähriger Erfahrung in der Barszene Tokios, beschloss er mit 24 Jahren, die besten Bars der Welt zu bereisen. Nach mehrjährigen Aufenthalten in New York, London und Toronto ist er 2014 wieder auf den asiatischen Kontinent zurückgekehrt und seither in der Bar »Speak Low« in Shanghai als Head Bartender tätig. Die Bar belegt Platz 15 der Top 50 Bars der Welt und wurde in den Jahren 2016 und 2017 jeweils zur zweitbesten Bar Asiens gekürt.

Neben der Bar ist auch Atsushi Suzuki mehrfacher ausgezeichneten Bartender: Gewinner der Buffalo Trace’s Cocktail Competition in Kanada (2013), Best Bartender of the Year gewählt vom DRiNK Magazine sowie Gewinner der International Chivas Masters Cocktail Competition (beide 2017). Bei seinem Wien-Aufenthalt plauderte er mit dem Falstaff über Trends in der Barszene und verriet einige seiner Lieblingsrezepte mit Chivas Regal.

FALSTAFF: Sie konnten rund um den Globus Erfahrungen sammeln. Was sind für Sie die größten Unterschiede zwischen Asien, den USA und Europa? 
SUZUKI: Die Barkeeper selbst arbeiten unterschiedlich. Die asiatische Barszene ist im Vergleich sehr klein, wir bekommen nicht sehr viele Informationen, was in den USA und in Europa passiert. Die asiatischen Gäste sind mit dem Mixology-Ansatz nicht besonders vertraut, sie trinken vor allem klassische Cocktails und weniger Neu-Kreationen.

In Österreich wird die Mixology-Kultur immer wichtiger. Was, glauben Sie, sind die wichtigsten Trends der internationalen Barszene?
Das ist wirklich schwer zu sagen, aber aus meiner Sicht gehören Nachhaltigkeit und Fermentationstechniken zu den wichtigsten Trends. Viele großartige Barkeeper machen Cocktails ohne dass dabei Abfälle entstehen. 

Arbeiten Sie selbst nach dem »No Waste«-Prinzip?
Ja, in meiner Bar (Anm.: »Speak Low« in Shanghai) machen wir jeden Tag frischen Zitronen- und Limettensaft. Die ausgepressten Schalen werfen wir nicht einfach weg, sondern kochen sie mit Zucker ein und machen den typisch bitteren Geschmack damit haltbar.

Welche Spirituose ist im Moment besonders gefragt? 
In Asien importieren wir im Moment eine Menge Mezcal. Ich denke, das wird der nächste Trend in Asien.

Welche Spirituosen bzw. Zutaten vermissen sie am meisten im Ausland? 
In Japan haben wir eine Menge lokaler Spirituosen: Japanischen Gin, Sake oder Shochu (japanischer Branntwein/Vodka). Diese Dinge bekomme ich normalerweise nur in Japan und vermisse ich bei meiner Arbeit im Ausland.

Was empfehlen Sie jungen Barkeepern, die noch ganz am Beginn ihrer Karriere stehen?
Handwerk und Basiswissen sind Grundvorausetzungen, eine gute Ausbildung und viel Übung sind sehr wichtig.

Welcher ist Ihr Lieblingsdrinks mit Chivas Regal?
Da gibt es mehrere, diese habe ich für meinen Gastauftritt vorbereitet:

 

Mehr zum Thema

News

Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

News

25 Jahre Grand Hotel Wien: Fakten und Anekdoten

F&B Director Siegfried Pucher erinnert sich: Von Umbauten für schwergewichtige Sumo-Ringer bis zu Gästen wie dem Dalai Lama oder Pamela Anderson.

News

Visionen für die Wiener Gastronomie

Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, Fachgruppenobmänner der Wiener Wirtschaftskammer, über Traditionen, Tellerränder und offene...

News

Vier Experten im Talk über Hotelkonzepte

Vier Experten über »Selbstoptimierung« und »Individualisierung« bis hin zu neuen Formen des Coworkings und zum Bedürfnis nach Entschleunigung als...

News

Simone Gastberger über Events und Inszenierungen

Neue Serie: KARRIERE stellt erfolgreiche Persönlichkeiten aus Gastronomie und Hotellerie vor. Den Start macht Simone Gastberger, Prokuristin und Head...

News

Hubert Wallner über Weiterbildung und Arbeitszeiten

Seit 2010 leitet der Niederösterreicher Hubert Wallner mit großem Erfolg das »See Restaurant Saag«, das mit 4 Falstaff-Gabeln und 3...

News

Alexander Aisenbrey im Talk über faire Arbeitsbedingungen

Mit der Initiative, dem Verein »Fair Job Hotels e. V.«, hat sich Alexander Aisenbrey dem schwierigen Thema der Mitarbeitersuche inklusive der fairen...

News

»Das ist Präzisionsarbeit, das ist Exzellenz«

Im Falstaff-Exklusivinterview verrät »Grand Chef« Pierre Gagnaire, was gute Köche ausmacht, wie er mit Erfolgsdruck umgeht und was er von dem Begriff...

News

Vom Koch zum Hotelier: Alban Pfurtscheller im Interview

Alban Pfurtscheller hat vor knapp einem Jahr die Geschäftsführung des Hotels »Happy Stubai« in Neustift übernommen. Im Interview erzählt er von diesem...

News

Ciao Giulia: Tamaris Auer über die Renovierung des »Seehofs«

Angetrieben von der Idee eines bestimmten Wunschgastes, führten die Hoteliers Tamaris und Andreas Auer eine umfassende Renovierung ihres »Seehofs«...

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

News

Andreas F. Hölzl über Derag Livinghotels

Während die meisten Hotelketten auf Wiedererkennung und die konsequente Einhaltung des CI bis ins kleinste Detail setzen, haben sich die Derag...

News

Jägermeister Oliver Dombrowski über 50 Jahre Partnerschaft

Der Spirituosen-Profi spricht mit Falstaff über 50 Jahre Jägermeister, das Erfolgsrezept dahinter und seinen liebsten Jägermeister-Drink.

News

Nobuyuki »Nobu« Matsuhisa im Interview

Der japanische Spitzenkoch war anlässlich des zweiten Geburtstages seines einzigen Restaurants in Deutschland in München und stand Falstaff Rede und...

News

Maria Groß über Laufkundschaft und das »Ostzone«-Erlebnis

Die Sterneköchin matchte sich am 18. Februar mit Tim Mälzer in »Kitchen Impossible« und muss u.a. ein Original Croissant backen. PLUS: Interview mit...

News

Interview: Im Glas-Imperium

Maximilian Riedel leitet das Tiroler Glasunternehmen in elfter Generation. MAN’S WORLD traf den Firmenchef in Kufstein und erlebte eine...

News

Tim Raue kocht für »Pure Delight«

Falstaff traf den omnipräsenten deutschen Spitzenkoch zum Gespräch über gesunde Ernährung und seinen Alltag zwischen Restaurants und TV-Studios.

News

Starkoch Heiko Nieder: »Am Ende muss es schmecken«

Zum Auftakt der Nespresso Gourmet Weeks zauberte der Wahl-Schweizer ein großartiges Menü und sprach mit Falstaff über seine Küche und die Vorzüge der...

News

Steirische Sommelier-Power: Flieser-Just im Talk

Sabine Flieser-Just ist seit 2006 Präsidentin des Steiri­schen Sommeliervereins. Im Interview spricht sie über die Arbeit und Visionen in »ihrem«...