Der erst 19-jährige Thomas Penz in seinem Element. / Foto beigestellt
Der erst 19-jährige Thomas Penz in seinem Element. / Foto beigestellt

Thomas Penz, derzeit Zivildiener, stammt aus einer Hotelierfamilie in Innsbruck. Kochen bedeutet für Penz die Möglichkeit Produkte so einzusetzen, dass ein optisches und geschmackliches Kunstwerk entsteht. Bereits 2010 entfachte seine Leidenschaft sein Können unter Beweis zu stellen und an Wettbewerben teilzunehmen. Sein Engagement und hartes Training machten sich bezahlt. Denn er wurde ins Jugendnationalteam des VKÖ berufen.

Bei den Juniorenstaatsmeisterschaften für Tourismusberufe kochten Sie sich zum Staatsmeister. Was waren Ihre Beweggründe mit dabei zu sein?
Die Erfahrung mit neuen Leuten im Team zu kochen war sehr interessant. Es gefällt mir sehr, da es einfach Spaß macht, mit »Gleichgesinnten« zu arbeiten. Es ist toll, da ich ganz andere Projekte realisieren kann. Am Jugendnationalteam schätze ich den Zusammenhalt, die tolle Stimmung und unsere spitzen Trainer. Man kann von jedem etwas lernen!

Wie können wir uns die Zeit der Vorbereitung im Jugendnationalteam vorstellen?
Das Training beginnt mit einem theoretischen Teil. Ich erstelle zuerst immer einen Ablauf- und Zeitplan und ein grobes Konzept über die Speisen. Danach beginnen wir mit der Praxis. Es wird viel probiert, verbessert und auch wieder verändert, bis alles an den Wettbewerbstyp angepasst ist.

Sie können bereits auf beeindruckende Praktikum-Stationen wie im »Hangar-7« oder »Steirereck« blicken. Welche Zeit hat Sie am meisten geprägt?
Jedes Praktikum für sich war sehr beeindruckend und interessant, weil ich die Möglichkeit hatte, hinter die Kulissen zu schauen. Als Praktikant erhält man die Chance in allen Bereichen der Küche zu arbeiten und aufgrund dessen rasch einen Gesamteindruck über den Betrieb zu erhalten.

Können Sie Ihren Kollegen die Teilnahme an Wettbewerben empfehlen?
Definitiv. Es geht einerseits um Spaß, andererseits um neue Herausforderungen. Und schlussendlich möchte man nach langen Vorbereitungszeiten sein ganzes Können zeigen.

Haben Sie einen persönlichen Rat an junge Menschen, die eine Karriere in Gastronomie & Hotellerie anstreben?
Der Tourismus ist eine tolle Branche. Es gibt viele Aufstiegsmöglichkeiten. Dennoch sollte man sich zuerst mal mit mehreren Personen aus der Gastronomie unterhalten und vielleicht in einem Betrieb schnuppern, um herauszufinden ob es für einen das richtige ist, bevor man diese Richtung einschlägt.

Thomas Penz hat sich durch die Staatsmeisterschaft für die Teilnahme an den kommenden Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills 2015 in Sao Paulo und an den Berufs-Europameisterschaften EuroSkills 2016 in Göteborg qualifiziert. Neben der Teilnahme an Wettbewerben verfolgt der ambitionierte Jungkoch das Ziel Küchenchef im eigenen Restaurant zu sein.

Karriereprofil Thomas Penz:
Penz absolvierte Praktiken im Grand Hotel Europa in Innsbruck, im Restaurant »Steirereck«, im Restaurant »Hangar-7« und im Restaurant »Vendôme«. Der Jungkoch ist Teil der »Innovativen Tradition«. Die »Innovative Tradition« steht für ein Team voller Tatendrang, das sich mit dem Ursprung neuer und vergessener Gerichte von Produkten aus dem Alpenraum Tirol beschäftigt. Dabei dient ihnen die alpenländische Natur als Ideengeber. Innovation bedeutet für sie zu experimentieren oder auch Vergessenes wieder neu aufleben zu lassen – indem sie es neu in Szene setzen.

Wettbewerbserfahrung:

  • 2x Silber bei Culinary World Cup Luxemburg / Jugend Nationalteam des VKÖ 2014
  • Europameister Euroskills Cook and Serve 2014
  • 1. Platz «Staatsmeisterschaft der Jungköche Österreich« 2014 somit qualifiziert für Worldskills Sao Paolo 2015
  • 1. Platz Lehrlingscup Tirol 2013             
  • 4. Platz »Jeunes Chefs Côncours« 2013
  • 2. Platz »Staatsmeisterschaft der Jungköche Österreich« 2012, somit qualifiziert für Euroskills Lille 2014
  • 1. Platz  »Big Cooking Contest Lehrlinge« 2012
  • 3. Platz »Big Cooking Contest International« 2012
  • Veranstaltung Charity-Event »3 Jungköche für Tirol«
  • 3. Platz »Big Cooking Contest International« 2011
  • 4. Platz »Rookies of the year« 2010

www.innovative-tradition.com
www.vko.at/jugend

 

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Heinz O. Wehmann (Landhaus Scherrer, Hamburg) gemeinsam mit dem Präsidenten der Chefheads Guido Fritz. / Foto © Michael H. Max Ragwitz
    26.12.2014
    Rezeptwettbewerb zugunsten der Stiftung KinderHerz
    Mit »Herzgewürz« gewinnen Sie einen Kochkurs bei Sterne-Koch und KinderHerz-Botschafter Dieter Müller in Odenthal.
  • Gewinnerin Yvonne Lux (Maritim Airport Hotel Hannover), Platz zwei Larissa Schnabel (Hotelrestaurant Zur Post in Odenthal) und Platz drei Julia Komp (La Poele d’Or in Köln). / Foto beigestellt
    24.11.2014
    Yvonne Lux ist Next Queen of Cuisine 2014
    Die prominente Jury, Léa Linster, Maria Groß und Cornelia Poletto, waren vom Talent der 26-Jährigen überzeugt.
  • Ulli Griesser, Gernot Hicka, Thomas M. Walkensteiner, Maximilian Kollienz, Alois Gasser, Marcel Thiele und Alexander Forbes bei der feierlichen Übergabe. Foto © VKÖ Salzburger Köche
    14.11.2014
    Walkensteiner ist neuer Obmann der Salzburger Köche
    Nach 20 Jahren Amtszeit gibt Alois Gasser seinen Nachfolger bekannt.
  • Die Sieger mit Obmann Harald Herbst und der Jury. Foto: © Falstaff / Gorsche
    29.10.2014
    Junge Steirer kochen kreativ
    Zum 12. Mal fand der traditionelle Kochwettbewerb in der LBS Bad Gleichenberg statt.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Neueröffnung: »Kreuzwirt am Rosenberg« in Graz

    Die »dreizehn«-Gastronomen Annemarie und Michael Gauster hauchen dem Traditionsgasthaus in der Grazer Saumgasse ab jetzt neues Leben ein.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...

    News

    Zu laut in Lobbys und Lounges? Hanf hilft!

    Die Atmosphäre in Rezeptionen und Entrées lässt sich leicht wohnlicher und persönlicher gestalten, die unangenehme Nachhallzeit wird vermindert: mit...

    Advertorial
    News

    WIBERG: Die neuen süßen Saucen – Spicy, Salty und Fruity

    So süß, so gut: WIBERG geht neue Wege und erweitert das Produktsortiment um drei süße Dessertsaucen. Jede einzelne erzählt eine eigene, genüssliche...

    Advertorial